Georgia Fixer-Upper | Speichern Sie dieses alte Haus | Heimwerker | wollereyblog.com

Georgia Fixer-Upper | Speichern Sie dieses alte Haus



Ein charmantes Haus aus den 1920er Jahren, nur wenige Blocks vom Altstädter Ring entfernt!

Fixer-Upper Aus dem Altstädter Ring



Preis: $62,000
Ort: Griffin, GA
Kontakt: Grant Henry, [E-Mail geschützt]

Die Geschichte: Steuerprotokolle datieren dieses Haus mit vier Schlafzimmern und zwei Bädern auf das Jahr 1920. Sein erster bekannter Besitzer war ein W. G. Norman von der Norman Buggy Company, ein Hersteller von Pferdekutschen, dessen Fabrikgebäude noch steht. Im Jahr 1939 kaufte ein langjähriger Stadtangestellter namens Charles W. McElroy das Haus und lebte dort mit seiner Frau Annie bis zu seinem Tod im Jahr 1966. Nach ihrem Tod im Jahr 1977 hatte das Haus mehrere weitere Eigentümer vor dem Künstler und Bar-Besitzer Grant Henry aus Atlanta kaufte es 2017.

Gezeigt: Das Haus aus der Zeit um 1920 verfügt über ein Walmdach, zwei über zwei Fenster und eine einladende Veranda mit quadratischen Säulen, die auf Ziegelpfeilern ruhen.

Holzverkleidung und Einbauten





Warum es retten? Das 770 Quadratmeter große Haus verfügt über eine 10 Fuß tiefe Veranda und begehbare Kleiderschränke. Es ist nur sechs Blocks vom charmanten Stadtplatz von Griffin entfernt. Es hat originale Kiefernholzfußböden, zwei über zwei Fenster und dekorative Verzierungen auf den neuen Pfosten der Treppe. Griffin wurde 1840 während des Eisenbahnbooms gegründet. Es liegt etwa 40 Meilen südlich von Atlanta. Es wurde nach dem Bürgerkrieg zu einem bedeutenden Textilzentrum (es ist einer der wenigen Orte in den Vereinigten Staaten, wo Frottierhandtücher noch hergestellt werden). Heute ist die alte Innenstadt ein beliebter Ort für das Filmen von Fernsehsendungen und Filmen wie DIe laufenden Toten und Die Hunger Spiele.

Gezeigt: Die Holzvertäfelungen und Einbauten des Speisesaals wurden irgendwann nach dem Bau des Hauses hinzugefügt.

Schlafzimmer Kamin





Was es braucht: Das Gebäude ist solide, genauso wie das Dach. Ein lokaler Bauunternehmer hat geschätzt, dass eine Renovierung 70.000 bis 100.000 USD kosten würde, einschließlich neuer Elektro-, Sanitär- und HLK-Anlagen sowie einer neuen Küche und Bäder. Die Putzwände, Kiefernfußböden, Zierleisten und Abstellgleis müssen aufgearbeitet werden. "Die Struktur und die Knochen sind alle da", sagt Henry, der einen Käufer mit der Zeit, Vision und Ressourcen sucht, um die Arbeit in Angriff zu nehmen. "Es wird eine echte Schönheit sein, wenn es fertig ist."

Gezeigt: Dieser Schlafzimmerkamin ist einer von sechs im Haus.

Dekorative Finials





Urnenförmige Kappen schmücken das Treppenhaus; Der Steg im zweiten Stock ist groß genug für einen Schreibtisch oder einen bequemen Fensterplatz.

Veranda





Wie der Rest des Äußeren benötigt die Veranda kosmetische Arbeit und ein paar Farbschichten.

Herz-Kiefer-Details





Zu den originalen Details der Innenausstattung aus Kiefernholz gehören die Fußböden, die Treppenstufen und die bemalten Beadboards und Verkleidungen.

Originale





Die meisten Zimmer verfügen noch über ihre ursprünglichen Türen, Fenster und Formteile.

Predated Zusätze





Die zwei angebauten einstöckigen Gebäude im Hintergrund liegen vor dem zweigeschossigen Haupthaus.

Dank an: Cindy Barton, Archivarin für Griffin-Spalding County, Georgia.

Weitere Informationen unter Speichern von Updates und Speichern





Detailreiche Queen Anne in Ufernähe!

Vorheriger Artikel

Garagentor Glam

Nächster Artikel

Eine Küchenrenovierung bringt Charme mit intelligenten Einsparungen