Auswahl und Verwendung der Schaumisolierung | Heimwerker | wollereyblog.com

Auswahl und Verwendung der Schaumisolierung



In diesem Video erklärt Generalunternehmer Tom Silva die weite Welt der Spritzschaumisolierung.

Schritte:
1. Wählen Sie die geeignete Schaumstoffisolierung für die vorliegende Arbeit aus. Dose vor dem Auftragen gut schütteln.
2. Um Fenster und Türen zu isolieren, verwenden Sie Fenster-und-Tür-Schaum mit minimal expandierendem Schaum.
3. Tragen Sie den Schaumstoff sparsam auf, damit er sich ausdehnen kann, um die Lücken zu füllen.
4. Verwenden Sie Gap-and-Crack Foam, um die Lücken zwischen Hausfundament und Lehm zu füllen.
5. Sprühen Sie die Schaumstoffisolierung hinter den Elektrokästen, bevor Sie die Wände mit Glasfasermatten isolieren.
6. Füllen Sie Löcher mit Rohren, elektrischen Kabeln und Kanälen mit einer Schaumstoff-Schaumisolierung.
7. Verwenden Sie zum Isolieren großer Flächen, z. B. Bolzenschächte, einen zweiteiligen Polyurethan-Spritzschaum.

Vorheriger Artikel

Reparieren eines gebrochenen Sparrenschwanzes

Nächster Artikel

Immergrüne Sträucher gestalten