Betonfleck | Heimwerker | wollereyblog.com

Betonfleck



Q:

Nachdem ich viele Schichten Epoxidfarbe von der Betonveranda unseres Handwerkerheims von 1914 abgezogen hatte, kann ich sehen, warum er überhaupt lackiert wurde. Wasserschäden durch Topfpflanzen haben die schöne Patina des alten Betons beschädigt. Gibt es eine Möglichkeit, den Fleck zu entfernen und die Farbe auszugleichen?
- Joan, Pasadena, Kalifornien

EIN:

Tom Silva antwortet: Ich glaube nicht, dass Sie viel Glück haben werden, um die fleckigen Stellen an die Patina des umgebenden Betons anzupassen. Denn Patina ist das Ergebnis jahrzehntelanger Witterung. Die andere Sache, die mich dazu bringt, dass Sie gut genug alleine lassen sollten, ist die Tatsache, dass sich der befleckte Bereich an einer prominenten Stelle befindet, und es besteht die Gefahr, dass sich die Situation verschlimmert. Wenn das einfache Schrubben mit einer Borstenbürste und etwas Seifenwasser nicht ausreicht, könnten Sie den Beton malen oder beflecken.
oder legen Sie einfach eine andere Topfpflanze über die Schadstelle. Stellen Sie diesmal jedoch eine wasserundurchlässige Untertasse unter den Topf.
Übrigens verdient jeder, der Epoxidfarbe so gut entfernen kann, definitiv einen Klaps auf die Rückseite.

Vorheriger Artikel

Hausinspektion Albträume XXX

Nächster Artikel

Moosiger Rasen