Drill / Driver 101: Verwendung eines Triggers mit variabler Geschwindigkeit | Heimwerker | wollereyblog.com

Drill / Driver 101: Verwendung eines Triggers mit variabler Geschwindigkeit



Im vierten Drill / Driver 101-Video informiert Sie der Mitwirkende Mark Clement über alles, was Sie wissen müssen, wenn Sie den Drill mit variabler Geschwindigkeit verwenden. Finden Sie heraus, wie Sie den Abzug wie einen Profi und andere Tricks, die Sie nicht aus der Bedienungsanleitung lernen können, "ausspucken" können.

Lernen wie man:
• Verwenden Sie den Auslöser mit variabler Geschwindigkeit des Bohrers
• Verbessern Sie die Kontrolle beim Schrauben
• Schalten Sie zwischen den Geschwindigkeiten ein und aus
• Den Auslöser modulieren oder schwenken, um Schäden zu vermeiden
• Eine Schraube richtig anziehen

Vorheriger Artikel

Die DIY-Strategien von Speedy Remodelers

Nächster Artikel

Wald-Collage