So wandeln Sie ein Einbauleuchte in einen Anhänger um | Heimwerker | wollereyblog.com

So wandeln Sie ein Einbauleuchte in einen Anhänger um



In diesem Video hilft Scott Caron, Elektromeister, einem Hausbesitzer, Wandleuchten in stilvolle neue Pendelleuchten umzuwandeln.

Schritte:
1. Schalten Sie die Stromzufuhr für den Beleuchtungskreis am Hauptschaltfeld aus.
2. Schrauben Sie die Glühbirnen aus der Einbauleuchte heraus.
3. Trennen Sie die Verkleidung von der Einbauleuchte und entfernen Sie sie.
4. Schrauben Sie den vorverdrahteten Steckdosenadapter in die Einbauleuchte.
5. Montieren Sie die Montagehalterung vor, die die neue Pendelleuchte tragen wird.
6. Führen Sie die Drähte durch den Gewindenippel an der Montagehalterung, und schrauben Sie die Halterung dann mit der versenkten Halterung fest.
7. Führen Sie die Drähte durch das Loch in der Montageplatte, und fädeln Sie die Platte auf den Nippel, der von der Montagehalterung nach unten ragt.
8. Schrauben Sie zwei Gewindebolzen in die Gewindebohrungen der Montageplatte.
9. Platzieren Sie das Medaillon über dem oberen Ende der Pendelleuchte.
10. Stellen Sie die Kabelverbindungen zwischen der Montageplatte und der Pendelleuchte her. Verwenden Sie verdrillte Drahtverbinder, um gleichfarbige Drähte zu verbinden: Schwarz zu Schwarz und Weiß zu Weiß. Verbinden Sie den grünen Draht mit dem blanken Kupferdraht.
11. Falten Sie die Drähte vorsichtig in die Kabinenhaube und befestigen Sie die Pendelleuchte mit zwei Ziermuttern an den Gewindebolzen.
12. Setzen Sie eine LED-Lampe in die Pendelleuchte ein.
13. Schalten Sie den Strom wieder ein und schalten Sie den Lichtschalter um.

Vorheriger Artikel

Wie die Profis die Kosten für Projekte senken

Wie die Profis die Kosten für Projekte senken

  • 1. Küche: Granitplatten niedrigerer Qualität
  • 2. Küche: LED-Klebeband unter Schränken
  • 3. Küche: Timeline des Hauses als Reno-Richtlinie
  • 4. Küche: E-Design-Firma für kleineres Budget
  • 5. Küche: Offenes Regal für stilvolle Aufbewahrung
  • 6. Küche: Verwenden Sie sparsam teure Fliesen
  • 7. Küche: Möbel für zusätzlichen Platz
  • 8. Küche: Ausgaben und Sparen für Hardware
  • 9. Küche: Mittelpreisige Geräte
  • 10. Küche: Malen Sie vor Schränken und Backsplash
  • 11. Küche: Drei Lichtstufen
  • 12. Küche: Durable Semigloss Paint
  • 13. Küche: Halten Sie To-Do-Listen für Profis bereit
  • 14. Küche: Diagonale Fliesen als Akzent
  • 15. Haus: Türen für Teppichboden verlängern
  • 16. Haus: Sparen Sie Beleuchtung mit Farbe
  • 17. Haus: Verzicht auf Teppichauflagen
  • 18. Haus: Geschlossener Gaskamineinsatz
  • 19. Haus: Winner Paint Color Combo
  • 20. Haus: Mit Lichtsensor-Schaltern sparen
  • 21. Haus: Vorgefertigte Überlagerungen für Treppen
  • 22. Haus: Tapete als Akzent
  • 23. Haus: Alte Küchenschränke wiederverwenden
  • 24. Haus: Sammeln Sie Angebote für Generalunternehmer
  • 25. Haus: Vormontierte Fenstergehäuse
  • 26. Haus: Verwalten eines Bauprojekts
  • 27. Haus: Energy Star für 100-A-Service
  • 28. Haus: Budget Smart Controls
  • 29. Draußen: Limit Pflanzenfarben
  • 30. Draußen: Gehen Sie mit einheimischen Pflanzen
  • 31. Draußen: Hängende Pflanzgefäße als Raumfüller
  • 32. Draußen: Frühling für hochwertige Pflanzen
  • 33. Draußen: Abstandshalterleuchten
  • 34. Draußen: Kleinpflanzungen
  • 35. Draußen: Deal mit übergroßen Pflanzen
  • 36. Draußen: Alternative Mulch
  • 37. Draußen: Planen Sie Einkaufstouren im Kindergarten
  • 38. Draußen: Preisfunde in der Baumschule
  • Mehr in Ideen
  • ...

    Nächster Artikel

    Best Old House Neighborhoods 2011: Outdoor-Aktivitäten