Wie kann ich meine Klimaanlage in der Klimaanlage kälter machen? | Diy | wollereyblog.com

Wie kann ich meine Klimaanlage in der Klimaanlage kälter machen?






Wie mache ich einen AC-Kühler? Ich wohne in Florida und es ist in den 90ern. Ich muss meine Autoklimaanlage kälter machen. Es ist sehr feucht draußen und es fühlt sich an Mein Auto A / C ist nicht so kalt wie es normalerweise ist. Gibt es etwas in meinem AC, das ich ändern oder nachfüllen kann? Brauche ich mehr von dem Zeug, das die Luft kälter nennt, Freon genannt? Vielleicht funktioniert es nicht richtig und ich brauche eine automatische Reparatur der Klimaanlage. Ich hatte den Freon vor einem Jahr nachgefüllt oder hinzugefügt und es schien in meinem Auto nicht kälter zu sein. Mein Auto ist ein 2012er Ford Focus. Gibt es irgendwelche Tipps oder Tricks, um die Klimaanlage in meinem Auto besser funktionieren zu lassen und kälter zu werden, wenn ich nichts mechanisch tun kann oder meinen AC selbst modifizieren kann? (Wenn Ihr Auto ac schlecht riecht, können Sie mein Auto besser riechen)


Wie kann ich meine Klimaanlage in der Klimaanlage kälter machen?

Einfache Möglichkeiten, Ihr Auto kälter zu machen:

1 - Ja, es gibt Dinge, die Sie tun können Machen Sie Ihr Auto kälter und blasen Sie schneller aus. Ein sehr einfacher Tipp ist es, die auf der Beifahrerseite befindlichen Lüftungsöffnungen auszuschalten. Normalerweise gibt es an jedem Lüftungsschlitz ein Kontrollrad, mit dem Sie den Luftstrom positionieren und ausrichten können. Mit diesem Steuerrad oder -schieber können Sie auch die Lüftungsöffnung schließen. Wenn Sie die AC-Lüftungsöffnungen schließen, die auf die Beifahrerseite gehen, werden Sie erhalten MEHR LUFTFLUSS zu den Lüftungsöffnungen auf der Fahrerseite. Dadurch wird der Luftstrom zur Fahrerseite erhöht und verdoppelt.


Stellen Sie den Kfz-Abzug so ein, dass Sie mit Luft versorgt werden

2Parken Sie Ihr Auto im Schatten oder verwenden Sie einen Sonnenschutz für Fenster. An einem heißen und sonnigen Tag kann die Temperatur in einem geparkten Auto 145ºF erreichen. Dies gilt selbst dann, wenn die Außentemperatur nur 90 ° bis 100 ° F beträgt. Durch das Blockieren der Sonne, die durch die Fenster Ihres Autos fällt, wird es kühler gehalten, so dass der Wechselstrom nicht so schwer arbeiten muss, sobald Sie einsteigen und Ihre Fahrt beginnen.




Verwenden Sie einen Sonnenschutz für Ihr Auto, um es kühl zu halten

3Setzen Sie das Pedal niemals auf das Metall. Wenn Sie auf das Gaspedal treten, nehmen Sie die Energie weg, die für einen effizienten Betrieb der Wechselstromversorgung erforderlich ist. Einige Autos nutzen die zusätzliche Beschleunigung, die Sie fordern, indem Sie alle nötige Kraft einsetzen. Ihr AC bläst weiter Luft, ist jedoch nicht so kalt. Beschleunigen Sie das Auto bei heißem Wetter nicht zu schnell, beschleunigen Sie es allmählich, und der Wechselstrom bleibt normal.

4Stellen Sie sicher, dass die Lüftungsöffnungen direkt auf Sie gerichtet sind. Einer zu deinem Kopf und einer zu deinem mittleren Körper.Dadurch bleiben Sie kühler, anstatt die Lüftungsöffnungen gerade durchzubrennen.

5 - Wenn Ihr Auto in der Sonne gesessen hat, ist das Auto offensichtlich heiß. Um die Hitze im Auto zu minimieren und bringen Sie Ihre Klimaanlage dazu, kalte Luft so schnell wie möglich zu blasen. Starten Sie den Motor Ihres Autos, drehen Sie das Gebläse auf die Höchstgeschwindigkeit und schalten Sie dann die Klimaanlage ein, indem Sie die AC-Taste drücken. Öffnen Sie alle Fenster in Ihrem Fahrzeug und wählen Sie AUSSEN-Luftmodus, damit die Blasluft die heiße Luft aus Ihrem Fahrzeug und dem AC-System selbst herausdrücken kann. Nachdem Sie ein oder zwei Minuten gefahren sind und das Auto gelüftet ist, schließen Sie alle Fenster. Stellen Sie den Luftstrom auf die oberen und unteren Lüftungsöffnungen ein. Drehen Sie den Knopf auf RECIRCULATE, um die maximale Wechselstromstärke zu erreichen.

Möchten Sie das Kältemittel (Freon) selbst zu Ihrem Auto hinzufügen ?:

Autohändler verkaufen jetzt ein Kältemittel, das Sie kaufen und aufladen können. Es wird A / C R-134a Klimaanlage Kältemittel genannt. Diese Kältemittelflaschen werden mit einem Messgerät geliefert, damit Sie wissen, wann Ihre Wechselspannung vollständig aufgeladen ist. Wenn Sie sich für den Kauf dieses Geräts und für Heimwerker entscheiden, sehen Sie in der Abbildung unten, wo Sie das AC-Kältemittel in Ihr Auto einfüllen können.


Auto AC Kältemittel DIY

WICHTIGE INFORMATIONEN BEI DER VERWENDUNG VON AC-KÄLTEMITTEL: Die Klimaanlage Ihres Fahrzeugs hat zwei Seiten: a NIEDRIGE Druckseite und ein HOHE Druckseite. Dies hängt davon ab, wo Sie sich in Bezug auf den AC-Kompressor befinden. Sie fügen das Kältemittel über den LOW-Druckanschluss zu Ihrer Klimaanlage hinzu. Ihr Auto hat eine Kappe über jedem Druckanschluss. Eine Kappe ist mit "H" für hohen Druck und die andere mit "L" für niedrigen Druck gekennzeichnet. Die Druckanschlüsse sind unterschiedlich groß, so dass Sie den Schlauch nicht an den falschen Anschluss anschließen können.




Wo füge ich meinem Auto Kältemittel hinzu?

Symptome, die dazu führen können, dass Ihr Auto nicht kalt wird:

1Stellen Sie sicher, dass die Klappe der Heizungsklappe ordnungsgemäß abgedichtet ist und erlaubt nicht, dass die Heizungsluft mit der Wechselstromluft gemischt wird.

2 - Wenn Ihr Auto kalt ist, aber der Luftstrom nicht ausreicht, Stellen Sie sicher, dass nichts unter dem Armaturenbrett in die Abluft gesaugt wird. Dies wird den Luftstrom einschränken und dazu führen, dass Ihre AC nicht wie vorgesehen funktioniert. Eine Einkaufstasche aus Kunststoff oder ähnliches kann dort angesaugt werden und die Luft einschränken, wodurch weniger Luft in die Kabine geblasen wird.

3Der Innenraumluftfilter kann mit Ablagerungen verstopft sein. Ersetzen Sie es, wenn es verschmutzt ist. (Überprüfen Sie die Bedienungsanleitung, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie eine haben.)


Kabinenluftfilter

4Ihr Auto hat möglicherweise nur wenig Kältemittel R-134 oder Freon. Dadurch wird die Wechselstromluft nicht kalt, aber die Luft wird immer noch aus den Lüftungsöffnungen geblasen. Wenn dies der Fall ist, können Sie entweder selbst eine Flasche Kältemittel selbst einkaufen oder in eine Autowerkstatt bringen.

Auto-Freon-Kältemittel und A / C-Fakten:

1 - Neuere Autos verwenden ein neues Kältemittel R-134a. Es hat R-12 ersetzt, das als "Freon" bezeichnet wurde. Der R-134a wird jetzt verwendet, da er die Umwelt schützt, indem keine FCKWs verwendet werden, die die Ozonschicht beschädigen können.



2 - Ihr Auto-Klimagerät erzeugt mit der kalten Luft flüssiges Kältemittel und dann es in ein Gas verwandeln. Dieses Gas macht den Wechselstrom in Ihrem Auto kalt.

Wenn Ihr Auto-AC-System nicht ordnungsgemäß funktioniert und Sie alle oben genannten Methoden und Tipps verwendet haben, müssen Sie Ihr Auto möglicherweise zu einer Auto-AC-Werkstatt bringen. Einige A / C-Reparaturzentren prüfen Ihr AC-System kostenlos und berechnen Ihnen nur dann, wenn die Arbeit erledigt ist. Weitere Informationen finden Sie in den Videos unten.


So laden Sie Ihr Auto AC mit AC Pro auf!


Einfache Korrekturen, durch die das AC-System des Fahrzeugs möglicherweise besser funktioniert

Kennen Sie andere Tipps, um ein Auto-Wechselstromsystem kälter zu machen? Bitte hinterlasse einen Kommentar.

Vorheriger Artikel

Einfache Korrekturen, um im Haus Ruhe zu schaffen

Nächster Artikel

Fisher & Paykel AquaSmart-Fehlercodes für Top Load-Waschmaschinen