So erstellen Sie einen Drainage-Swale | Heimwerker | wollereyblog.com

So erstellen Sie einen Drainage-Swale





Swales folgen den Konturen um einen natürlichen oder angelegten Abhang herum, leiten Regenwasser um und filtern den Abfluss, wenn er in den Boden sinkt, anstatt ihn an einer Stelle zu halten. wie ein Regengarten. Pflanzen saugen das Wasser entlang der flach abfallenden Ufer eines Abschnitts und manchmal in der Mitte des Kanals ab. Schnell entwässernder Boden maximiert die Entwässerungseffizienz, und ein perforiertes Rohr unter dem Kies kann bei starkem Wasserfluss helfen.

Kleine Schwalben können Rinnenwasser zu einem trockenen Brunnen leiten, während kräftigere am Fuß eines Hügels entlang laufen können, um Wasser um ein tief liegendes Haus abzulenken. Jan Johnsen, Landschaftsarchitekt in Mount Kisco, New York, besticht durch ein Flussfelsen und Pflanzen, die an feuchten Bedingungen entlang der Seiten gedeihen: immergrüne Farne, Seggen, Winterbeeren, Gräser sowie Sibirien und Louisiana-Iris. Sie verwendet auch robuste Präriepflanzen oder andere Eingeborene, um den Boden schnell entwässern zu können.





Einen Swale erstellen

Sie können selbst eine kleine Grube bauen, sollten aber einen Profi mit Erdbewegungsausrüstung für einen langen, breiten mieten. Wenden Sie sich an einen Landschaftsunternehmer oder einen Bauingenieur, wenn Sie in der Nähe eines Bluffs wohnen, einen Klärgrube in der Nähe haben oder sich an einem Hang befinden, der auf einer horizontalen Entfernung von 20 Fuß mehr als 1 Fuß abfällt.

Ein Schwall sollte Wasser an einen Ort bringen, an dem es sicher freigesetzt werden kann, z. B. ein Gartenbett mit guter Drainage oder ein begrabener trockener Brunnen. Es ist wichtig für den Schutz der natürlichen Wasserstraßen, dass es vor Ort absorbiert und nicht in einen Abfluss geleitet wird. Die Seiten der Wale sollten sich aufweiten, so dass sie sich drei bis vier Mal mehr ausdehnen, als sie groß sind, und die ersten 8 Zoll Boden sollten gut abfließen. Wenn Ihr Boden schnell abläuft (mindestens ½ Zoll pro Stunde), kann er nur gelockert werden. Wenn das Wasser nur halb so schnell sinkt, korrigieren Sie es mit 40 Prozent Kompost. Bei noch langsamerer Entwässerung den Boden durch 60% gesiebten Sand und 40% Kompost ersetzen. Wenn die Wölbung selbst nicht groß genug ist, um mit dem gesamten Wasser fertig zu werden, sollten Sie weitere 6 bis 8 Zoll ausheben, den Graben mit Filtergewebe auskleiden, perforiertes Rohr verlegen und dann mit rundem ¾-Zoll-Kies bedecken. Füllen Sie den Kies mit mindestens 8 Zoll einer kompostreichen Bodenmischung.

MEHR:

  • Beste Möglichkeiten, um mit Sturmwasser umzugehen
  • Erstellen eines Regengartens für Sturmentwässerung
  • Verwenden Sie Pervious Paving Materials als Entwässerungslösung

Vorheriger Artikel

Wie man einen Rasen wiederbelebt

Nächster Artikel

Top 12 kinderfreundliche Küchenwerkzeuge