Wie man einen magnetischen Drop Catch Flaschenöffner aus Holz baut | Diy | wollereyblog.com

Wie man einen magnetischen Drop Catch Flaschenöffner aus Holz baut




EASY DIY - FLASCHENÖFFNER AUS HOLZ & MAGNETEN FÜR DIE FALLFANG-FUNKTION



Wenn Sie nach einem einfachen einstündigen DIY-Projekt suchen, ist dieses billig und einfach selbst zu bauen. Es ist ein neues Prinzip, das auf einem alten basiert. Ein Flaschenöffner, der auf einem Holzbrett montiert ist und unter dem Öffner starke Magneten verbirgt, die beim Öffnen einer Flasche die Metalloberseiten fangen.

Sie benötigen 1 Holzbrett, 1 Flaschenöffner aus Metall, 20 Packungen Seltene Erden-Neodym-Magnete, Holzschrauben, eine Tube Silikon und Holzfleck.


Anstatt ein Stück Holz zu kaufen, haben wir eine alte Frontplatte der Schrankschubladen verwendet.
Wir nahmen den Griff ab und säuberten ihn.


Wir haben dann 6 Löcher in den hinteren Teil des Holzes gebohrt. 4 Zoll darunter, wo der Flaschenöffner angebracht wird.
Wir setzen 2 Magneten in jedes Loch, um insgesamt 12 Magneten zu erhalten. Wir fügten dann Silikon hinzu, um die Magnete zu fixieren.


Das obige Foto zeigt die verwendeten Magneten. Sie sind extra starke Magnete und etwas kleiner als ein Cent.
Dies sind Neodym-Magneten aus seltenen Erden und sie funktionieren am besten. Hier für rund 13 Dollar erhältlich.




Der nächste Schritt ist, sicherzustellen, dass das Holz sehr sauber ist und etwas Holzfleck auf dem Brett hinzufügen.


Hier wird das Brettholz mit 3 Schichten gebeizt und vor dem nächsten Schritt alleine trocknen gelassen.


Dies ist der Flaschenöffner aus Metall, den Sie hier für rund 7,50 USD bei Amazon erwerben können.


Befestigen Sie anschließend den Flaschenöffner aus Metall mit 2 Holzschrauben am Holzstück.


Bei korrekter Montage sollten die Flaschenkappen beim Öffnen einer Flasche am Holz haften bleiben.
Wenn die Flaschenkappen nicht richtig kleben, können Sie der Rückseite weitere Magnete hinzufügen.



Vorheriger Artikel

Deckgeländer-Klammer

Nächster Artikel

Glasfliese einstellen