So bauen Sie ein Protokollgestell aus einer Kaminabdeckung | Heimwerker | wollereyblog.com

So bauen Sie ein Protokollgestell aus einer Kaminabdeckung



In diesem Video TOH Salvage-Redakteurin Amy Hughes demonstriert, wie aus einer Vintage-Kaminfront ein Holzhalter gebaut wird.

Schritte:

1. Verwenden Sie eine Drahtbürste, um rostige Hochpunkte an der Sommerfront zu entfernen. Sprühen Sie eine rosthemmende Versiegelung auf, um zukünftige Korrosion zu verhindern.

2. Markieren Sie die gewünschte Länge des Halters (unsere Länge beträgt 21 Zoll) auf zwei 1½ x 3 Zoll großen Hartholzplatten. Verwenden Sie eine Stichsäge, um die Bretter zu schneiden, die als untere Schienen dienen. Schneiden Sie eine dritte Schiene für die Rückseite auf die Breite der Sommerfront.

3. Messen Sie für die vertikalen Rückenstützen die Höhe der Sommerfront und markieren Sie die Länge auf einem 1 ½-Zoll-Winkeleisen. Befestigen Sie die Winkel an Ihrem Arbeitstisch und schneiden Sie sie ab. Schneiden Sie ein zweites Paar von 6-Zoll-Winkeln ab, um sie an der Vorderseite selbst zu befestigen.

4. Markieren Sie auf einer Seite jedes L-förmigen Winkeleisens die Schraubenlöcher bei ¾ Zoll und 2 Zoll vom unteren Ende. Drehen Sie dann den Winkel, und markieren Sie auf der gegenüberliegenden Seite die gleichen Maße von oben.

5. Einen Stempel auf die Markierung setzen und mit einem Hammer klopfen. Die Beule verhindert, dass sich der Bohrer von der Markierung bewegt, wenn Sie nach den Bohrungen bohren. Nun bohren Sie Bohrungen für ¼-Zoll-Schrauben in allen vier Winkeln.

6. Positionieren Sie die 6-Zoll-Winkeleisen senkrecht auf der Rückseite der Sommerfront und markieren Sie mit dem Locher, wo die Bolzen die Teile befestigen. Bohren Sie Löcher in die Sommerfront, setzen Sie die Bolzen ein und drehen Sie die Muttern fest.

7. Markieren Sie auf den unteren Holmen und auf dem hinteren Stützteil, wo sie mit den Winkeleisen verbunden werden. Für die Schraubenlöcher bohren.

8. Richten Sie die Löcher an einem Ende der horizontalen Holzschienen mit den an der Metallfront befestigten Winkeleisen aus. Setzen Sie die Schrauben ein und drehen Sie die Muttern fest.

9. Bringen Sie die Böden der langen Winkeleisen an den hinteren Enden der Holzschienen an und befestigen Sie die Teile. Befestigen Sie das Holzstützstück zwischen den Winkeleisen an der Oberseite und klopfen Sie sich auf den Rücken. Ihr neues Rack kann jetzt mit Protokollen gestapelt werden.

Vorheriger Artikel

Wie die Profis die Kosten für Projekte senken

Wie die Profis die Kosten für Projekte senken

  • 1. Küche: Granitplatten niedrigerer Qualität
  • 2. Küche: LED-Klebeband unter Schränken
  • 3. Küche: Timeline des Hauses als Reno-Richtlinie
  • 4. Küche: E-Design-Firma für kleineres Budget
  • 5. Küche: Offenes Regal für stilvolle Aufbewahrung
  • 6. Küche: Verwenden Sie sparsam teure Fliesen
  • 7. Küche: Möbel für zusätzlichen Platz
  • 8. Küche: Ausgaben und Sparen für Hardware
  • 9. Küche: Mittelpreisige Geräte
  • 10. Küche: Malen Sie vor Schränken und Backsplash
  • 11. Küche: Drei Lichtstufen
  • 12. Küche: Durable Semigloss Paint
  • 13. Küche: Halten Sie To-Do-Listen für Profis bereit
  • 14. Küche: Diagonale Fliesen als Akzent
  • 15. Haus: Türen für Teppichboden verlängern
  • 16. Haus: Sparen Sie Beleuchtung mit Farbe
  • 17. Haus: Verzicht auf Teppichauflagen
  • 18. Haus: Geschlossener Gaskamineinsatz
  • 19. Haus: Winner Paint Color Combo
  • 20. Haus: Mit Lichtsensor-Schaltern sparen
  • 21. Haus: Vorgefertigte Überlagerungen für Treppen
  • 22. Haus: Tapete als Akzent
  • 23. Haus: Alte Küchenschränke wiederverwenden
  • 24. Haus: Sammeln Sie Angebote für Generalunternehmer
  • 25. Haus: Vormontierte Fenstergehäuse
  • 26. Haus: Verwalten eines Bauprojekts
  • 27. Haus: Energy Star für 100-A-Service
  • 28. Haus: Budget Smart Controls
  • 29. Draußen: Limit Pflanzenfarben
  • 30. Draußen: Gehen Sie mit einheimischen Pflanzen
  • 31. Draußen: Hängende Pflanzgefäße als Raumfüller
  • 32. Draußen: Frühling für hochwertige Pflanzen
  • 33. Draußen: Abstandshalterleuchten
  • 34. Draußen: Kleinpflanzungen
  • 35. Draußen: Deal mit übergroßen Pflanzen
  • 36. Draußen: Alternative Mulch
  • 37. Draußen: Planen Sie Einkaufstouren im Kindergarten
  • 38. Draußen: Preisfunde in der Baumschule
  • Mehr in Ideen
  • ...

    Nächster Artikel

    Best Old House Neighborhoods 2011: Outdoor-Aktivitäten