Historische Gebäudeeinschränkungen | Heimwerker | wollereyblog.com

Historische Gebäudeeinschränkungen



Q:

Mein Landkreis hat mein viktorianisches Bauernhaus von 1908 in sein historisches Ressourceninventar aufgenommen, das mir Zugang zu bestimmten Dienstleistungen und Ratschlägen gibt. Beamte fordern mich auf, mich für das Clark County Historic Register, das Washington State Heritage Register und das National Register of Historic Places zu bewerben. Ich bin zwar stolz auf mein Vintage-Haus, das ich restauriere, aber ich weiß nicht, ob historische Bezeichnungen ein Segen oder ein Fluch sind - vor allem, weil ich mir vorstelle, im ersten Stock ein historisches Solarium hinzuzufügen ein Bad im zweiten Stock. Obwohl die Vorschriften keine Zusätze per se verbieten, frage ich mich, welche Auswirkungen ein historisches Register haben wird, um mein wunderbares altes Haus für meine Familie bewohnbar zu machen. Deine Meinung?

- Heidi, Vancouver, Washington

EIN:

Steve Thomas antwortet: Ich hätte eine ehrliche Diskussion mit den Bezirksbeamten über die Einschränkungen. Sie können auch Ihre örtliche Gebäudeabteilung anrufen und fragen, ob die historische Bezeichnung die Erteilung von Baugenehmigungen einschränkt.Eine historische Bezeichnung zu haben, kann manchmal schwierig sein - ich spreche als Besitzer eines Hauses aus dem 18. Jahrhundert in einem strengen historischen Viertel -, aber meiner Meinung nach überwiegt der Nutzen der Verbindlichkeiten. Im Rennen um "Stadterneuerung" in den fünfziger Jahren haben wir viele unserer historischen Gebäude beseitigt. Es ist Zeit zu retten, was wir noch haben. Viel Glück und halten Sie uns auf dem Laufenden.

Vorheriger Artikel

Die DIY-Strategien von Speedy Remodelers

Nächster Artikel

Wald-Collage