So wählen Sie ein Deck-Finish aus | Heimwerker | wollereyblog.com

So wählen Sie ein Deck-Finish aus



In diesem Video besprechen Generalunternehmer Tom Silva und Gastgeber Kevin O'Connor den perfekten Holzdeck-Abschluss.

Schritte:
1. Wählen Sie eine klare Abdichtung, um Holz zu schützen, ohne Farbe hinzuzufügen oder die Holzmaserung zu verbergen.
2. Verwenden Sie zum Einfärben des Belags einen halbtransparenten Farbstoff, der etwas Farbe hinzufügt und dennoch etwas Holz durchscheint. Semitransparente Oberflächen bieten auch ein gewisses Maß an Schutz vor ultraviolettem Licht.
3. Für den ultimativen Schutz vor ultraviolettem Licht einen Festkörperfleck auftragen. Es hat einen sehr hohen Pigmentanteil für eine ausgezeichnete Farbsättigung und Verschleißfestigkeit, verdeckt aber die Holzmaserung.
4. Denken Sie daran, dass klare Holzoberflächen dünner sind als halbdurchsichtige Flecken oder Feststoffflecken, so dass sie stärker gewartet werden müssen.

Vorheriger Artikel

Hausinspektion Albträume XXX

Nächster Artikel

Moosiger Rasen