Wie zu reparieren und reparieren bewölkten oxidierten Autoscheinwerfer DIY | Diy | wollereyblog.com

Wie zu reparieren und reparieren bewölkten oxidierten Autoscheinwerfer DIY






Wenn Ihr Auto in der Sonne steht, werden Ihre Scheinwerfer entsteint, oxidiert und trüb. Es gibt Geschäfte in der Stadt, die dies reparieren, wiederherstellen und reparieren, aber warum bezahlen Sie sie, wenn Sie dies selbst tun können? Mit ein paar Stunden Zeit und der richtigen Ausrüstung können Sie dies für einen Bruchteil der Kosten selbst erledigen. Eine Fahrzeugscheinwerfer-Restaurierung ist ein einfaches Projekt, das jeder selbst ausführen kann. Mit diesem DIY-Scheinwerferprojekt sehen Ihre Leuchten nicht nur neu aus, sondern Sie können auch bei Nacht besser sehen. Dies ist nicht nur aus Sicherheitsgründen hilfreich, sondern lässt Ihr älteres Auto gut aufgehoben erscheinen und erhöht den Wiederverkaufswert, wenn Sie Ihr Fahrzeug verkaufen. Hier zeigen wir Ihnen in Schritt-für-Schritt-Fotos alles, was zur Reparatur Ihrer Scheinwerfer benötigt wird, und sagen Ihnen, wo Sie die Verbrauchsmaterialien für den Heimwerker kaufen können.

Zubehör, das benötigt wird, um bewölkte Autoscheinwerfer selbst zu reparieren:

1 – Paket mit 2000 Schleifpapier = $4.00
1 – Kleiner Eimer Wasser = $2.00
1 – Flasche Polieren (Polieren) = $5.00
1 – Flasche Wachs (Reiniger) = $5.00
1 – Frottee-Pufferkissen (zur Befestigung an einem Akku-Bohrer) = $5.00
1 – Weiches Poliertuch = $2.00
oder… .. das super einfach alles in einem Komplettes Scheinwerfer-Restaurierungskit gibt es hier für $20.00


Hier ist ein Bild von unseren Autos, die wolkig und stark oxidiert sind.
Der beste Weg, dies richtig zu tun, ist, den Scheinwerfer vollständig aus dem Fahrzeug zu entfernen, damit der Lack nicht zerkratzt wird.


Legen Sie den Scheinwerfer bei abgenommenem Scheinwerfer auf einen Karton oder eine Schutzfläche, damit er nicht beschädigt wird.
Der erste Schritt besteht darin, den Scheinwerfer mit Schleifpapier der Körnung 2000 nass zu schleifen.
Holen Sie sich einen kleinen Eimer mit Wasser, machen Sie das Schleifpapier nass und schleifen Sie den Scheinwerfer gleichmäßig leicht glatt.
Dies kann 10 Minuten dauern, bis der Scheinwerfer glatt ist und die Oberflächenfraß entfernt wird.
HINWEIS: Wenn die Scheinwerferlinse vor dem Auftragen des Wachses nicht glatt ist, sieht sie nicht klar aus.

Finden Sie heraus, wie Sie die Scheinwerfer Ihres Autos entfernen können, indem Sie online nach Ihrem bestimmten Auto suchen.
Wenn Sie wissen, wie Sie dies ohne Anweisung tun können, suchen Sie einfach hinter dem Scheinwerfer nach den Befestigungsschrauben.
Dies sollte für jeden recht einfach sein, da normalerweise 3 Schrauben oder Schrauben den Scheinwerfer fixieren.




Hier ist eine Nahaufnahme unseres Scheinwerfers, nachdem wir etwa 10 Minuten nass geschliffen haben.
Sie werden wissen, wann Sie mit dem Nassschleifen fertig sind, da die Oberfläche glatt ist und das Lochfraß weg ist.

FAKT: Die meisten Scheinwerfer verfärben sich aufgrund der Sonne und der winzigen Partikel, die Sie beim Fahren treffen, gelb.
Dies ist bei allen Autos üblich, und die meisten Leute tun nichts dagegen oder wissen einfach nicht, wie.


Als nächstes fügen Sie einige Tropfen der Polierpaste auf die Linse des Scheinwerfers.
Befolgen Sie die Anweisungen auf der Flasche und verwenden Sie das Polierrad, um die Masse wie angegeben aufzutragen.
Verwenden Sie eine niedrige Einstellung für Ihren Puffer, wenn Sie die Polierpaste auftragen.
Lassen Sie die Polierpaste anschließend 10 Minuten an der Luft trocknen.
Tragen Sie dann die Wachsmasse auf die Linse auf und wachsen Sie sie so oft wie nötig nach.
HINWEIS: Das Wachs schützt Ihre Scheinwerfer vor den UV-Sonnenstrahlen. Wenden Sie es daher stark an.


Nachdem der Scheinwerfer wie angewiesen gewachst worden war, sahen unsere Scheinwerfer wie BRANDNEU aus!
Wir haben die Linsenoberfläche etwa 10 Minuten lang gewachst und einen gleichmäßigen Druck ausgeübt, so dass wir dies nicht tun brennen Die Linse.
NIEMALS starken Druck ausüben, sonst verbrennen Sie den Kunststoff und zerstören die Linse.
Beim Auftragen von Polierpasten auf die Linse immer gleichmäßigen Druck ausüben.


Dann setzen wir unsere Scheinwerfer wieder in unser Fahrzeug und sichern es mit den 3 Befestigungsschrauben.
HINWEIS: Vergewissern Sie sich, dass der Scheinwerfer wieder ordnungsgemäß eingesetzt ist, bevor Sie die Motorhaube schließen. Andernfalls kann es zu Beschädigungen kommen.


Hier ist unser frisch polierter Scheinwerfer, der brandneu und super klar aussieht.
Dieses DIY-Auto-Scheinwerferprojekt hat uns nur ein paar Stunden gekostet und war sehr einfach.
Wir empfehlen, dies selbst zu tun, da Sie Geld sparen und nachts besser fahren können.


Hier ist das beste Kit auf dem Markt, um Ihre Autoscheinwerfer selbst zu reparieren.



Vorheriger Artikel

Deckgeländer-Klammer

Nächster Artikel

10 große Ideen für kleine Küchen