Wie baue ich ein Fort? | Heimwerker | wollereyblog.com

Wie baue ich ein Fort?



Diese Festung besteht aus Zaunabschnitten, so dass sich die meisten Schneid- und Montagezentren um die Streben drehen, die die Zaunpfosten zusammenhalten. Der komplizierteste Teil des Projekts ist die Herstellung der Luke, die das Anbringen neuer Klammern erfordert, um die Streikposten nach dem Schneiden zusammenzuhalten. Diese müssen mit jedem Streikposten verschraubt werden. Die anderen Teile sind einfach herzustellen. Zwei Eckstühle können aus einem einzigen Quadrat aus Sperrholz geschnitten werden, und die Flagge ist einfach ein dekoriertes Tuch, das an einem Stück PVC-Rohr befestigt ist, das Sie in Löcher in den Eckstücken einer Ecke schieben können.

Es gibt eine Menge Kinder, die dieses Fort bauen können. Während die Eltern den Großteil des Schwerhebens meistern müssen, z. B. das Tragen der Zaunabschnitte zur Baustelle, können Kinder durch Messen, Bohren und Halten von Teilen helfen.

Vorheriger Artikel

Was geht unter Holzschindeln?

Nächster Artikel

In einem kleinen Bad große Wirkung erzielen