So wählen Sie Drahtmuttern für Ihre Projekte | Heimwerker | wollereyblog.com

So wählen Sie Drahtmuttern für Ihre Projekte



Schritte:

  1. Scott erklärt, dass Farbe und Größe der Drahtmuttern sehr wichtig sind. Jede Farbe und Größe kann mit einer unterschiedlichen Anzahl von Drähten und Messgerätgrößen arbeiten.
  2. Scott sagt, die Verpackung auf Drahtmuttern zeige normalerweise, welche Drahtmuttern am besten mit welchen Drahtstärken funktionieren und wie viele Verbindungen sie verarbeiten können.
  3. Scott erklärt, als die Drähte zum ersten Mal gespleißt wurden, sie wurden wie Kupferrohre in Wasserleitungen zusammengelötet und mit Isolierband abgedeckt. Die Gefahren für diese Art von Verbindungen waren jedoch hoch.
  4. Scott sagt, die nächste Verbindungsart war eine Kupferkupplung, die die Drähte bedeckte und sie miteinander verband. Die Kupplung wurde dann gecrimpt, um den Spleiß festzuhalten.
  5. Scott zeigt Kevin, wie er zwei Drähte verbindet, indem er die Isolation an beiden Drähten aneinander reiht und sie mit einer Lineman-Zange zusammendreht. Sobald eine feste Verbindung hergestellt ist, schneiden Sie die Spitze des Spleißes ab und bedecken Sie sie mit einer Drahtmutter. Stellen Sie sicher, dass kein Kupfer sichtbar ist.

Vorheriger Artikel

Was geht unter Holzschindeln?

Nächster Artikel

In einem kleinen Bad große Wirkung erzielen