So bauen Sie ein Kupfergitter | Heimwerker | wollereyblog.com

So bauen Sie ein Kupfergitter



Tagesablauf Timeline:

Samstag: Konstruieren Sie den Rahmen (Schritte 2–13).
Sonntag: Stellen Sie die Beine her und installieren Sie das Gitter (Schritte 14–18).

Laden Sie die Schnittliste und die Abmessungen herunter und drucken Sie sie aus.

Zuschnittsliste für den Bau eines Kupfergitters:
1x Schrottholz. Länge abschneiden (ca. 7 Fuß).
1/2-Zoll-Winkelverschraubungen aus 90-Grad-Cup x Cup-Kupfer. 16 erhalten
½-Zoll-Dreiwege-T-Stück aus Kupfer. Holen Sie sich fünf Taschen mit 10 Beschlägen.
½-Zoll-Kupferstützen. Zuschneiden
½ Zoll Kupferkupplungen. Zuschneiden
½-Zoll-Kupferbeine. Zuschneiden

Vorheriger Artikel

Was geht unter Holzschindeln?

Nächster Artikel

In einem kleinen Bad große Wirkung erzielen