So bauen Sie eine Veranda-Schiene | Heimwerker | wollereyblog.com

So bauen Sie eine Veranda-Schiene



In diesem Video baut Generalunternehmer Tom Silva einen perfekt passenden Handlauf.

Schritte:
1. Messen und markieren Sie die Geländerhöhe von 36 Zoll auf den Verandastützen.
2. Verwenden Sie zwei gleitende Messstöcke, um den Abstand zwischen den Veranda-Pfosten zu bestimmen.
3. Legen Sie die Messstöcke auf den Zederhandlauf und übertragen Sie den Abstand zwischen den Pfosten auf den Handlauf.
4. Verwenden Sie eine Profillehre, um die abgerundete Form des Portalpfostens zu erfassen. Setzen Sie das Messgerät auf den Handlauf und zeichnen Sie die abgerundete Form auf den Handlauf. Wiederholen Sie dies für das andere Ende der Schiene.
5. Schneiden Sie den Handlauf mit einer Stichsäge auf Länge ab. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um eine identische untere Schiene herzustellen.
6. Verwenden Sie die Tischsäge, um ⅜-Inch-Dicke x 1½ Inch breite Nagelstreifen von einer Zeder 2x4 abzureißen.
7. Beflecken Sie alle Teile des Geländersystems, einschließlich Handlauf, Unterschiene, Baluster und Nagelstreifen.
8. Ordnen Sie die Geländerteile auf einer ebenen Fläche an. Nehmen Sie einen langen Streifen elastischer Bänder und zeichnen Sie alle 2 cm entlang der Länge eine Linie.
9. Legen Sie einen Nagelstreifen an die Enden der Baluster und strecken Sie dann die Bänder über die Baluster, bis die Linien der Banderolierung von einem Baluster zum nächsten etwas weniger als 4 Zoll betragen.
10. Übertragen Sie die Leinen vom Band auf die Nagelstreifen. Richten Sie die Baluster an den Linien aus.
11. Befestigen Sie die Nagelstreifen mit einem pneumatischen Hefter an den Enden der Baluster.
12. Befestigen Sie die Nagelstreifen mit 2 Zoll langen, keramikbeschichteten Schrauben an den Balustraden. Schieben Sie eine Schraube in jedes Ende eines 2x2-Balusters.
13. Installieren Sie die untere Schiene zwischen den Pfosten der Veranda und befestigen Sie sie mit 3 Zoll langen, keramikbeschichteten Schrauben.
14. Setzen Sie die Balusterbaugruppe auf die untere Schiene.
15. Installieren Sie den oberen Handlauf zwischen den Pfosten und befestigen Sie ihn mit 3 Zoll langen, keramikbeschichteten Schrauben.
16. Heften Sie die Baluster-Baugruppe an den unteren und oberen Schienen.

Vorheriger Artikel

Was geht unter Holzschindeln?

Nächster Artikel

In einem kleinen Bad große Wirkung erzielen