Wie man Reben an einem Zaun pflanzt und trainiert | Heimwerker | wollereyblog.com

Wie man Reben an einem Zaun pflanzt und trainiert



In diesem Video zeigt der Landschaftsbauer Roger Cook, wie man einen einfachen Zaun mit Kletterpflanzen und blühenden Pflanzen beleben kann.

Schritte:
1. Bohren Sie Löcher mit einem Durchmesser von ⅛ Zoll in den Anschlag. Suchen Sie die Löcher etwa 4 Fuß über dem Boden und etwa 6 Fuß voneinander entfernt.
2. Drehen Sie mit einem Schraubendreher in jedes Loch eine Öse.
3. Drehen Sie einen verzinkten Draht um ein Schraubenauge, ziehen Sie ihn fest und drehen Sie ihn um die verbleibenden Schraubenösen. Verwenden Sie eine Zange, um den überschüssigen Draht abzuschneiden.
4. Wiederholen Sie die vorherigen drei Schritte, um einen zweiten Draht in einer Entfernung von ungefähr 2 Fuß über dem Boden zu installieren.
5. Nehmen Sie einen Gartenrechen und säubern Sie den Boden entlang des Zauns von sämtlichen Unkräutern, Blättern und Ablagerungen.
6. Lösen Sie den Boden entlang der Anschlaglinie mit einer kleinen Gasfräse.
7. Verteilen Sie 2 bis 3 Zoll Kompost über den bebauten Boden.
8. Streuen Sie den Boden mit Dünger und wenden Sie den Boden erneut mit der Drehfräse an.
9Ordnen Sie die Topfpflanzen entlang der Zaunlinie an und trennen Sie die Kletterpflanzen mit blühenden Pflanzen.
10. Graben Sie mit einer Schaufel Pflanzlöcher und ziehen Sie die Pflanzen aus ihren Töpfen.
11. Lösen Sie verdichtete Wurzelkugeln mit einer Dreizinkenklaue.
12. Setzen Sie die Ranken in die Löcher und kippen Sie sie in Richtung des Zauns.
13. Hinter dem Wurzelballen mit Kompost / Bodengemisch auffüllen. Wiederholen Sie dies für die restlichen Pflanzen.
14. Entfernen Sie eventuelle Bambusstützen von den Rebstöcken.
15. Wickeln Sie die Rankenranken vorsichtig um die verzinkten Drähte, und binden Sie sie lose mit Jutefasern fest.
16. Die Pflanzen gründlich gießen und dann 2 cm Zedernrindenmulch über den Boden verteilen.

Vorheriger Artikel

Deckgeländer-Klammer

Nächster Artikel

10 große Ideen für kleine Küchen