So bauen Sie ein Shishkaball Ball Drop-Spiel | Heimwerker | wollereyblog.com

So bauen Sie ein Shishkaball Ball Drop-Spiel



Unsere riesige Version des klassischen Ball-Drop-Spiels besteht aus drei großen Teilen: einem Deckel, einem zylindrischen Drahtkäfig und einer Basis mit Holzbeinen. Die doppelten Sperrholzringe, aus denen sich Basis und Deckel zusammensetzen, bestehen aus zwei unterschiedlich großen Ringen - einem kleinen, der eng am Rand des Drahtzylinders sitzt, und einem größeren, der die Ober- und Unterkante des Zylinders bedeckt. Um zu spielen, fädeln Sie die Pflanzenpfähle in ungeraden Winkeln durch die Mitte des Zylinders, werfen Sie die Bälle von oben nach oben und sehen Sie, wer die magische Berührung hat, um Stöcke zu entfernen, ohne die Bälle durchrutschen zu lassen.

Liste schneiden
• 2x4 Beine: drei bei 9 Zoll
• Drahtzaun: eine Länge bei 59 "L x 48" H
• Bambuspfähle: 90 bei 24 Zoll
• ½-Zoll-Sperrholzbasisring (unten): einer mit einem Innenradius von 7 Zoll und einem Außenradius von 9 Zoll
• ½-Zoll-Sperrholz-Basisring (oben): einer mit einem Innenradius von 7 Zoll und einem Außenradius von 10 Zoll (mit drei Teilern in der Ringmitte)
• ½-Zoll-Sperrholzdeckelring (unten): einer mit einem Innenradius von 7 Zoll und einem Außenradius von 9 Zoll
• ½-Zoll-Sperrholzdeckelring (oben): einer mit einem Innenradius von 7 Zoll und einem Außenradius von 10 Zoll

Laden Sie die Regeln und eine Scorecard für das Shishkaball-Spiel herunter.

Vorheriger Artikel

Wie man einen Rasen wiederbelebt

Nächster Artikel

Top 12 kinderfreundliche Küchenwerkzeuge