Alte Fugenmasse loswerden | Heimwerker | wollereyblog.com

Alte Fugenmasse loswerden



Sie benötigen keine Spezialsäge, um Fugen zwischen den Wandfliesen zu entfernen. Alles, was Sie brauchen, ist ein 6d-Finish-Nagel und ein kurzer Holzdübel. Bohren Sie ein kleines Pilotloch etwa 5 cm vom Ende des Dübels entfernt und stoßen Sie den Nagel mit einem Hammer durch das Loch.

Halten Sie den Dübel an die Wand und platzieren Sie die Nagelspitze in einer Fuge zwischen den Fliesen. Verwenden Sie dann kurze Abwärtsbewegungen, um den alten Mörtel vorsichtig herauszukratzen. Wenn die Nagelspitze stumpf wird, schärfen Sie sie mit einer Metallfeile.



Alte Fugenmasse loswerden

Sie benötigen keine Spezialsäge, um Fugen zwischen den Wandfliesen zu entfernen. Alles, was Sie brauchen, ist ein 6d-Finish-Nagel und ein kurzer Holzdübel. Bohren Sie ein kleines Pilotloch etwa 5 cm vom Ende des Dübels entfernt und stoßen Sie den Nagel mit einem Hammer durch das Loch.

Halten Sie den Dübel an die Wand und platzieren Sie die Nagelspitze in einer Fuge zwischen den Fliesen. Verwenden Sie dann kurze Abwärtsbewegungen, um den alten Mörtel vorsichtig herauszukratzen. Wenn die Nagelspitze stumpf wird, schärfen Sie sie mit einer Metallfeile.

Mehr in Tile





Die einfachen Geheimnisse für die Installation eines Fliesenbodens

Vorheriger Artikel

So erstellen Sie ein eingelegtes Finish auf Holz

Nächster Artikel

Fensterbeschnitt