Rissige Plattenreparatur | Heimwerker | wollereyblog.com

Rissige Plattenreparatur



Q:

Der Betonboden in unserer Garage ist gerissen, wahrscheinlich infolge eines Erdbebens. Ich denke darüber nach, sie entlang des Umkreises durchzuschneiden, aufzubrechen und dann eine neue Platte einzugießen. Irgendwelche Ratschläge zu teilen?
-Maurice Patrykus, Santa Paula, Kalifornien.

EIN:

Tom Silva antwortet: Wenn Sie nach einem großen, unordentlichen Projekt suchen, haben Sie es sicher gefunden. Sicher, es ist technisch möglich, eine vorhandene Platte auszuschneiden, aber Sie werden dies nicht an einem Tag mit einer Kreissäge und einigen Mauerblättern tun. Erstens möchten Sie, dass ein Ingenieur hereinkommt, um sicherzustellen, dass das Entfernen der Platte auch nur vorübergehend das vorhandene Garagenfundament nicht beeinträchtigt. Dann brauchte man eine Diamantsäge, um die Platte durchzuschneiden, einen Abbruchhammer, um sie aufzubrechen, und eine Art Eimer-Lader und einen Muldenkipper, um alle Ablagerungen zu beseitigen. Klingt nach Spaß?

Ich würde sagen, es lohnt sich nicht, es zu reißen, wenn der Riss nicht wesentlich schlimmer wird. Sie können dies herausfinden, indem Sie mit einem speziellen Rissmesser die Breite im Laufe der Zeit sorgfältig messen. Wenn es nicht breiter wird, patchen Sie es einfach mit etwas hydraulischem Zement. Sie werden in wenigen Stunden fertig sein.

Vorheriger Artikel

Hausinspektion Albträume XXX

Nächster Artikel

Moosiger Rasen