So reparieren Sie einen Kühlschrank, der hohe Geräusche macht | Diy | wollereyblog.com

So reparieren Sie einen Kühlschrank, der hohe Geräusche macht






Kühlschränke können laut sein (Klicken, Summen, Summen, Quietschen) und Einige Geräusche sind nur ein normaler Kühlungsprozess. Manchmal a Der Kühlschrank entwickelt ein Problem, und es ist ein hohes Geräusch zu hören. So beheben Sie dieses Problem Sie müssen die Tonquelle bestimmen. Auf diese Weise können Sie das Problem lokalisieren und hoffentlich vermeiden, einen Appliance-Reparaturbetrieb anzurufen.


BEHEBEN SIE DEN GERÄUSCH VON IHREM KÜHLSCHRANK:
Sie müssen zunächst ein wenig nachforschen. Was für ein Geräusch macht das aus Kühlschrank klingt als ob etwas nicht stimmt? Ist es ein quietschendes Geräusch, ein Klickgeräusch, ein summendes Geräusch, ein summendes Geräusch, laut Vibrationsgeräusche mit hoher Tonhöheoder gelegentlich rasselndes Geräusch? Wie laut ist es und wie lange dauert der Sound? Wenn es kein Dauerton ist, wie oft tritt es auf? Beeinträchtigt dies den ordnungsgemäßen Betrieb Ihres Kühlschranks oder ist es nur ein gelegentlicher Ärger? Mithilfe dieser Faktoren können Sie die Ursache des Problems ermitteln und feststellen, welche Maßnahmen zur Behebung des Problems erforderlich sind.

Öffnen Sie den Kühlschrank mit Gefrierfach und stellen Sie fest, ob das Geräusch von dem einen oder dem anderen kommt. Wenn das Geräusch im Kühlschrank liegt… ist es der Umluftventilator. Der Zweck dieses Ventilators ist es, die kühle Luft vom Gefrierschrank zu Ihrem Kühlschrank zu bewegen. Diese Der Lüfter kann verschiedene Geräusche erzeugen im Laufe der Zeit. Normalerweise muss der Umluftventilator ausgetauscht werden. In einigen Situationen können Sie den Lüfter herausnehmen, reinigen und die Blätter biegen oder begradigen, damit das Geräusch aufhört. Normalerweise sind die Geräusche vom Motor des Lüfters, der nicht fixiert werden kann. Wenn Sie einen neuen Umwälzventilator online bestellen, können Sie das Problem mit Ihrem Kühlschrank kostengünstig beheben.

Wenn das Geräusch von der Rückseite oder von der Rückseite des Kühlschranks kommt, können zwei Dinge das Geräusch verursachen:



1. Kompressor (siehe unten zur Fehlerbehebung)
2. Kondensatorlüfter
(siehe unten zur Fehlerbehebung)


Gemeinsamer Kühlschrank Kompressor


Gemeinsamer Kühlschrank-Kondensatorlüfter und Motor

Kompressor: Der Kompressor enthält einen Motor, der in einem abgedichteten Gehäuse sitzt. Wenn es fehlerhaft wird, kann es zu hohen Geräuschen kommen. Wenn Ihr Kompressor das Geräusch verursacht, muss der Kompressor ausgetauscht werden, was teuer werden kann. Es kann sinnvoller sein, einfach einen neuen Kühlschrank zu kaufen, wenn der Kompressor angeschossen wird.

Kondensatorlüfter: Wenn Sie feststellen, dass der Kondensatorlüfter das Geräusch macht, können Sie ihn von Schmutz und Fusseln befreien. Ein verschmutzter Kondensatorlüfter kann das Geräusch verursachen, das Sie ständig hören. Sie befindet sich in der Nähe des Kompressors und kann nicht übersehen werden, wenn Sie hinter Ihrem Kühlschrank suchen. Sie können dem Ventilator auch ein paar Tropfen Öl geben, da er nur Öl zum Schmieren benötigt, um das Geräusch zu stoppen.

Ein weiterer Bereich, der ein Geräusch in Ihrem Kühlschrank verursachen könnte, ist der Boden. EIN Ablaufwanne Dies ist das einzige, was sich unter dem Kühlschrank befindet, aber es muss möglicherweise neu positioniert werden, da es vibrieren und Geräusche verursachen kann.


Kühlschrank macht ein seltsames Geräusch - Kenmore, Sears, Whirlpool, LG, Samsung, GE




Lautes Whirlpool-Kühlschranklüftermotor

Wenn Sie Erfahrung mit der Reparatur oder Reparatur eines Kühlschranks haben, der hohe Geräusche verursacht, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar, um anderen zu helfen.

Vorheriger Artikel

Beflecken von Deckenplanken

Nächster Artikel

Wald-Collage