So wählen Sie den richtigen Dünger aus | Heimwerker | wollereyblog.com

So wählen Sie den richtigen Dünger aus



KORREKTUR: Roger verkennt die Funktionen von Kalium und Phosphor in diesem Video. Kalium hilft bei chemischen Reaktionen und Phosphor hilft beim Wurzelwachstum.

Schritte:

  1. Ein Bodentest bestimmt, welche Nährstoffe in Ihrem Boden fehlen und erhöht werden müssen.
  2. Befolgen Sie alle Anweisungen des Herstellers, um sicherzustellen, dass Pflanzen zu stark befruchtet und anfällig für Verbrennung sind.
  3. Die drei wichtigsten Nährstoffe, die eine Pflanze benötigt, sind Stickstoff, Phosphor und Kalium. Diese werden als Verhältnisse bei Düngemittelbehältern angegeben.
  4. Stickstoffhaltige Düngemittel fördern das Wachstum von Grünflächen auf Rasenflächen.
  5. Phosphor-schwere Düngemittel helfen beim Wurzelwachstum (dies ist im Video falsch angegeben).
  6. Kaliumschwere Düngemittel helfen bei chemischen Reaktionen (dies ist im Video falsch angegeben).
  7. Flüssigbasierende Dünger eignen sich gut zum Einrichten von Pflanzgefäßen wie einer Fensterbox, da sie schnell arbeiten und ein körniger Langzeitdünger mit der Zeit verwendet werden kann.
  8. Organische Düngemittel haben eine geringere Nährstoffdichte und eignen sich besser für Anwendungen mit langsamer Freisetzung wie Bäume und Sträucher.

Ressourcen:
Dünger kann in Gartencentern oder Heimzentren gefunden werden.

Vorheriger Artikel

Hausinspektion Albträume XXX

Nächster Artikel

Moosiger Rasen