So installieren Sie Teppichböden | Heimwerker | wollereyblog.com

So installieren Sie Teppichböden



Nachdem Sie alle Möbel und den alten Bodenbelag aus dem Raum entfernt haben, bedecken Sie den Holzunterboden mit Teppichpolstern. Befestigen Sie die Polsterung mit einem Hefter.

Mit einem Hammer Nagelstreifen um den Raum herum festnageln. Schneiden Sie die 1 Zoll breiten Streifen mit einer kleinen Handsäge oder speziellen Holzscheren ab. Stellen Sie den Heftstreifen etwa 2,5 cm von der Fußleiste entfernt auf, um Platz für das Verrutschen des Teppichbodens zu schaffen.

Eine Reihe von Heftstreifen reicht aus, um die meisten Teppichböden zu halten. Bei stark gewebten Berbers und Wollteppichen sollten Sie jedoch zwei Reihen von Heftstreifen nebeneinander anbringen. Dieser Doppelstreifen-Trick sorgt für zusätzlichen "Biss", um zu verhindern, dass sich der Teppichboden löst oder aus seiner Position gerät.

Vorheriger Artikel

Garagentor Glam

Nächster Artikel

Eine Küchenrenovierung bringt Charme mit intelligenten Einsparungen