Bau es | Feuerschutzabdeckung | Heimwerker | wollereyblog.com

Bau es | Feuerschutzabdeckung



Schritte:

  1. Ipe-Beläge sind teuer. Um den Ertrag zu maximieren, setzen Sie die Feuerstelle auf das Brett. Lassen Sie auf jeder Seite der Feuerstelle einen Überstand von 1 ½ Zoll, markieren Sie diese Länge und schneiden Sie sie an der Gehrungssäge ab.
  2. Setzen Sie diesen Vorgang für jedes Board fort, bis die gesamte Feuerstelle bedeckt ist.
  3. Führen Sie jedes Brett zweimal (einmal pro Seite) durch die Tischsäge, um die sich verjüngende Seite des Decks flach zu machen.
  4. Verkleben Sie die Platten mit Holzaußenkleber. Klemmen Sie die Baugruppe zusammen, während der Leim erstarrt, und verwenden Sie eine Mittellinie auf jeder Platine als Referenz, um alles ausgerichtet zu halten. Wischen Sie überschüssigen Kleber mit einem feuchten Lappen vor dem Aushärten aus den Fugen.
  5. Verwenden Sie nach dem Abbinden des Klebstoffs eine Schleifmaschine, um die hohen Stellen zu glätten.
  6. Suchen Sie die Mitte der Oberseite, indem Sie diagonal messen, die Mitte dieser Abmessung markieren und dann die Mitte der Platine markieren. Bohren Sie an dieser Mittenmarkierung ein kleines Pilotloch.
  7. Verwenden Sie ein Stück Holz als Vorrichtung. Setzen Sie eine Schraube an einem Ende der Platte ein, bestimmen Sie den Gesamtradius des Stücks und bohren Sie ein Loch in dieser Länge in die Schablone. Das Loch in der Vorrichtung sollte so dimensioniert sein, dass die Spannzange vom Fräser aufgenommen werden kann.
  8. Setzen Sie die Schraube an der Lehre in das mittlere Loch der Oberseite. Dadurch kann der Fräser mit dem gewünschten Radius schwenken und einen glatten Schnitt um die gesamte Oberseite machen. Führen Sie mit dem Router mehrere Durchgänge durch, um immer tiefer zu werden.
  9. Bewegen Sie die Schraube an der Lehre in etwa 1 ¼ Zoll und schrauben Sie die Lehre wieder in das mittlere Loch.
  10. Schneiden Sie einen flachen Schnitt mit dem Fräser und der Lehre ab, um die Oberflächenspannung von Regen zu brechen.
  11. Verwenden Sie ein rundes Bit im Router, um die obere und untere Kante der Abdeckung zu erleichtern.
  12. Verwenden Sie Scrap ipe, um zwei Stollen zu erstellen, die senkrecht zum Deck verlaufen. Bohren Sie die Schrauben mit Übermaß, damit sich die Oberseite ausdehnen und zusammenziehen kann.

Ressourcen:
Alle verwendeten Werkzeuge sind im örtlichen Heimcenter oder im Baumarkt erhältlich.

Das Holz, das für die Feuerschachtabdeckung verwendet wurde, war ipe-Decking - auch bekannt als brasilianische Walnuss, eines der dichtesten Harthölzer überhaupt. Ipe ist beim örtlichen Vertreiber für Deckbeläge erhältlich.

Vorheriger Artikel

Machen Sie aus einem Pulverraum ein barrierefreies Bad

Nächster Artikel

Birne pflanzen