So bauen Sie eine Schiebetür | Heimwerker | wollereyblog.com

So bauen Sie eine Schiebetür



SAMSTAG Bauen Sie die Tür auf (Schritte 1-10).
SONNTAG Tür einhängen (Schritt 11-13)

Laden Sie die Schnittliste herunter und drucken Sie sie aus.

Bevor Sie beginnen: Messen Sie die Breite der Tür an den Außenkanten des Gehäuses und bestellen Sie dann einen Beschlag mit einer doppelt so großen Schiene.

Zuschnittsliste für die Installation einer Schiebetür

Entworfen, um eine 30 Zoll breite Öffnung mit einem 4-Zoll-Gehäuse auf beiden Seiten abzudecken, ist diese Tür 38½ Zoll breit, 2¼ Zoll dick und 83½ Zoll hoch.

1x6 Kiefernbretter für den Rücken: Schneiden Sie die Bretter ½ Zoll kürzer als die Höhe der Öffnung, damit die Tür die Bodenführung passieren kann.

1x3-Umreifung zum Blockieren: Schneiden Sie eine Länge über die Breite der Arbeitsfläche; unser maß 48 zoll. Schneiden Sie dann den Rest der Platine in Blockierung.

1x5 Kiefer für die Füllstreifen: Schneiden Sie drei Schienen in der Breite der Tür; unser maß 38½ Zoll. Schneiden Sie dann vier Holme ab, um zwischen den Schienen zu füllen, und schließen Sie die oberen und unteren Türflügel ab. Unsere Stile waren 35 Zoll lang für die obere Platte und 34 Zoll lang für die untere, um den 1-Zoll-Kanal für die Bodenführung zu schaffen.

Palettenbretter: Etwa 60 Bretter mit einer Länge von mindestens 24⅜ Zoll, die an jedem Ende auf 45 Grad geneigt sind.

1x6 Zeder für Gesichtsrahmen: Schneiden Sie zwei Türhöhen in die Höhe der Tür; unser maß 83½ Zoll. Schneiden Sie dann vier Schienen ab, um sie zwischen den Holmen zu überspannen. unser maß 27½ Zoll. Kleben und kleben Sie zwei dieser Schienen zusammen, um die untere Schiene herzustellen. Zerreißen Sie 2 Zoll von einer Kante, nachdem der Klebstoff getrocknet ist.

1x4 Kiefer für die Montageschiene: Schneiden Sie die Länge der Schiene ab; unser maß 77 zoll.

Vorheriger Artikel

Was geht unter Holzschindeln?

Nächster Artikel

In einem kleinen Bad große Wirkung erzielen