Wie man ein diamantgemustertes Zweiggitter baut | Heimwerker | wollereyblog.com

Wie man ein diamantgemustertes Zweiggitter baut



Baue ein diamantförmiges Zweiggitter für Kletterer
Sammeln Sie frische, gerade Hartholzschnittstücke mit einem Durchmesser von ½ Zoll. Flexible Apfelsprossen lassen sich am einfachsten verarbeiten, aber es können Büschelweide oder Hartriegel, Ahorn oder Sassafras-Bäumchen verwendet werden, oder Sie können mit Bambusstäben aus dem Gartencenter improvisieren. Für dieses 3 Fuß hohe, 10 Fuß lange Gitter benutzte Thyrza 60 Stöcke, die 3 bis 4 Fuß lang waren, und drei dickere, 4 bis 5 Fuß lange (Bewehrungs- oder Gartenpfähle können diese bei Bedarf ersetzen).

Vorheriger Artikel

Was geht unter Holzschindeln?

Nächster Artikel

In einem kleinen Bad große Wirkung erzielen