So verbergen Sie elektrische Drähte mit Kronenformteilen | Heimwerker | wollereyblog.com

So verbergen Sie elektrische Drähte mit Kronenformteilen



Schritte:

  1. Schalten Sie die Stromzufuhr an der Leiterplatte aus und verwenden Sie ein Spannungsprüfgerät, um sicherzustellen, dass die Stromversorgung vollständig ausgeschaltet ist.
  2. Beginnen Sie mit der Installation des Kronenformteils, indem Sie eine Kreidelinie drei Zoll von der Decke im ganzen Raum nach unten schnappen. Dies dient als Leitfaden für die Montage der Formspur.
  3. Setzen Sie eine Schraube ein, um die Schiene alle drei Meter mit Befestigungselementen und einem Bohrer / Mitnehmer zu sichern.
  4. Bohren Sie über einem vorhandenen Auslass mit einem Spatenbohrer ein Loch in die Schiene. Dadurch können die Drähte von der vorhandenen Steckdose bis zur neuen Schiene aufgezogen werden.
  5. Fischen Sie neue Kabel von der vorhandenen Steckdose aus durch das neue Loch in der Schiene.
  6. Führen Sie den Draht um die Schiene, indem Sie ihn alle paar Meter mit einem Kabelbinder einschrauben.
  7. Wenn Sie einen neuen Auslass an einer Stelle hinzufügen möchten, bohren Sie mit einem Spatenbohrer ein weiteres Loch in die Spur und schneiden Sie dann mit einer oszillierenden Säge ein Auslassloch aus.
  8. Fischen Sie zwei Drahtseile entlang der Wand bis zum neuen Auslassloch - einen, um den neuen Auslass zu speisen, und einen, um die anderen Auslässe im Stromkreis mit Strom zu versorgen.
  9. Drahtlöcher mit flexiblem Kitt versiegeln.
  10. Messen Sie Ihre Kronenformlängen, ziehen Sie die vorgefertigten Ecken ab und machen Sie einen geraden Schnitt.
  11. Installieren Sie die Kronenformteile und alle vorgefertigten Eckstücke oder Keystones, um längere Längen zu verbinden.
  12. Schließen Sie nach Fertigstellung des Kronenformteils jeden Auslass ab, indem Sie die richtigen Drahtverbindungen herstellen. Binden Sie die Erdungsdrähte zusammen mit einer speziellen Drahtmutter, durch die ein Draht herausgezogen und an der Erdungsschraube am Auslass befestigt werden kann.
  13. Neutralweiße Drähte verbinden sich mit den silbernen Schrauben und schwarze heiße Drähte mit Messingschrauben.
  14. Decken Sie die Auslässe mit einer Auslassplatte ab.
  15. Schalten Sie die Spannungsversorgung an der Platine wieder ein.

Vorheriger Artikel

Spülmaschine und Müllentsorgung funktionieren nicht - was ist zu überprüfen?

Nächster Artikel

Upgrade für die Frontklappen-Hardware