So reparieren Sie einen Bath Sink Stopper | Heimwerker | wollereyblog.com

So reparieren Sie einen Bath Sink Stopper



 

In diesem Video erklärt der Sanitär- und Heizungsexperte Richard Trethewey, wie ein Badspülstopfen befestigt wird.

Schritte:

1 Ziehen Sie den alten Pop-Up-Spülstopfen heraus.

2 Entfernen Sie den Ausstellhebel mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel unter der Spüle.

3 Lösen Sie die Kompressionsmutter, die die Falle mit dem vertikalen Abflussrohr verbindet.

4 Lösen Sie den Saitenhalter mit einer Zange.

5 Schrauben Sie die Ablaufgarnitur vom Spülbecken ab.

6 Verwenden Sie zwei Schraubendreher von oben, um zu verhindern, dass sich das Sieb dreht. Lösen Sie die Siebmutter von unten.

7 Ziehen Sie das alte Spülbecken heraus.

8 Legen Sie den Spachtel des Klempners unter ein neues Sieb. Setzen Sie das Sieb in die Spüle.

9 Ziehen Sie die Mutter von unten fest, um das neue Sieb zu sichern. Überschüssigen Kitt entfernen.

10 Fädeln Sie die neue Popup-Baugruppe auf das Sieb.

11 Saitenhalter mit Schlauchschneider ablängen; Gewinde am Saitenhalter mit Rohrdope.

12 Saitenhalter zwischen Falle und Aufstellvorrichtung montieren; Saitenhalter in die Baugruppe einfädeln.

13 Ziehen Sie die Kompressionsmutter an der Falle fest, um das Saitenhalter zu arretieren.

14 Neuen Ablasshebel zwischen Aufstellvorrichtung und perforiertem Gestänge einsetzen.

15 Setzen Sie den Stopfen in die Abflussöffnung der Spüle.

16 Testen Sie den Stopper, um sicherzustellen, dass er reibungslos auf und ab gleitet.

 

Vorheriger Artikel

Wie Sie Ihre Haustür wetterfest machen Die schnelle, einfache Methode

Nächster Artikel

Truss Frustration