Home-Repair Freiwilligengruppen bieten Hilfe für Bedürftige an | Heimwerker | wollereyblog.com

Home-Repair Freiwilligengruppen bieten Hilfe für Bedürftige an





Wenn Sie jemanden kennen - ob ein älterer Nachbar, ein behinderter Freund oder auch Sie selbst - in schwierigen finanziellen Verhältnissen, die kritische Reparaturen oder Modifikationen an einem Haus benötigen, ist es eine Versuchung, von einer dramatischen Reality-Show-Rettung mit einem glänzenden Lastwagen zu träumen Bauunternehmer, Fernsehkameras und Lichter, die zur Tür hochfahren, um in 30 Minuten ein wunderbares Makeover zu schaffen. Aber wie bei der Lotterie sind die Zahlen gegen dieses Ereignis gestapelt.

Aber das ist kein Grund zur Verzweiflung, denn Ihre sicherste Quelle der Hoffnung liegt vielleicht viel näher an Ihrem Zuhause. Es gibt nationale und lokale Organisationen, die jedes Jahr tausenden Hausbesitzern mit geringem Einkommen in aller Stille helfen. Egal, ob Sie Hilfe suchen oder freiwillig arbeiten möchten, hier sind einige Möglichkeiten zu erkunden.

Zusammen neu aufbauen
Mit der Vision "ein sicheres und gesundes Zuhause für jeden Menschen" begann Rebuilding Together als kleine Gruppe von Menschen in Midland, Texas, die 1973 als Weihnachten im April zusammenkamen. Ihr Ziel: Helfen Sie Nachbarn, deren Häuser verfallen sind, die sie sich aber nicht leisten können, sie zu reparieren. Der damalige Diensttag wurde einmal im Jahr ausgebaut und zu einem ganzjährigen Unternehmen, das 1988 als Rebuilding Together reorganisiert wurde. Durch sein landesweites Netzwerk aus verbundenen Unternehmen und Partnern, Unternehmen und Einzelspendern, qualifizierten Handwerkern und freiwilligen Helfern bietet umfangreiche Reparatur-, Rehabilitations- und Anpassungsdienste für tausende von Eigenheimbesitzern, die jedes Jahr in Not sind. Besuchen Sie Rebuilding Together, um den nächstgelegenen Partner zu finden und mehr über seine Angebote zu erfahren.

Habitat for Humanity International
Man könnte an Habitat for Humanity nur in seiner bekannten Rolle als Erbauer bezahlbarer Wohnungen für neue Eigenheimbesitzer / Käufer in den Staaten und im Ausland denken, aber in vielen Gegenden werden auch bestehende Gebäude renoviert, und es gibt Programme, die den Menschen helfen, ihre Reparaturen durchzuführen verbessere ihre eigenen Häuser und Gemeinschaften. Die Auswahl der Habitat-Eigenheimbesitzer wird von jedem lokalen Partner festgelegt, basierend auf dem Bedürfnis der Familie, der Bereitschaft zum Partner (einschließlich einer Mindestanzahl von "Schwitzgleiche" -Stunden und Klassen für Unterhalt und Finanzierung) sowie der Fähigkeit, erschwingliche monatliche Hypothekenzahlungen zu leisten . Einige Mitgliedsorganisationen bieten auch andere Dienstleistungen und Workshops an, die für Einzelpersonen aller Einkommensstufen offen sind. Und viele betreiben einen ReStore, ein gemeinnütziges Spendenzentrum, das neue und schonend verwendete Geräte, Baumaterialien und Möbel zu einem Bruchteil des Verkaufspreises an die Öffentlichkeit verkauft. Besuchen Sie Habitat for Humanity, um herauszufinden, welcher Partner sich in Ihrer Nähe befindet.

Lesen Sie in den Top-Dutzend-Tipps, was diese Lektorin aus ihrer eigenen Erfahrung als Habitat-Volontärin gelernt hat.

Örtliche Freiwilligenprogramme

Sie müssen möglicherweise nicht weiter als Ihren eigenen Garten aussehen. In vielen Gemeinden haben Kirchen und andere Wohltätigkeitsorganisationen Freiwillige, die Reparaturen im eigenen Haus durchführen können. Wenn Sie eine Google-Suche nach "Heimreparaturministerium" oder "Freiwilligen für Heimreparatur" mit dem Namen Ihres Landkreises oder Staates durchführen, werden Sie wahrscheinlich Quellen in der Nähe finden. oder rufen Sie einfach in den örtlichen Kirchen an und fragen Sie.

Weitere Informationen zu Freiwilligentätigkeiten für Heimreparaturen, einschließlich einer Liste von 19 Gruppen, die älteren und behinderten Menschen an Standorten im ganzen Land helfen, sowie Ideen für die Gründung eines eigenen Basis-Teams finden Sie unter Freiwilligen für Heimreparaturen.

Regierungsressourcen
Viele Ressourcen, einschließlich Zuschüsse oder Darlehen, um notwendige Reparaturen oder Änderungen vorzunehmen, stehen in den Bundesstaaten, Landkreisen und Gemeinden zur Verfügung. Das US Department of Housing and Urban Development führt ein umfassendes Verzeichnis mit Links zu Programmen und anderen Ressourcen für jedes Bundesland. Um nach Ressourcen in Ihrer Nähe zu suchen, rufen Sie hud.gov auf und geben Sie im Suchfenster der Website den Namen Ihres Staates ein. Sie haben sogar Links zu lokalen Programmen nach Stadt.

Disability.gov hat auch eine Seite mit Links zu Ressourcen zum Anpassen eines Eigenheims für den barrierefreien Zugang

Veteranen
Homes for Our Troops ist eine gemeinnützige Einrichtung, die speziell angepasste Unterkünfte für schwer verletzte Veteranen nach dem 11. September erstellt. Partnerschaft mit HFOT in der 35. Saison von TOH. Besuchen Sie Homes for Our Troops, um zu erfahren, wie Sie sich bewerben oder helfen können.

Habitat for Humanity, Wiederaufbau zusammen und die Home Depot Foundation bieten auch Programme an, die Veteranen helfen.

Vor allem, wenn Sie Hilfe suchen, haben Sie Geduld (Wartelisten), hartnäckig (Organisationen sind oft überlastet, wenn Sie also zunächst keine Antwort erhalten, versuchen Sie es erneut) und flexibel (seien Sie bereit zu arbeiten) innerhalb der Angebote einer Organisation) und geben Sie nicht auf. Und wenn Sie zu Hause Reparaturfertigkeiten besitzen, die Sie bereit sind zu teilen, gibt es eine Welt von Möglichkeiten, wie Sie Ihre Großzügigkeit zum Einsatz bringen können.

Vorheriger Artikel

So entfernen und ersetzen Sie ein Gaskaminventil

Nächster Artikel

Die Farben des Betons ändern sich