Wald-Collage | Kunsthandwerk | wollereyblog.com

Wald-Collage




Materialien

  • Alle Arten von Papier und Stoff:
    Baupapier, Geschenkpapier, Strukturpapier, Magazinseiten, Sandpapier usw.
  • Konstruktionspapier
  • Tierausschnitte oder Ausdrucke (optional)
  • Schere
  • Klebestift
  • Plakatfarbe (optional)

Schritte


1. Zeichnen Sie einen Baum mit dem Stamm getrennt von der Baumkrone oder drucken Sie entweder Vorlage 1 oder Vorlage 3 dieser druckbaren Bäume aus.


2. Schneiden Sie die Baumvorlage aus. Wir werden damit 3 oder mehr Bäume für Ihre Collage erstellen. Es gibt zwei grundlegende Möglichkeiten, wie Sie dies angehen können:

a.) Verfolgen Sie die Baumvorlage auf allen Arten von Papier oder Stoff und schneiden Sie sie aus. Wenn Sie nur mit einer Papiersorte arbeiten möchten, verwenden Sie mindestens 2 Farbschattierungen von Grün für die Baumkrone und 2 Brauntöne für den Baumstamm.


b.) Erstellen Sie mehr Baumausdrucke oder zeichnen Sie weitere Bäume. Schneiden Sie sie aus und malen Sie die Bäume nach Belieben.

Sie können eine Textur durch Schwammmalerei, Trockenbürstenmalerei, Kartoffelprägung, Walzenbürstenmalerei usw. erzielen. Für den Stamm können Sie einen bellenartigen Effekt erzielen, indem Sie das Papier zerknittern, bevor Sie darauf streichen. Sie können auch von der üblichen grünen Baumkrone abweichen und herbstliche Bäume machen.


3. Schneiden Sie einen Papierhintergrund aus, der groß genug ist, um alle Ihre Bäume aufzunehmen. Gestalten Sie Ihre Bäume auf dem Hintergrundpapier und positionieren Sie einige Bäume etwas hinten, um Tiefe zu erzeugen. Machen Sie sich keine Sorgen darüber, dass Sie die Papierkanten etwas überdecken. Lassen Sie jedoch in den Bereichen, in denen Sie später weitere Details hinzufügen möchten, Platz (in diesem Fall entlang des Vordergrunds).


4. Kleben Sie die Bäume auf den Hintergrund, beginnend mit den Bäumen auf der Rückseite. Ein besonderer Hinweis, wenn Sie Tiere hinzufügen möchten - lassen Sie einige Bereiche entlang des Rumpfes aus, an denen Sie ein Tier einhängen oder teilweise einsetzen können. Die idealen Bereiche, in denen Sie Klebstoff auftragen können, sind rot umrandet.


5. Schneiden Sie zusätzliche Details für Ihren Wald aus, z. B. Gras, Büsche, Farne oder ein Gewässer. Sie können viele der Papierabfälle aus den vorherigen Schritten verwenden. Beachten Sie, dass Sie kleinere Papierformen kombinieren können, um größere Elemente wie die Pflanze rechts unten auf dem Foto zu erstellen.


6. Kleben Sie die Details auf Ihr Bild. Wenn Sie noch Tiere hinzufügen möchten, empfehlen wir, dass Sie nur am unteren Rand der Teile Klebstoff auftragen.


7. Schneiden Sie die Ränder Ihres Bildes ab.


8. Sie können Tiere hinzufügen, wenn Sie möchten. Zeichnen Sie Ihre eigenen Tiere oder schneiden Sie Tiere aus alten Zeitschriften heraus. Sie können diese Tiersätze auch ausdrucken:

  • Dschungel oder Regenwald Tiere - Binturong, Schimpansen, Krokodil, Elefant, Frosch, Gorilla, Okapi, Orang-Utan, Zwergflusspferd, Jaguar, Faultier, Schlange, Sonnenbär, Tapir, Tiger, Tukan
  • Safari oder afrikanische Savannentiere - Elefant, Nashorn


9. Positionieren Sie die Tiere in Ihrer Collage. Sie können sie an Ästen haken oder hinter Baumstämmen oder Gras gleiten. Kleben oder kleben Sie sie gegebenenfalls fest.

Weitere Ideen


Dieses Handwerk kann ein hervorragendes Projekt für den Tag der Erde oder den Tag des Baumes sein. Kinder können zusammenarbeiten, um eine Wandversion dieses Waldhandwerks zu erstellen, wobei jedes Kind einen Baum beisteuert oder "pflanzt".


Sie können Details hinzufügen, bevor Sie die Bäume ankleben. Stücke von Herbsttönen (Braun, Rottöne, Orangen) von Papier können die Wirkung eines Laubbodens erzeugen.

Vorheriger Artikel

Fertiggericht

Nächster Artikel

Chic Herbst Tablescape | Gastbereites Zuhause