Wie wählt man Rosen? | Heimwerker | wollereyblog.com

Wie wählt man Rosen?



In diesem Video zeigt der Landschaftsbauer Roger Cook, wie Sie die schönsten und härtesten Rosen für Ihren Garten auswählen können.

Schritte:
1. Hybrid T-Rosen haben lange Stiele mit Einzelblüten.
Sehr hübsch, muss aber im gesamten Frühjahr mit einem Fungizid besprüht werden.
2 Floribunda-Rosen sind kürzer als Hybrid T, sind jedoch viel härter und produzieren viele Knospen für Farbstöße.
3 Landscape-Strauchrosen sind krankheitsresistent und die härteste aller Rosen.
4 Um spezifische Informationen zu erhalten, lesen Sie die Tags der Erzeuger, die an den einzelnen Anlagen angebracht sind.
Dort finden Sie Details zur Pflanzenhöhe, zum Laub, zur Farbe, zum Duft und zur Blütenblattanzahl.
5 Rosen mit niedrigem Blütenstand erzeugen offene, zarte Blüten.
Rosen mit hohem Blütenstand produzieren Blüten, die voller, dicker und duftender sind.
6 Für das Pflanzen entlang eines Zauns oder Gitters kaufen Sie Kletterer-Rosen.
Beachten Sie jedoch, dass Kletterer-Rosen keine Ranken haben und daher an die Struktur gebunden werden müssen.

Vorheriger Artikel

Garagentoranpassung

Nächster Artikel

Einzigartige Wohnraum-Ideen für Wohnräume - 68 Bilder