So ersetzen Sie eine Küchenspüle | Heimwerker | wollereyblog.com

So ersetzen Sie eine Küchenspüle



Der Installateur und Heizungsexperte Richard Trethewey schaltet eine Küchenspüle aus.

Schritte:

1. Schließen Sie die Warm- und Kaltwasserabsperrventile unter der Spüle.
2. Schrauben Sie die Wasserversorgungsleitungen und die Abfallleitung von der alten Spüle und dem Abfallentsorger ab.
3. Entfernen Sie das Korbsieb von der alten Spüle.
4. Drücken Sie von unten nach oben, um die Spüle von der Arbeitsplatte zu entfernen.
5. Trennen Sie den alten Entsorger von der Spüle.
6. Setzen Sie die neue Spüle in die Arbeitsplatte, um ihre Passform zu testen.
7. Heben Sie die neue Spüle heraus und befestigen Sie das Sieb und den Wasserhahn.
8. Bringen Sie an der neuen Spüle das Sieb und die Montageringe des neuen Müllentsorgers an.
9. Tragen Sie eine durchgehende Wulst aus Silikon-Dichtungsmasse auf die Arbeitsfläche um die Spülenöffnung auf.
10. Setzen Sie die neue Spüle in die Arbeitsplatte.
11. Stellen Sie die elektrischen Verbindungen zum Abfallentsorger her.
12. Entfernen Sie den Auswerferstopfen mit einem Hammer und Schlitzschraubendreher aus der Auslassöffnung an der Seite des Disposers
13. Stellen Sie Warm- und Kaltwasseranschlüsse an den Wasserhahn her.
14. Falls erforderlich, neues PVC-Abflussrohr mit PVC-Grundierung und Zement einbauen.
15. Schalten Sie das Wasser wieder ein und testen Sie die Verbindungen.

Sehen Sie Produkte und Dienstleistungen aus diesem Video

Vorheriger Artikel

Wallpaper wie du es noch nie gesehen hast

Nächster Artikel

Wie man einen Badezimmerboden verfliest