Wie man Heizkörper in Mehrzonenheizung umwandelt | Heimwerker | wollereyblog.com

Wie man Heizkörper in Mehrzonenheizung umwandelt



Schritte:
1. Tragen Sie die Rohrspirale auf die Gewinde des Steigrohrs auf und führen Sie sie in das Kühlerrohr ein. Ziehen Sie die Verbindung mit Rohrschlüsseln fest.
2. Schneiden Sie das Ende des PEX-Schlauchs mit der Schneidevorrichtung ab und verwenden Sie das Kalibrierungswerkzeug, um sicherzustellen, dass das Schnittende sauber und perfekt rund ist.
3. Schieben Sie die Kompressionshülse auf das Ende des Schlauchs und drücken Sie den Schlauch dann auf den Anschluss am unteren Ende des Versorgungssteigs.
4. Drücken Sie die Presshülse mit einem Kompressionswerkzeug auf die Armatur und bilden Sie eine wasserdichte Verbindung.
5. Bringen Sie eine andere Länge PEX-Schläuche am gegenüberliegenden Ende des Kühlers an, um als Rücklaufschlauch zu dienen. Führen Sie von jedem Kühler zwei Schlauchlängen - einen Vorrat, einen Rücklauf - durch.
6. Montieren Sie die Verteiler an der Wand in der Nähe des Warmwasserspeichers.
7. Verbinden Sie die Schlauchenden (Vor- und Rücklauf) mit den Verteilern.
8. Verlegen Sie die Rohrleitungen von den Verteilern zum Warmwasserspeicher.

Vorheriger Artikel

Hausinspektion Albträume XXX

Nächster Artikel

Moosiger Rasen