Generierung weiter | Erste Toolbox erstellen | Heimwerker | wollereyblog.com

Generierung weiter | Erste Toolbox erstellen



Schritte:

  1. Um die richtige Länge für Ihre Werkzeugkiste zu bestimmen, verwenden Sie das längste Werkzeug in Ihrer Werkzeugkiste als Markierung und markieren Sie etwas weiter auf einem Stück 1x5-Kiefer.
  2. Schneiden Sie das Brett mit der Handsäge an der Markierung ab. Stellen Sie sicher, dass Ihre Schulter perfekt an der Sägekante ausgerichtet ist, um einen geraden Schnitt zu gewährleisten.
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang für die andere Seite des Werkzeugkastens.
  4. Schneiden Sie die Enden mit 1x10 Kiefer auf die gewünschte Länge ab.
  5. Die Länge des Bodens des Werkzeugkastens sollte der Länge der Seiten zuzüglich der Dicke der beiden Enden entsprechen. Markieren und schneiden Sie den Boden auf diese Größe.
  6. Um die Enden des Werkzeugkastens zu verkleiden, schneiden Sie die Enden jedes Endstücks mit der Handsäge schräg ab.
  7. Bohren Sie Löcher in die beiden Enden des Werkzeugkastens. Verwenden Sie den Bohrschrauber, um den Griff aufzunehmen. Wählen Sie ein Stück, das der Größe Ihres Dübels entspricht, und bohren Sie gleichzeitig durch beide Endstücke, um sicherzustellen, dass das Loch korrekt ausgerichtet ist. Bohren Sie den größten Teil des Weges durch beide Teile. Um Abplatzungen zu vermeiden, drehen Sie die Platten um und bohren Sie von der anderen Seite, um die Löcher zu vervollständigen.
  8. Schmirgeln Sie Ihre Schnittkanten mit dem Palmschleifer. Beginnen Sie mit der unteren Körnung und arbeiten Sie sich nach oben.
  9. Montieren Sie die Seiten, den Boden und die Enden zusammen mit Holzleim und Kastennägeln.
  10. Wenn die Box zusammengebaut ist, schieben Sie den Dübel durch die Löcher. Befestigen Sie es an der Schachtel, indem Sie von oben an jedem Ende durch den Dübel nageln.

Produkte und Dienstleistungen aus diesem Video

Klebstoff für den Bau eines ersten Werkzeugkoffers Kategorie: Materialhersteller

Gorilla-Kleber

Vorheriger Artikel

Deckgeländer-Klammer

Nächster Artikel

10 große Ideen für kleine Küchen