Eine DIY-Renovierung wird zum Familienprojekt | Heimwerker | wollereyblog.com

Eine DIY-Renovierung wird zum Familienprojekt



Die sieben Jahrhunderte des Menschen, wie Shakespeare es jedenfalls sah, schließen einen nicht als "Elternteil und Verwalter eines Hauses ein, das ein neues Layout braucht". Doch wer hat nicht bemerkt, dass die Zeit, Kinder zu erziehen, oft mit dem Alter übereinstimmt Zeit, Wände einzureißen? Denken Sie daran, was Erik und Michelle Dagenhart durchgemacht haben, als sie als junge Eltern der damals sechsjährigen Zwillinge ein von harten Stößen und Vernachlässigungen geplagtes Haus übernahmen - und es zu einem Schauplatz machte, indem sie einen Großteil der Arbeit selbst erledigten.

Erik schreibt seinem Vater, der selbst Sohn eines Zimmermanns ist, die Fahrt nach DIY vor. "Er sagte immer:" Warum jemanden dafür bezahlen, was Sie selbst tun können? "

Michelle, ähnlich festverdrahtet, brachte sich bereits in ihren 20ern Umbaufähigkeiten bei. Eine konventionelle Werbung suchend, träumten die beiden vom Eigenheim und arbeiteten letztendlich in Michelles Starter House zusammen.

Gezeigt: Zu den Auszügen gehört ein einladendes Wohnzimmer, das von einem Kamin mit originaler Verkleidung und einer neuen Marmorumrahmung verankert wird.

DIY Familie



Springen Sie über Ehe, Kinder und ein anderes Haus zu ihrem letzten gemeinsamen Projekt, einem großen Fixer-Upper in einer grünen Straße in Charlotte, North Carolina. "Wir wohnten in einem schönen alten Haus in der Nähe, aber der Raum war ein wenig ineffizient", erinnert sich Michelle an die aufgeräumte Denkweise, die sie zu einer damaligen Ruine im Miss Havisham-Stil zog. „Ich hatte es bei Spaziergängen mit den Kindern bemerkt. Es war alles bewachsen, Bäume und Büsche bedeckten es, und ich versuchte an die Tür zu klopfen, aber der Besitzer erschien nie. Ich habe ihr geschrieben, aber nie wieder gehört. Es war in und außerhalb der Zwangsvollstreckung, und ich wandte mich an ihren Anwalt, und er beschrieb die Situation: Sie war eine Witwe, eine Einsiedlerin, auch eine Horterin, die das Haus nicht verließ. Möchte ich es nächste Woche sehen? "

Gezeigt: Michelle und Erik Dagenhart, zusammen mit den Zwillingen Livi und Sam, haben die meiste Arbeit geleistet, die in den guten Reno ihres Hauses von 1927 gesteckt wurde. Während acht langer Monate lebte die ganze Familie in einer 400 Quadratmeter großen Wohnung über der Garage.

Ihre Fantasy-Küche





Sie und Erik eilten herbei, um Müll zu finden, der hoch gestapelt war, Hauskatzen ohne Streukästen, mit Nikotin befleckte Wände und Fußböden, die von Ästen und Ranken durchstochen wurden. Die letzten Verbesserungen waren 17 Jahre zuvor im Gefolge von Hurricane Hugo vorgenommen worden, der übrigens eine riesige Eiche auf das Dach fallen ließ.

Natürlich sagte das Spielpaar: "Wir nehmen es."

Gezeigt: Erik und Michelle konnten ihre Fantasy-Küche mit Marmor-Arbeitsplatten, maßgefertigten Schränken und einem Pro-Kochfeld mit erhabener Grillplatte bauen. Erik setzte den Eichenfischgrätenboden zusammen mit Hilfe seines Vaters Terry zusammen, der jedes Stück von Hand schnitt.
Küchendesign: South End Küchen
Schränke: Cabico
Kochfeld: Viking
Pendelleuchte: Visual Comfort & Co.
Wasserhahn: Belle Foret
Knöpfe und zieht: Emtek
Arbeitsplatten: Walker Zanger

Im rosa Zimmer





"Je schlechter ein Haus aussah, desto mehr wollte ich es", sagt Michelle. „Ich könnte meine eigene Renovierung durchführen, ohne sie zu zerstören, und dabei so viel architektonische Integrität wie möglich wiederherstellen und erhalten.“

Neben den modernen Annehmlichkeiten wollte das Paar auch grün sein. „Wir waren schon immer umweltbewusst, und es war uns wichtig, unser Zuhause energieeffizient zu gestalten und unseren CO2-Fußabdruck und den Bauschutt so gering wie möglich zu halten“, sagt Michelle. „Ein altes Haus zu renovieren, statt es abzureißen, ist das ultimative Recycling“, fügt sie hinzu - vor allem, wenn es billiger wäre, von Grund auf zu bauen.

Gezeigt: Livis Zimmer hat schon früh eine Akzentwand, die von ihrer praktischen Mutter gestaltet wurde. Sie sagt, dass sie auf ihre Tochter, die jetzt 17 Jahre alt ist und nicht mehr ein großer rosa Fan ist, rechnet, um den Bastelfehler zu fangen.

Landing Akzente





Ursprünglich etwa 2.400 Quadratmeter groß, mit drei Schlafzimmern und zwei Bädern, befand sich das Haus von 1927 auf einem Eckgrundstück und bot Platz zum Wachsen. Das Ehepaar brachte den Architekten R. Andrew Woodruff ins Haus und erstellte Pläne für einen zusätzlichen Anbau von 1.870 Quadratmetern, die die Küche vergrößerten und einen Butler-Vorratsraum, eine Mudroom, eine Höhle und eine abgeschirmte Veranda hinzufügten. Darunter befand sich ein Kellerraum und darüber Schlafzimmer für die Kinder mit einem Gemeinschaftsbad von Jack und Jill.

Gezeigt: Die Hausbesitzer umrahmten den Ausblick vom Treppenabsatz im zweiten Stock mit Kohlefarbe.Erik baute die Bücherregale; Michelle nähte die Vorhänge und passte das Sofa wieder auf, eine Handunterdrückung von ihrer Urgroßmutter.
Kronleuchter: Dilworth Antique Lighting
Malen: Eastway Malen und Dekorieren

Hauptschlafzimmer





Um eine angenehmere Fassade zu schaffen, verlegte Woodruff die Eingangstür und fügte eine sorgfältig proportionierte umlaufende Veranda hinzu. "Sie möchten modernes Wohnen in einem alten Haus, aber Sie möchten auch, dass es sich historisch anfühlt", sagt er über die Bemühungen, neue Fenster, Gehäuse, Ecktafeln und Überhänge an das ursprüngliche Haus anzupassen. "Sie wollten mehr Platz, wollten aber nicht, dass sich das Gebäude wie eine drohende Villa anfühlt. Deshalb haben wir Maßnahmen ergriffen, um die Waage zu senken und markante Elemente wie das Erkerfenster hinzuzufügen."

Gezeigt: Nachdem sie die beschädigte Decke des Hauptschlafzimmers abgerissen hatten, erkannten Erik und Michelle, dass sie die neue Decke öffnen und ein Fenster einfangen konnten, das zuvor auf dem Dachboden eingeschlossen war. Das Paar veränderte die Dachsparren neu und verkabelte und installierte Vintage-Leuchten.

Sonnenlichtgefülltes Bad





Für den Bau wählte das Paar grün orientierte Banister Homes. "Sie ersetzten das Dach und die Abstellgleise sowie alle Fenster bis auf ein Fenster, die mit Sprühschaum isoliert waren, versiegelten den Kriechraum und kauften einen Durchlauferhitzer und Energy Star-Geräte", sagt Kathy Spence, LEED-Experte der Firma. „Die Rohrleitungen sind so gut abgedichtet, dass das Haus einen Blower-Door-Test bestanden hat. Die Leute denken, ein effizientes HLK-System zu kaufen, aber Sie möchten einen soliden Umschlag und das Haus als Ganzes effizient funktionieren. “

Gezeigt: Die neue Master-Suite verfügt über ein mit Marmor ausgekleidetes Bad mit einer gusseisernen Badewanne und viel Sonnenlicht.
Fliesen: Der Fliesenladen
Wanne: Sonnenaufgangspezialität
Wannenarmaturen: Strom Plumbing
Kronleuchter: Dilworth Antique Lighting

Eintauchen in die Sonne





Bevor es das Haus traf, machte sich das Team auf den Weg in die Garage, baute es auf, um ein neues Fundament zu gießen und seine 400 Quadratmeter große Wohnung im Obergeschoss zu erneuern - ein Zuhause für die vierköpfige Familie während acht der neun Monate, die das Haus gebaut hatte bewohnbar

Die unerschrockenen Hausbesitzer hatten bereits Müll im Wert von mehr als zwei Müllcontainern aus dem Haus geholt und den größten Teil des Abrisses durchgeführt. Sie hielten daran fest und bauten kilometerlange Verkleidungen und Kabel und Hektar Fliesen und Hartholz auf, darunter einen Fischgrätenboden in der Küche, dessen Bretter von Eriks Vater handgeschnitten wurden.

Gezeigt:Das Master-Bad hat einen sonnigen Platz zum Nachsanieren.
Windows: Marvin
Wanne: Sunrise Spezialität
Wannenarmaturen: Strom Plumbing

Console Sink





Mit einem Auge für ihr Budget und einem anderen für die Umwelt, krampfte das Paar und rettete. Framing wurde wiederverwendet; Bäume, die herunterkommen mussten, wurden für Fußleisten und Schrankverkleidungen gefräst; Dachsparren, die aus der Decke des Hauptschlafzimmers herausgerissen wurden, wurden zu einer Theke in der Vorratskammer des Butlers. Michelle sammelte in Secondhand-Läden Lampen und einen Kaminsims. Craigslist hustete ein Sideboard hoch.

Gezeigt:Altmodische Armaturen wie eine Konsolenspüle mit formschönen Beinen verleihen dem Gästebad einen zeitgemäßen Look.
Waschbecken und Wasserhahn: Randolph Morris
Medizinschrank: Pottery Barn

Marmor auf Marmor





"Sie haben alle Finishs selbst gemacht", sagt Spence. "Es ist ein Verdienst für sie, dass wir das abgegeben haben - bei den meisten Kunden würden wir nur ungern."

Das Paar wandte sich an einen Küchendesigner, der sich um Hilfe in diesem Raum kümmerte, während Erik Schränke und Einbauten an anderer Stelle herstellte, und Michelle schablonierte Wände und zog Vorhänge, Kissen und sogar Bettdecken auf.

Gezeigt:Die Dusche ist mit drei Arten von Marmor umwickelt.
Fliesen: Der Fliesenladen
Duscharmaturen: Kohler

Reinigungszone Alkoven





Draußen bauten sie Zäune, legten einen vorderen Weg und eine hintere Terrasse und ein Bewässerungssystem, das - natürlich - Regenwasser aufnimmt und umsetzt.

Sechs Jahre nach dem Umzug in ein laufendes Reno bot sich das Ehepaar freiwillig für eine Haus-Garten-Tour an. Keiner war überrascht zu erfahren, dass es wunderschön gemacht wurde oder dass lokale und staatliche Auszeichnungen für umweltfreundliches Bauen vergeben wurden.

Eine weitere Überraschung: Erik ist jetzt ein lizenzierter GC. "Ich habe ihn gemietet, um mein eigenes Haus zu bauen", sagt Woodruff mit einem Lachen - "zwei Bäder und eine Küche."

Gezeigt:Eine Nische in der neuen Küche umschließt die Reinigungszone. Flat-Panel-Schränke, einige mit Möbelfüßen, erinnern an die 1920er Jahre, als das Haus gebaut wurde.

Speichergefütterter Schlammzimmer





Wenn sich das Paar der Stufe nähert, die als leere Verschachtelung bekannt ist, überlegen sie sich, ein kleineres Fixier-Obermaterial anzugehen. Für den Moment planen sie jedoch, bleiben zu bleiben. "Ich komme sehr gerne nach Hause", sagt Michelle. „Es hat für unsere Familie so gut funktioniert - jeder hat seinen eigenen Raum und ist so dekoriert, wie ich es mir immer erträumt hätte.“ Ein altes Wrack zu retten mag sich nach Arbeit anhören, aber für diese DIY-Multitasker ist es so viel Spaß."

Gezeigt:Der hintere Anbau umfasst eine mit einem Stauraum ausgekleidete Mudroom mit einer Decke aus geprägtem Metall und einer Laternenleuchte.
Leuchte: Dilworth Antique Lighting
Decke: Zinn-Deckendepot

Erste Grundrisse



 

Ein dreistöckiges, 1.870 Quadratmeter großes Heck wurde auf das 2.396 Quadratmeter große Haus für insgesamt vier Schlafzimmer und dreieinhalb Bäder gepfropft; Neu sind auch die Veranda, eine Schlafveranda und eine hintere Veranda.

Zweite Grundrisse



Der Zusatz enthält zwei Schlafzimmer, zwei Bäder und ein Loft, über einer Mudroom, Höhle und einem fertigen Keller (nicht gezeigt). Das bestehende Layout wurde geändert, um die Mastersuite, eine neue Küche und eine Butler-Vorratskammer zu schaffen. Die Öffnung zwischen Foyer und Wohnzimmer wurde erweitert und mit Säulen versehen.

Mehr in Umbau und Umbau

Vorheriger Artikel

Garagentoranpassung

Nächster Artikel

Einzigartige Wohnraum-Ideen für Wohnräume - 68 Bilder