Lernen Sie Ihren Gasgrill kennen | Heimwerker | wollereyblog.com

Lernen Sie Ihren Gasgrill kennen



Ihre Steaks werden diesen Sommer nicht brutzeln, wenn Ihr Gasgrill auf der Terrasse ist. Verwenden Sie dieses Handbuch, um Teile und Probleme zu ermitteln und wie neu zu starten.

Brennerrohre



Wenn die Flammen ungleichmäßig brennen oder der Brenner nicht zündet, reinigen Sie die Öffnungen mit einer Drahtbürste.

Flamme





Suchen Sie nach einem dunkelblauen Zentrum, das mit gelegentlich gelber Spitze zu hellblau übergeht. Wenn das Muster deaktiviert ist oder alle Flammen gelb sind, schalten Sie die Brenner aus und reinigen Sie die Öffnungen mit einer Drahtbürste. Bleibt die abnormale Farbe bestehen, entfernen Sie die Röhrchen und reiben Sie sie mit steifem Draht aus.

Spinnenbildschirme





Verhindern Sie das Nisten von Fehlern in den Brennerrohren. Wenn die Flammen gelb sind und Sie nach Gas riechen, reinigen Sie die Bildschirme mit einer weichen Bürste. Reinigen Sie jährlich.

Brennerschutz





Wächterröhren vor Speisefall.

Brenner-Bedienknopf





Warten Sie immer, bis das Tankventil geöffnet ist, bevor Sie es einschalten, oder der Regler wechselt möglicherweise in den Modus, der den Gasfluss zur Sicherheit einschränkt.

Zündung





Erzeugt Funken, die Gas anzünden. Wenn der Schalter den Brenner nicht beleuchtet, der Zünder jedoch nicht, überprüfen Sie ihn auf lose Kabel, wechseln Sie die Batterie (bei einigen Modellen) oder ersetzen Sie die Schalterbaugruppe.

Manifold





Verteilt Gas an Brennerrohre.

Grillschlauch





Wenn der Brenner nicht leuchtet oder die Flamme schwach ist, suchen Sie nach Knickstellen oder an den Anschlussstellen auf Lecks. Wenn im Schlauch ein Leck vorhanden ist, ersetzen Sie es.

Propantank





Wenn Sie nach nur wenigen Anwendungen nach Benzin oder Tank riechen, tragen Sie Seifenwasser auf den Ventilfuß und die Tanknähte auf. Wenn Lösung sprudelt, gibt es ein Leck. zurückstehen und Feuerwehr rufen. Bei jedem Tankwechsel auf Lecks prüfen.

Regler





Steuert den Gasfluss vom Tank. Wenn Flammen flackern und der Grill nicht heiß wird, befindet sich der Regler möglicherweise im Sicherheitsmodus. Schließen Sie das Tankventil, schalten Sie die Knöpfe aus, nehmen Sie den Regler ab und drehen Sie die Knöpfe auf hoch. Warten Sie 1 Minute, schalten Sie die Knöpfe aus und schließen Sie den Regler wieder an. Ventil langsam öffnen.

Mehr in Outdoor





Die neuesten und besten Grillgerichte, mit denen Sie diesen Sommer kochen können

Vorheriger Artikel

So installieren Sie einen rustikalen Steingehweg

Nächster Artikel

Entwerfen für das nicht so alte