So bauen Sie Veranda-Treppen | Heimwerker | wollereyblog.com

So bauen Sie Veranda-Treppen



In diesem Video baut Generalunternehmer Tom Silva eine sichere und solide Veranda-Treppe.

 

Schritte
1. Hebeln Sie die Laufflächen von der oberen Stufe ab, um an die Oberseite der Stringer zu gelangen.
2. Verwenden Sie eine Säbelsäge, um das obere Ende der Längsträger zu durchtrennen und die Treppe von der Veranda zu befreien.
3. Entfernen Sie die alte Treppe und verbliebene Rückstände und entsorgen Sie sie.
4. Schneiden Sie mit einer Kreissäge und Stichsäge sechs neue Treppenwangen aus einem druckbehandelten 2x12. Schneiden Sie vier Schritte in jeden Stringer.
5. Verschrauben Sie einen mit Druck behandelten 2x6 mit dem vorhandenen Veranda-Rahmen, um zusätzliche Unterstützung für die Montage der Treppe zu bieten.
6. Platzieren Sie die sechs Stringers 16 Zoll in der Mitte, und befestigen Sie dann ein 2x6 über den oberen Enden der Stringers. Befestigen Sie den 2x6 mit 3-Zoll-Terrassenschrauben.
7. Schrauben Sie ein 2x6 über die unteren Enden der Stringer, und befestigen Sie dann einen 2x6-Token am zuvor installierten 2x6.
8. Setzen Sie die Stringer-Baugruppe gegen die Veranda und befestigen Sie sie mit mehreren 8-Zoll-Strukturschrauben.
9. Bohren Sie mit einem Bohrhammer Schraubenlöcher durch den Boden 2x6 und in den Betongang.
10. Befestigen Sie den unteren Teil der Treppe mit 3-Zoll-Mauerwerkschrauben am Laufsteg.
11. Schneiden Sie vier Steigrohre aus PVC-Zierplatten ab.
12. Befestigen Sie jede PVC-Steigleitung mit speziell entwickelten Schrauben an den Längsträgern. Verdecken Sie jeden Senkkopf mit einem PVC-Stecker.
13. Schneiden Sie PVC-Verkleidungsbretter auf die Außenseiten der Längsträger am linken und rechten Ende der Treppe.
14. Schneiden Sie Treppenstufen von Verbunddecks; schrauben sie die laufflächen an die stringer.
15. Installieren Sie einen Handlauf aus geschweißtem Stahl, und stellen Sie sicher, dass er sich zwischen 34 und 38 Zoll über der Nase des Treppenlaufstreifens befindet.
16. Montieren Sie ein Verbundgeländersystem, das einen Handlauf und Geländer umfasst, so dass es neben dem Handlauf aus geschweißtem Stahl passt.

Vorheriger Artikel

Was geht unter Holzschindeln?

Nächster Artikel

In einem kleinen Bad große Wirkung erzielen