Wie baut man einen Pflanzer mit erhöhtem Kräutergarten? | Heimwerker | wollereyblog.com

Wie baut man einen Pflanzer mit erhöhtem Kräutergarten?



Kräuter sollten in Böden gezüchtet werden, die mindestens 4 bis 5 cm tief sind, sagt die National Gardening Association. Wir haben unser Pflanzgefäß aus druckbehandeltem Bauholz gebaut: vier Deckpfosten sowie 1x6- und 2x2-Baluster. Tom schnitt die Teile an einer Gehrungssäge ab, aber Sie können stattdessen eine tragbare Kreissäge oder sogar eine Handsäge verwenden. Der Boden des Pflanzgefäßes besteht aus ein paar Dielen, auf denen ein stabiler Liner befestigt wird, der den Boden hält. Zu diesem Zweck verwendeten wir eine Kunststoffwanne, in der das Pflanzgefäß einfach bemessen wurde.

Kräutergarten Pflanzer Cut List

3¼-Zoll-Quadrat-Eckpfosten: 4 @ 36 Zoll
1x6 für kurze Seiten: 4 @ 22½ Zoll
1x6 für lange Seiten: 4 @ 34 Zoll
1x6 Dielen: 2 Passform (unsere waren 25 Zoll)
2x2 Klampen für lange Seiten: 2 @ 31¼ Zoll
2x2 für lange Seiten: 4 @ 7¼ Zoll
2x2 für kurze Seiten und Eckblöcke: 10 @ 8½ Zoll

Laden Sie die Schnittliste herunter und drucken Sie sie aus

Vorheriger Artikel

Garagentoranpassung

Nächster Artikel

Einzigartige Wohnraum-Ideen für Wohnräume - 68 Bilder