Farbtropfen fangen | Heimwerker | wollereyblog.com

Farbtropfen fangen



Es ist eine Herausforderung, Farbe aufzutragen, ohne ein Durcheinander zu verursachen, insbesondere wenn Sie einen Pinsel über Kopf halten, um an der Decke zu schneiden. Die Farbe läuft unvermeidlich den Bürstengriff herunter und tropft auf den Boden.

Stoppen Sie den Fluss, indem Sie ein weiches Baumwolltuch um die Metallhülse der Bürste wickeln, und befestigen Sie es dann mit einem Gummiband. Stellen Sie sicher, dass das Tuch die Borsten nicht berührt oder dass es zu viel Farbe absorbiert und schnell gesättigt wird.

Entfernen Sie das Tuch und werfen Sie es weg, wenn Sie für den Tag fertig gemalt haben. Wenn Sie dies nicht tun, wird es stark trocknen und an der Ferrule haften bleiben.



Paint-Drip Catcher

Es ist eine Herausforderung, Farbe aufzutragen, ohne ein Durcheinander zu verursachen, insbesondere wenn Sie einen Pinsel über Kopf halten, um an der Decke zu schneiden. Die Farbe läuft unvermeidlich den Bürstengriff herunter und tropft auf den Boden.

Stoppen Sie den Fluss, indem Sie ein weiches Baumwolltuch um die Metallhülse der Bürste wickeln, und befestigen Sie es dann mit einem Gummiband. Stellen Sie sicher, dass das Tuch die Borsten nicht berührt oder dass es zu viel Farbe absorbiert und schnell gesättigt wird.

Entfernen Sie das Tuch und werfen Sie es weg, wenn Sie für den Tag fertig gemalt haben. Wenn Sie dies nicht tun, wird es stark trocknen und an der Ferrule haften bleiben.

Mehr in Malerei





Lernen Sie, Wände, Fenster und Türen richtig zu beschichten

Vorheriger Artikel

So erstellen Sie ein eingelegtes Finish auf Holz

Nächster Artikel

Fensterbeschnitt