So bauen Sie ein Zweiggitter in einem Topf | Heimwerker | wollereyblog.com

So bauen Sie ein Zweiggitter in einem Topf



Setzen Sie vier hohe Äste fest um die Ränder eines Behälters, der mit reichhaltiger Blumenerde gefüllt ist. Buchenzweige sind besonders anmutig, es können jedoch alle holzigen Pflanzen mit viel Seitenverzweigungen verwendet werden (Schmetterlingssträucher, japanische Ahornbäume, Birken, Hochbusch-Heidelbeeren).

Vorheriger Artikel

Hausinspektion Albträume XXX

Nächster Artikel

Moosiger Rasen