So wählen und verwenden Sie Holzfüller | Heimwerker | wollereyblog.com

So wählen und verwenden Sie Holzfüller



In diesem Video schlägt Generalunternehmer Tom Silva die besten Substanzen für das Verstopfen von Löchern und das Auffüllen von Rissen vor.

Schritte:
1. Verwenden Sie Vinylspachtel oder Holzfüller auf Wasserbasis, um kleine Löcher auf den Innenflächen zu füllen.
2. Wenn Sie Holzfüller auftragen, füllen Sie das Loch leicht über, um die Schrumpfung auszugleichen, wenn der Füllstoff trocknet.
3. Wenn der Spachtel ausgehärtet ist, schleifen Sie ihn glatt und grundieren Sie ihn und streichen Sie ihn nach Bedarf ab.
4. Stellen Sie Ihren eigenen Holzfüller her, indem Sie Sägemehl oder Schleifstaub mit dem Schreinerleim vermischen.
5. Wenn Sie vorhaben, das Holz zu färben, achten Sie darauf, Löcher und Risse mit färbbarem Holzspachtel zu füllen.
6. Füllen Sie Löcher und Sprünge mit Holzkittstiftfüllern, die bereits fleckig sind und mit einem klaren Decklack versehen sind.
7. Wählen Sie einen Füllstab, der der Farbe des Holzes entspricht.
9. Überfüllen Sie das Loch leicht und wischen Sie den überschüssigen Füllstoff mit einem sauberen Tuch ab.
10. Um große Risse und Rillen an den Innenflächen zu fixieren, verwenden Sie Karosserie-Füller.
11. Beschädigungen der Außenflächen mit zweiteiligem Epoxidharz reparieren. Lassen Sie das Epoxidharz über Nacht aushärten und schleifen Sie es anschließend glatt.
12. Löcher in PVC-Zierleisten mit Acrylfüller flicken. Den Füller mit einer Kartuschenpistole auftragen.
13. Sobald der Acrylfüller aushärtet, schleifen Sie ihn glatt.

Vorheriger Artikel

Hausinspektion Albträume XXX

Nächster Artikel

Moosiger Rasen