Arbeitsplatte Kratzer | Heimwerker | wollereyblog.com

Arbeitsplatte Kratzer



Q:

Unsere Corian-Arbeitsplatte weist einige kleinere Schnitte und Kratzer auf. Gibt es eine Möglichkeit, sie loszuwerden?
Bob Stackhouse, Salt Lake City

EIN:

Kevin O'Connor antwortet: Da die Farbe durch Corian und andere Materialien mit fester Oberfläche geht, können Sie diese Kratzer tatsächlich ausgleichen. Um dies zu erreichen, empfehlen die Leute von DuPont, die Corian-Hersteller sind, die Verwendung der superfeinen Micro-Mesh-Schleifkissen von Micro-Surface Finishing Products.

Reinigen Sie Ihre Arbeitsplatte zunächst mit einem Ammoniakreiniger wie Windex, um Schmutz und Rückstände zu entfernen, und spülen Sie ihn anschließend gründlich aus. Reiben Sie den Bereich jetzt, während die Arbeitsfläche noch nass ist, vorsichtig mit einem grobkörnigen Micro-Mesh-Pad ab. Nur in eine Richtung feilen - nicht kreisförmig arbeiten.

Wenn die Kratzer verschwunden sind, wischen Sie den Rückstand sofort mit einem Baumwolltuch ab. Kunststofftuch und Papiertuch können Kratzer verursachen. Benetzen Sie die Oberfläche erneut und polieren Sie sie mit einem feinkörnigeren Pad in einer Richtung von 90 Grad nach Ihrer ersten Anstrengung. Wischen und ändern Sie die Richtung bei jedem Körnungswechsel, bis der beschädigte Bereich den gleichen Glanz hat wie der Rest der Theke.

Wenn Ihre Arbeitsplatte stark zerkratzt ist, lassen Sie sie von Ihrem Corian-Händler vollständig abprallen.

Hinweis: Andere Marken von Vollarbeitsplatten haben möglicherweise unterschiedliche Reparaturverfahren. Erkundigen Sie sich immer beim Hersteller, bevor Sie mit dem Schleifen beginnen.

Vorheriger Artikel

Wie die Profis die Kosten für Projekte senken

Wie die Profis die Kosten für Projekte senken

  • 1. Küche: Granitplatten niedrigerer Qualität
  • 2. Küche: LED-Klebeband unter Schränken
  • 3. Küche: Timeline des Hauses als Reno-Richtlinie
  • 4. Küche: E-Design-Firma für kleineres Budget
  • 5. Küche: Offenes Regal für stilvolle Aufbewahrung
  • 6. Küche: Verwenden Sie sparsam teure Fliesen
  • 7. Küche: Möbel für zusätzlichen Platz
  • 8. Küche: Ausgaben und Sparen für Hardware
  • 9. Küche: Mittelpreisige Geräte
  • 10. Küche: Malen Sie vor Schränken und Backsplash
  • 11. Küche: Drei Lichtstufen
  • 12. Küche: Durable Semigloss Paint
  • 13. Küche: Halten Sie To-Do-Listen für Profis bereit
  • 14. Küche: Diagonale Fliesen als Akzent
  • 15. Haus: Türen für Teppichboden verlängern
  • 16. Haus: Sparen Sie Beleuchtung mit Farbe
  • 17. Haus: Verzicht auf Teppichauflagen
  • 18. Haus: Geschlossener Gaskamineinsatz
  • 19. Haus: Winner Paint Color Combo
  • 20. Haus: Mit Lichtsensor-Schaltern sparen
  • 21. Haus: Vorgefertigte Überlagerungen für Treppen
  • 22. Haus: Tapete als Akzent
  • 23. Haus: Alte Küchenschränke wiederverwenden
  • 24. Haus: Sammeln Sie Angebote für Generalunternehmer
  • 25. Haus: Vormontierte Fenstergehäuse
  • 26. Haus: Verwalten eines Bauprojekts
  • 27. Haus: Energy Star für 100-A-Service
  • 28. Haus: Budget Smart Controls
  • 29. Draußen: Limit Pflanzenfarben
  • 30. Draußen: Gehen Sie mit einheimischen Pflanzen
  • 31. Draußen: Hängende Pflanzgefäße als Raumfüller
  • 32. Draußen: Frühling für hochwertige Pflanzen
  • 33. Draußen: Abstandshalterleuchten
  • 34. Draußen: Kleinpflanzungen
  • 35. Draußen: Deal mit übergroßen Pflanzen
  • 36. Draußen: Alternative Mulch
  • 37. Draußen: Planen Sie Einkaufstouren im Kindergarten
  • 38. Draußen: Preisfunde in der Baumschule
  • Mehr in Ideen
  • ...

    Nächster Artikel

    Best Old House Neighborhoods 2011: Outdoor-Aktivitäten