Best Old House Neighborhoods 2013: Viel zu tun | Heimwerker | wollereyblog.com

Best Old House Neighborhoods 2013: Viel zu tun



Ein altes Haus zu lieben bedeutet nicht, dass Sie Nacht für Nacht zu Hause sitzen müssen. Die Leute, die in diesen Vierteln leben, haben viele Möglichkeiten, Konzerte, Filme, darstellende Künste und andere Veranstaltungen zu genießen - ebenso wie Restaurants und Bars, die den Abend genau zum richtigen Zeitpunkt beginnen (oder beenden). Und diese Orte sind nur eine Handvoll der 61 pulsierenden Viertel von Küste zu Küste, wo Sie einzigartige Häuser aus der Epoche finden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche über eine Fülle kultureller Aktivitäten verfügen, oder sehen Sie sich alle Viertel und Kategorien an.

Garfield-Nachbarschaft, Phoenix



Population: Ungefähr 2.100 in Garfield; fast 1,5 Millionen in der Stadt Phoenix
Hausstile: Revival-Stile aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, Handwerker und landestypische Bungalows und Ranches
Erwarten Sie zu zahlen: So wenig wie 50.000 US-Dollar für einen Fixer-Upper mit Verkauf; rund 150.000 $ für ein vollständig renoviertes Haus

Diese ein Quadratkilometer große Nachbarschaft umfasst Garfield und North Garfield, zwei der größten historischen Viertel von Phoenix. Beide sind seit 2010 im nationalen Register eingetragen. Sie stammen aus den 1880er Jahren (dem Beginn der Zeit in dieser Gegend) und waren eine frühe Ergänzung des alten Stadtkerns von Phoenix. Heute ist es nur ein kurzer Spaziergang durch die Straßen zu den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt, wie der Symphony Hall oder dem Roosevelt Row Arts District, erstklassigen Restaurants und Taco-Trucks, den neuen Innenstadtcampus der Arizona State University und der University of Arizona sowie dem Phoenix's Valley Metro Light Rail. Die Einheimischen, eine Mischung aus hispanischen Familien und Kunstschaffenden, gründeten vor kurzem den Garfield Community Garden, in dem sich Nachbarn sonntags treffen, um Saatgut zu säen, Unkraut zu ziehen und alle Arten von grünem Daumenwissen auszutauschen, während sie Gemüse anbauen, um sie an bedürftige Gemeinschaften zu verteilen. Die Häuser hier sind nicht manses - es gibt nicht viele originale Häuser auf über 1.200 Quadratmetern -, aber ein kleiner Bungalow oder ein Cottage, das Pflege braucht, ist billig zu haben, und die Stadt Phoenix verfügt über Mittel für diejenigen, die historische Gebäude restaurieren.

Unter den Besten für: Der Westen, Schnäppchen, Fixer-Uppers, College-Städte, Leben in der Stadt, Leichtes Pendeln, Rentner, Erstkäufer, Begehbarkeit, Viel zu tun, Gartenarbeit

Hot Springs, Arkansas





Population: 35,262
Hausstile: Viktorianische Häuser, überwiegend Königin Annes; Es gibt auch Handwerker, Colonial Revival und einheimische Häuser aus dem frühen 20. Jahrhundert
Erwarten Sie zu zahlen: Etwa 100.000 bis 150.000 USD für einen Fixer-Upper; Die größten und am aufwendigsten restaurierten Häuser können bis zu 650.000 US-Dollar kosten

Seit Jahrtausenden besuchten die amerikanischen Ureinwohner diese Gegend wegen ihrer reichhaltigen Thermalquellen, die 1832 unter Bundesschutz standen. Nach dem Bürgerkrieg entwickelte sich die einst rauhe Stadt zu einem "ersten Erholungsort Amerikas" mit der Bathhouse Row, a Eine Reihe von Spa-Gebäuden aus der viktorianischen Zeit, die Besucher anzogen, die das angeblich heilende Mineralwasser durchnässten. (Später kamen die Pferderennen und illegale Casinos, die Gangster wie Al Capone veranlassten, hier ihr Glück zu versuchen.) Obwohl Sie heute in Hot Springs keine Gangster-Verstecke finden, können Sie im Oaklawn Park einen Nachmittag mit Vollblutrennen erleben Seit 1905 werden Sit-and-Soak-Typen Buckstaff oder Quapaw besuchen, die einzigen zwei Badehäuser, die noch in der Row in Betrieb sind. Und Veranstaltungen wie das Hot Springs Music Festival im Juni und ein Dokumentarfilmfestival im Oktober ziehen viele Menschen an, die die Wirtschaft vor Ort unterstützen. Die Häuser der Epoche sind in der ganzen Stadt verstreut, aber die meisten befinden sich im historischen Viertel Quapaw-Prospect, einem von Bäumen gesäumten Viertel mit gut erhaltenen Herrenhäusern, die zwischen dem späten 19. und Mitte des 20. Jahrhunderts erbaut wurden. Handwerker-Specials sind ein besonders guter Kauf. Wenn Sie also Geschichtsinteressierte sind und gut mit einem Hammer umgehen können, werden Sie hier sehr viel finden.

Unter den Besten für: Der Süden, Viktorianer, Rentner, Familienfreundlich, Walkability, Viel zu tun, Gartenarbeit, Parks und Erholung, Amerikanisches Erbe

Middletown, Delaware





Population: 18,891
Hausstile: Queen Anne, Second Empire, Carpenter Gothic und andere viktorianische Stilrichtungen
Erwarten Sie zu zahlen: Etwa 300.000 US-Dollar für ein veraltetes Haus, das renoviert werden muss. Die am stärksten gespickten Immobilien können bis zu 500.000 US-Dollar kosten

Benannt nach seiner zentralen Lage an einer alten Ochsenkarrenstraße zwischen zwei Flüssen, begann Middletown mit dem Export von Pfirsichen, seiner wichtigsten Ernte, bald nachdem hier 1855 Eisenbahnschienen gelegt worden waren. Obwohl die landwirtschaftlichen Tage der Stadt längst vergangen sind, begrüßen die Einheimischen das Erbe der Region das alljährliche Peach Festival im August, zu dem im vergangenen Jahr 30.000 Menschen kamen. Und in jeder Hinsicht gedeiht Middletown immer noch. Starkes Beschäftigungswachstum innerhalb seiner Grenzen (Amazon.com eröffnete hier 2012 ein Fulfillment-Center) und in der Region (Wilmington ist weniger als 30 Meilen entfernt und Philadelphia (53 Meilen)) wird für einen Bevölkerungsanstieg von 300 Prozent im ersten Jahrzehnt der USA gerechnet 21. Jahrhundert; Viele der Neuankömmlinge waren junge Familien. Aber nicht nur Arbeitsplätze ziehen hierher. Die Bewohner genießen das entspannte Tempo. An jedem Tag können Sie einige von ihnen in einem der beiden Parks von Middletown oder entlang des historischen Viertels spazieren gehen, wo sich die meisten historischen Häuser befinden, darunter auch Herrenhäuser, die von den ersten Pfirsich-Magnaten der Stadt erbaut wurden. Die Nachfrage nach Wohnraum ist groß. Wenn Sie sich also in ein Fixier-Oberteil verlieben, warten Sie nicht zu lange, um ein Angebot abzugeben.

Unter den Besten für: Der Nordosten, Viktorianer, Easy Commute, Familienfreundlich, Viel zu tun, Gartenarbeit

Alter vierter Bezirk, Atlanta





Population: 10.440 im alten vierten Bezirk; 432.427 in der stadt Atlanta
Hausstile: Queen Anne, Italianate, Colonial Revival, Craftsman Bungalow und Schrotflintenhütten
Erwarten Sie zu zahlen: Etwa 150.000 USD für ein Haus, das TLC benötigt; renovierte Häuser kosten zwischen 250.000 und 400.000 US-Dollar

Nur einen 15-minütigen Spaziergang östlich der Innenstadt gelegen, wurde O4W nach dem Bürgerkrieg von afroamerikanischen Fabrikarbeitern und weißen Arbeitern besiedelt. Es wurde später zu einem Zentrum der Bürgerrechtsbewegung, zum Teil wegen seines berühmtesten Bewohners: Dr. Martin Luther King Jr. wurde hier geboren und aufgewachsen, und sein Geburtsort und seine Grabstätte sind Teil des Martin Luther King, Jr., Nationale historische Stätte. Die Nachbarschaft litt darunter, als in den 70er Jahren Geschäfte und Wohnungen für eine Autobahn abgerissen wurden, die nie gebaut wurde. Ihr Vermögen kehrt jedoch schnell zurück, was zum großen Teil der Historic District Development Corporation zu verdanken ist, einer von Coretta Scott King, einer Witwe, die gemeinsam mit Coretta Scott King gegründet wurde, und der die Bewahrung wichtiger Häuser und Gebäude in der Region anführte.

In letzter Zeit wurde 2011 der Historic Fourth Ward Park eröffnet, eine 17 Hektar große Oase mit Springbrunnen, Picknickplätzen und Joggingpfaden. Sie ist Teil des Projektes BeltLine von Atlanta, das die Nachbarschaften mit Parks und Wanderwegen verbindet. Ponce City Market, ein weiteres Projekt in Arbeit, wird eine ehemalige Fabrik in eine lebendige Mischung aus Einzelhandel, Büro und Wohnräumen verwandeln. Inzwischen haben sich Galerien, Bars und Hot-Spot-Restaurants - darunter auch der lokale Favorit P'cheen - geöffnet, um eine Mischung aus Bewohnern und multikulturellen Bewohnern zu schaffen, die die meist bescheidenen Häuser der Gegend in Ordnung bringen. Steig in die Action ein, solange du kannst.

Unter den Besten für: Auswahl der Redakteure, Der Süden, Viktorianer, Leben in der Stadt, Leichtes Pendeln, Viel zu tun, Amerikanisches Erbe

Bronzeville Nachbarschaft, Chicago





Population: 4,566 in Bronzeville; 2.707.120 in Chicago
Hausstile: Die meisten historischen Häuser stammen von 1881 bis 1910 und umfassen Königin Annes und Richardsonian Romanesques; Sie sind größtenteils aus Stein gebaut, ein Erbe des Great Chicago Fire von 1871
Erwarten Sie zu zahlen: Ungefähr $ 50.000 für einen Fixer-Upper; 275.000 $ und mehr für ein renoviertes Haus

Als im frühen 20. Jahrhundert auf der Suche nach Arbeit nach Süden Schwarze nach Norden wanderten, siedelten sich Tausende in dieser Gemeinde an der Südseite von Chicago an. Im Laufe der Zeit wurde Bronzeville zu einer Brutstätte von Aktivisten, Musikern, Künstlern und Schriftstellern, deren Arbeit die afroamerikanische Stadterfahrung geprägt hat, darunter Leuchten wie Richard Wright, Louis Armstrong, Lorraine Hansberry, Muddy Waters und Buddy Guy. In den 1960er und 1970er Jahren suchten jedoch viele Bewohner des öffentlichen Hochhauses weniger bevölkerte Quartiere in den Vororten. Zum Glück begann sich die Landschaft der Nachbarschaft von Mitte der 1990er Jahre bis 2007 zu verschieben, als diese vernachlässigten Projekte abgerissen wurden. Dies ebnet den Weg für eine intelligentere Entwicklung und die Sanierung ihres reichen Bestands an historischen Häusern, von denen die meisten vor der großen Migration waren.

Heute ziehen bürgerliche schwarze Familien aus Bronzeville zurück, um es als historisches, urbanes Viertel wiederzuerlangen. Bustouren machen die Runde zu den vielen Sehenswürdigkeiten, darunter auch Strecken für die U-Bahn. Von hier aus erreichen Sie das Zentrum der Innenstadt mit dem Auto in weniger als 15 Minuten oder mit der Green Line der Hochbahn. seit 2011 gibt es hier einen pendelzug, der die stadt mit ihren südlichen vororten verbindet. Es ist nur eine kurze Radtour oder ein Spaziergang zu vielen Attraktionen der Windy City A-Liste, darunter das Art Institute, das Museum of Science and Industry und der Michigansee. Süßes Zuhause Chicago in der Tat.

Unter den Besten für: Redakteure, Der Mittlere Westen, Schnäppchen, Viktorianer, Leben in der Stadt, Leichtes Pendeln, Erstkäufer, Vieles zu tun, Amerikanisches Erbe

Le Mars, Iowa





Population: 9,826
Hausstile: Eine breite Mischung aus American Foursquare und Craftsman
Erwarten Sie zu zahlen: Etwa 40.000 bis 60.000 USD für ein Haus, das Arbeit braucht; bis zu 260.000 US-Dollar für ein renoviertes Haus

Dieser kleine Vorposten im Mittleren Westen, 25 Meilen von Sioux City entfernt, war ein Anziehungspunkt für Pioniere britischer, deutscher und niederländischer Abstammung, die ihre Farmen und Geschäfte im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert betrieben. Heute ist das familienfreundliche Le Mars für seinen Top-Export bekannt: Eiscreme. Der ortsansässige Hersteller Wells Enterprises, das jahrhundertealte Unternehmen, das die berühmte Marke Blue Bunny herstellt, produziert jedes Jahr mehr als 100 Millionen Liter Süßes; Seine beiden lokalen Produktionsunternehmen beschäftigen viele Bewohner der Region. Die Plymouth County Fair zieht Tausende von Besuchern aus dem gesamten Bundesstaat für Viehzuchtwettbewerbe und Gartenbauausstellungen an. Die Häuser dieser Epoche konzentrieren sich auf den Foster Park Historic District und reichen von relativ bescheidenen Bungalows, die für ehemalige Industriearbeiter gebaut wurden, bis hin zu größeren, reich verzierten Häusern, die Industriemagnaten genossen. Die lokale historische Kommission und das Main Street-Programm sorgen dafür, dass architektonische Schätze in Schiffsform gehalten werden. Wenn Sie ein Heimwerker sind, bieten die Fixierer-Oberteile zahlreiche Projekte zur Verbesserung Ihrer Fähigkeiten.

Unter den Besten für: Der Mittlere Westen, Kleinstädte, Leichtes Pendeln, Rentner, Familienfreundlich, Walkability, Viel zu tun,

Gartenarbeit,

Parks und Erholung,

Amerikanisches Erbe

Kenwick-Nachbarschaft, Lexington, Kentucky





Population: 1,613 in Kenwick; 295.803 in der Stadt Lexington
Hausstile: Handwerker-Bungalows sind vorherrschend, mit ein paar Häusern aus Cape Cod und viktorianischer Zeit
Erwarten Sie zu zahlen: 125.000 bis 300.000 $, abhängig von der Größe und dem Zustand des Hauses

Kenwick war einst ein ländliches Familiengut und ein Bauernhof am Stadtrand von Lexington. Es wurde 1909 offiziell gegründet, als seine Erben das Land in kleine Wohngrundstücke aufteilten und es zu einem der ersten Vororte der Stadt für Familien der Mittelklasse und der Arbeiterklasse machten. Jetzt ist diese Nachbarschaft für einige der ersten Häuser bekannt, die auf diesen Grundstücken gebaut wurden: hübsche Bungalows im Handwerker-Stil. Eng zusammenarbeitende Einwohner haben eine Tour entwickelt, die ein Dutzend gut gepflegter Beispiele präsentiert, und sowohl die Tour als auch die Gegend selbst gewinnen an Ort und Stelle. "Dies sind alles einzigartige Häuser, die von ihren Besitzern liebevoll gepflegt werden", sagt Sara Constantine, Mitglied der Kenwick Neighborhood Association. Das Leben hier bietet Komfort und unaufdringlichen Charme. Es ist eine kurze Fahrt mit dem Auto oder dem Trolleybus zu den vielen kulturellen Highlights von Lexington, von den zahlreichen Kunst- und Musikstätten der University of Kentucky bis zum ehrwürdigen Keeneland, einer der ältesten Rennstrecken von Lexington, die 1936 eröffnet wurde.

Unter den Besten für: The South, Cottages und Bungalows, College Towns, Easy Commute, Rentner, viel zu tun

New Iberia, Louisiana





Population: 30,617
Hausstile: Greek Revival, Colonial Revival und Queen Anne, die meisten wurden zwischen 1890 und 1930 erbaut, dazu einige einheimische Bungalows und Cottages
Erwarten Sie zu zahlen: $ 350.000 und mehr, abhängig von der Größe und dem Zustand eines Hauses; Größere Häuser können bis zu sieben Ziffern kosten

New Iberia wurde wegen seiner blühenden lokalen Industriezweige oft als "Land des Zuckers und der Gewürze" bezeichnet - Zuckerrohr und Tabasco-Sauce, die hier produziert wird -, einst ein Handelszentrum unter den Menschen aus Spanien, Frankreich und England, die sich hier niederließen Anfang des 19. Jahrhunderts baute er die Häuser, die noch heute die Straßen schmücken. Die meisten älteren Häuser sind in gutem Zustand, was zum Teil auf die dort vorkommenden Zypressenbäume zurückzuführen ist. Das Holz ist sehr beständig gegen Fäulnis und Termiten. Einige der ältesten Straßen sind von Eichen bewachsen, die mit spanischem Moos bedeckt sind, und viele Grundstücke haben Hinterhöfe, die sich bis zum Bayou Teche erstrecken. Hier können Hausbesitzer einen Blick auf die Boote werfen, die Zuckerrohr von den Plantagen transportieren. Bewohner der Altstadt öffnen regelmäßig ihre Häuser für Besucher, und es gibt sogar eine jährliche Weihnachtstour, sagt Jerre Borland, der ein griechisches Revival aus den 1890er Jahren besitzt. Besuchen Sie Shadows-on-the-Teche, ein 1834 in ein Plantagenhaus umgewandeltes Museum, das einen Einblick in das Leben im Süden bietet, in dem Sie Besichtigungen der Struktur und des Geländes erhalten.

Unter den Besten für: Der Süden, Viktorianer, Rentner, Familienfreundlich, Walkability, Viel zu tun, Gartenarbeit

Pittsfield, Massachusetts





Population: 44,472
Hausstile: Koloniale Revivals aus dem frühen 20. Jahrhundert dominieren hier die Straßen
Erwarten Sie zu zahlen: Zeitraum Häuser verkaufen je nach Größe und Zustand zwischen 125.000 und 250.000 USD

Erwähnen Sie die Stadt Pittsfield, den offiziellen "Hub of the Berkshires", einigen Einwohnern von Massachusetts, und Sie könnten sie schnarchen hören: "Sie nennen es nicht die Gruben umsonst!" Es stimmt zwar, dass die Immobilienpreise im Westen des Bundesstaates in den letzten Jahren stark in Mitleidenschaft gezogen wurden, doch die reichhaltigen kulturellen Ressourcen von Pittsfield und die vielfältigen Möglichkeiten zur Erholung im Freien locken Einwohner aus größeren Städten.

Die malerische Berglandschaft der Berkshires und die Wander- und Radwege zeichnen die Natur aus, während die prestigeträchtigen Musikprogramme und Live-Auftritte im Tanglewood Music Center, dem legendären Sommerhaus des Boston Symphony Orchestra im benachbarten Lenox, für Musikliebhaber und Kunstliebhaber die richtigen Noten spielen -besonnene Leute. Niedrige Immobilienpreise bedeuten, dass sich Kreative hier kaufen können; Sie können auch die Programme des Pittsfield Cultural Development Office nutzen, das Stipendien und Stipendien für Kunst und Geisteswissenschaften anbietet. Fügen Sie diese und einige andere Entwicklungen hinzu - darunter das erstklassige Colonial Theatre und die preisgekrönte Barrington Stage Company -, und die Aussichten von Pittsfield sehen von Tag zu Tag besser aus.

Unter den Besten für: Nordosten, Rentner, Familienfreundlich, Viel zu tun, Parks und Erholung

Frogtown, St. Paul, Minnesota





Population: Ungefähr 15.000 in Frogtown; 288.448 in der Stadt St. Paul
Hausstile: Colonial Revival, Queen Anne, Handwerker, Prärie, Italianate und Tudor Revival
Erwarten Sie zu zahlen: $ 40.000 oder höher für einen Fixer-Upper; etwa 140.000 US-Dollar für ein restauriertes Haus

Frogtown wurde 1860 von Deutsch-Böhmen auf einem Land südlich des sumpfigen Sees Lafond errichtet, wo das Krächzen und Zwitschern seiner Namensamphibien nachts so laut war, dass die Einheimischen das Gebiet Froschburg ("Froschstadt") nannten. Immer noch eine Einwanderergemeinschaft der Arbeiterklasse, wurden viele Häuser dieser Epoche in den 1880er und 1890er Jahren von frühen Einwohnern, hochqualifizierten Maurern und Bauarbeitern, erbaut, die auch in Villen in den wohlhabenderen Stadtteilen von St. Paul arbeiteten. Es ist immer noch von Einwohnern mit niedrigem und mittlerem Einkommen besiedelt, wenn auch größtenteils Hmong, Kambodschaner und Vietnamesen, und die Zahl der Bürger, die aus Somali und Karen stammen, wächst. Es ist nicht überraschend, dass die Avenue Avenue, die wichtigste Einkaufsstraße, ein lebhafter Mix aus ethnischen Restaurants ist und der Mittelpunkt der Green Line ist, einer leichten Pendelbahn, die 2014 eröffnet wird und die Innenstadt von Minneapolis und St. Paul miteinander verbindet. Im Moment sind die bescheidenen Häuser der Gegend günstig und die Nachbarn sind bereit, bei der Renovierung mitzuhelfen. "Unser Ziel ist es, den historischen Charakter der Gegend zu bewahren und gleichzeitig die Erschwinglichkeit zu erhalten", sagt Tait Danielson-Castillo, Geschäftsführer der Frogtown Neighborhood Association. Wie die Einheimischen gerne sagen: "Frogtown ist ein Ort zum Starten und ein Ort zum Verweilen."

Unter den Besten für: Der Mittlere Westen, Viktorianer, Easy Commute, Familienfreundlich, Erstkäufer, Walkability,

Viel zu tun

Belhaven Nachbarschaft, Jackson, Mississippi





Population: Ungefähr 8.000 in Belhaven; 173,514 in der Stadt Jackson
Hausstile: Eine große Vielfalt aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert, darunter Queen Anne, Italianate, Colonial Revival, Tudor Revival, Craftsman und andere
Erwarten Sie zu zahlen: Häuser, die arbeiten müssen, haben einen Wert von etwa 150.000 US-Dollar. Eine renovierte Schönheit kann bis zu 500.000 US-Dollar kosten

Die Ursprünge von Belhaven, einem der ältesten Viertel von Jackson, liegen in der Gründung des Belhaven College (jetzt Universität Belhaven) im Jahre 1883. Der Campus war ursprünglich auf dem Lande gelegen, aber es entstanden Residenzen, als ein Trolleysystem das Gebiet mit dem anderen verband Teile von Jackson wurden Anfang des 20. Jahrhunderts hinzugefügt. Die Universität ist immer noch das Herzstück dieses Stadtviertels, daher ist es kein Wunder, dass Studenten, Akademiker und andere Berufstätige sowie deren Familien es zu Hause nennen. Die begehbaren, von Bäumen gesäumten Straßen voller Häuser und Gebäude in vielen verschiedenen Stilen, die aus dem späten 19. Jahrhundert stammen, zeugen von der stetigen Beliebtheit der Region über die Jahrzehnte; Lokale historische Standards werden das, was die Einheimischen "glückliche Zuflucht" nennen, für viele Jahre halten. Ernsthafte Old-House-Fans können an einer selbstgeführten Architekturtour teilnehmen, und Literaturliebhaber können den Autor Eudora Weltys Haus und Garten Tudor Revival in der Pinehurst Street besuchen. Wenn Sie das Nachtleben bevorzugen, fahren Sie mit dem Auto in die Innenstadt von Jackson und genießen Sie Live-Musik in einem der renommierten Blues-Clubs. Das bekommen Sie in Belhaven: alle Reize einer kleinen Stadt im Süden einer pulsierenden Stadt.

Unter den Besten für: Der Süden, Hochschulstädte, Leben in der Stadt, Einfache Fahrt, Gehbarkeit, Viel zu tun, Amerikanisches Erbe

Pendleton Heights, Kansas City, Missouri





Population: 3,668 in Pendleton Heights; 463.202 in der Stadt Kansas City
Hausstile: Queen Anne, Richardsonian Romanesque, Shingle-Stil und Folk Victorian; Es gibt auch eine Prise Italianate, Craftsman und andere Stile.
Erwarten Sie zu zahlen: So wenig wie $ 30.000 für einen kleinen Fixer-Upper. größere, bezugsfertige Häuser können 250.000 US-Dollar oder mehr kosten

Fragen Sie nach jedem in Pendleton Heights, und Sie werden Ihnen sagen, dass sie wegen der wunderschönen viktorianischen Architektur, der Erschwinglichkeit oder der fünfminütigen Fahrt in die Innenstadt hierher gezogen sind, aber aus Gemeinschaftssinn geblieben sind. Die Bewohner sitzen auf ihrer Veranda, halten sich auf der Straße an, um zu plaudern und teilen die Hausschlüssel. Maple- und Kessler-Parks machen etwa ein Drittel des Fußabdrucks der Nachbarschaft aus - eine der größten Grünflächen in der Stadt -, und der örtliche Gemeinschaftsgarten ist ein beliebter, informeller Treffpunkt, an dem Nachbarn Gemüse nebeneinander säen. Für diejenigen, die nicht bereit sind, das Nachtleben der Stadt hinter sich zu lassen, ist es eine fünfminütige Autofahrt zum neuen Power & Light District, einem acht Häuserblock mit mehr als 50 Restaurants, Bars, Geschäften und Unterhaltungsmöglichkeiten. Ursprünglich als erster Vorort von Kansas City entwickelt, füllt sich die Nachbarschaft mit Künstlern, Singles und jungen Familien, die ihre Lofts für umgebaute Warenhäuser verlassen, um mehr Raum zum Atmen zu lassen. Kansas City, hier kommen wir.

Unter den Besten für: Der Mittlere Westen, Schnäppchen, Viktorianer, Leben in der Stadt, Leichtes Pendeln, Erstkäufer, Vieles zu tun

Asbury Park, New Jersey





Population: 16,132
Hausstile: Queen Anne, Gothic Revival, American Foursquare und Handwerker
Erwarten Sie zu zahlen: Nur 75.000 bis 100.000 USD für eine vernagelte Zwangsvollstreckung; Die Häuser der Periode beginnen in den hohen 200.000 $

Die berühmte Promenade in dieser legendären Kurstadt am Strand von Jersey Shore wurde im Oktober 2012 von Superstorm Sandy besonders gut angenommen. Aber wie in so vielen anderen Gegenden des Bundesstaates sammelten sich die Einheimischen zusammen, um Reparaturen anzufertigen. Noch besser: Die mit Edelsteinen besprühten Wohngebiete im Asbury Park wurden weitgehend verschont. "Wir waren sehr glücklich, dass wir nicht den weit verbreiteten Schaden erleiden mussten, der von anderen Orten im Staat getragen wurde", sagt Randy Thompson, Präsident der Asbury Park Homeowners 'Association. Seit dem späten 19. Jahrhundert strömten Besucher hierher, um das Meer sowie Musik und Live-Unterhaltung zu genießen. Auf ihrem Höhepunkt, in der Mitte des 20. Jahrhunderts, spazierten jeden Sommer etwa 600.000 Touristen an den Stränden und der Promenade.

Saisontourismus ist immer noch von entscheidender Bedeutung für die lokale Wirtschaft, und heute sind eine gute Handvoll Vollzeitbewohner Flucht in die Großstadt, von denen viele in den 1990er Jahren Häuser gekauft haben, als eine gefiederte Queen Anne für unter 100.000 Dollar zu haben war. Solche Steals sind heutzutage schwer zu finden, aber die Preise bleiben wettbewerbsfähig, vor allem für eine Küstenstadt, die nur 60 Meilen von New York City entfernt ist. Die Konservatoren haben unermüdlich daran gearbeitet, historische Schätze intakt zu halten, und der Sturm setzte eine Bewegung zum Wiederaufbau und Schutz der Küstenlinie in Gang. Sie möchten die salzige Luft von Ihrer Veranda aufsaugen - oder eine Muschelhütte? Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um an der neuesten Renaissance dieser Gegend teilzunehmen.

Unter den Besten für: Redakteure, Nordosten, Viktorianer, Waterfront, Kleinstädte, Erstkäufer, viel zu tun, amerikanisches Erbe

Oak Grove Wohnviertel, Fargo, North Dakota





Population: 105,549 in der Stadt Fargo
Hausstile: Craftsman, Colonial Revival und einheimische Bungalows
Erwarten Sie zu zahlen: Ungefähr $ 75.000 für einen Fixer-Upper; bis zu 130.000 US-Dollar für ein Einzugsbereitschaftshaus

Oak Grove liegt am östlichen Rand von Fargo und wurde um 1895 von Anwohnern der Arbeiterklasse gegründet und erlebte 1904 ein deutliches Wachstum, als ein elektrisches Straßenbahnsystem es mit der Innenstadt von Fargo verband. Die Straßenbahnen waren längst vorbei, aber die meisten Häuser aus der Zeit vor den 1950er Jahren befinden sich noch in anständigem Zustand, obwohl einige Spezialangebote für Arbeiter zu finden sind. Ein typischer lokaler Stil ist das "Haus des Mechanikers", das Giebelfronten, Portiken und andere Details aufweist, die von den Häusern der griechischen Wiedergeburt inspiriert sind, sagt Steve Martens, ein Architekturhistoriker und Professor an der North Dakota State University. Oak Grove ist als familienfreundliches Viertel bekannt und auf drei Seiten von Feldern und Parks umgeben, in denen die Bewohner picknicken, Fahrrad fahren, Hufeisen spielen und die örtlichen Spielplätze genießen können. Zusätzlicher Bonus: Kleinunternehmer erhalten einen großen Aufschwung durch die fast 30.000 Studenten von Fargo, die während des gesamten Schuljahres Restaurants, Geschäfte und Pubs in der Umgebung besetzen.

Unter den Besten für: Der Mittlere Westen, Schnäppchen, Fixer-Oberteile, Rentner, Familienfreundlich, Erstkäufer, viel zu tun

Ohio City, Cleveland, Ohio





Population: 9.210 in Ohio City; 393.806 in der Stadt Cleveland
Hausstile: Verschiedene Stile aus der viktorianischen Ära, von einfachen, landestypischen Arbeiterhäusern bis zu architektonisch gestalteten Queen Anne-, Second Empire- und Italianate-Häusern
Erwarten Sie zu zahlen: $ 30.000 und mehr für Häuser, die Arbeit brauchen; renovierte Häuser beginnen bei rund 130.000 US-Dollar

Ohio City, westlich der Innenstadt von Cleveland über den Cuyahoga River gelegen und über die Stadtbahn erreichbar, wurde 1836 eingegliedert, wurde aber 1854 an Cleveland angeschlossen. Früher war es eine Schiffbaugemeinschaft und später ein Bereich, in dem Arbeiter und Manager der Docks, Destillerien der Region und Mühlen siedeln sich an, heute sind die Bewohner eine lebendige städtische Mischung aus jungen Fachleuten und Handwerkern, die ihre Fähigkeiten für ein autofreies Leben voll ausnutzen. Die Nachbarschaft ist der West Side Market, der 100 Jahre alte Markt für öffentliche Lebensmittel in Cleveland, an dem mehr als 100 Händler Falkenprodukte, Fleisch, Meeresfrüchte und andere Lebensmittel sowie frische Blumen anbieten. Der Market District, der wichtigste Handelsplatz, lebt vom Fußgängerverkehr der Einheimischen, die Besorgungen machen, sich eine Mahlzeit holen oder Freunde in einer der drei nahe gelegenen Brauereien treffen. In der Nachbarschaft verstreute Fahrradständer wurden von einheimischen Künstlern entworfen und die Hope Memorial Bridge, die den Fluss überspannt, wurde 2012 umgebaut, um sie fußgänger- und fahrradfreundlicher zu machen. Der örtliche Wohnungsbestand, der größtenteils in der viktorianischen Zeit gebaut wurde, ist so vielfältig wie die Bewohner. Die Nachbarschaft grenzt auch an den Lake Erie und den Edgewater State Park, der über einen Badestrand und Angelmöglichkeiten verfügt und eine der besten Aussichten auf die Innenstadt von Cleveland bietet. Sieht aus, als ob der Tag dieser Nachbarschaft als unabhängige, blühende Gemeinschaft wieder gekommen ist.

Unter den Besten für: Redakteure, Der Mittlere Westen, Fixer-Oberteile, Viktorianer, Leben in der Stadt, Walkability, viel zu tun

St. Johns-Nachbarschaft, Portland, Oregon





Population: Um 12.207 in St. Johns; fast 583.000 in der Stadt Portland
Hausstile: Craftsman Bungalow, Cape Cod, Ranch aus der Mitte des Jahrhunderts und verschiedene landestypische Stile
Erwarten Sie zu zahlen: Etwa 185.000 USD für ein Wrack mit Potenzial; gut restaurierte Häuser kosten rund 300.000 US-Dollar

St. Johns fühlt sich eher wie eine raue Kleinstadt als eine Nachbarschaft des glänzenden, glücklichen Portland. Vielleicht liegt es daran, dass es in einem früheren Leben genau so war. St. Johns wurde 1850 gegründet und lag an der Spitze der Halbinsel, die durch den Zusammenfluss von Willamette und Columbia River gebildet wurde. St. Johns war eine Stadt, in der sich die Einwohner 1915 für die Annexion durch Portland entschieden hatten. Diese Enklave der Arbeiterklasse sieht eine Welle von Neuankömmlingen, als dreißig Paare mit oder ohne Kinder hierher kommen, um bezahlbare Wohnungen zu finden. Obwohl viele der Häuser echte Spezialität für Heimwerker sind, befinden sich die besten Funde im Cathedral Park, einer Nachbarschaft in einem Viertel, die eine gleichnamige Grünfläche am Wasser umgibt. Seine Straßen sind gesäumt von Craftsman-Bungalows und landestypischen Einflüssen, die gelegentlich von Queen Anne oder Dutch Colonial durchbrochen werden. Transplantationen aus der jüngsten Vergangenheit unterstützten fröhliche lokale Unternehmen wie Wayne's Barber Shop und Tulip Bakery, während sie eigene Geschäfte und Restaurants eröffnen. Eine aktive Nachbarschaftsvereinigung; Mit dem Fahrrad, dem Bus oder dem (Auto!) Auto gelangen Sie bequem in die Innenstadt. und die Aussicht auf die Uferpromenade und die spektakuläre St. Johns Bridge machen diese Gegend geradezu vielversprechend.

Unter den Besten für: Redakteure, West, Fixer-Uppers, Cottages und Bungalows, Waterfront, Leben in der Stadt, Easy Commute, Familienfreundlich, Erstkäufer, viel zu tun

Petworth Neighborhood, Washington, D.C.





Population: 18,243 in Petworth; 617.996 im Bezirk
Hausstile: Der ikonische Typ hier ist das Reihenhaus im Wardman-Stil, benannt nach dem Architekten Harry Wardman. Nach dem Ersten Weltkrieg entwarf seine Firma 2.000 Reihenhäuser mit erhöhten Veranden für Regierungsangestellte
Erwarten Sie zu zahlen: 300.000 $ und mehr für ein Haus, das Arbeit braucht; 600.000 US-Dollar für ein restauriertes Haus

Es steht außer Frage, dass die Hauptstadt unseres Landes in den letzten zwei Jahrzehnten eine epische Wende vollzogen hat. Einst als höchst unsicher angesehen, zählen seine historischen Viertel heute zu den teuersten und begehrtesten des Landes. In Petworth, einer im frühen 20. Jahrhundert im Nordwesten des Distrikts errichteten Enklave der Mittelklasse, gibt es noch immer relativ günstige Angebote. "Ein Teil der Gründe, aus denen Häuser erschwinglich sind, besteht darin, dass sie einfach sind und den Lebensstil ihrer ersten Besitzer widerspiegeln", sagt Adam Mazmanian.

Obwohl das Gebiet immer noch aus jahrzehntelanger Kriminalität und Vernachlässigung hervorgeht, haben Einkäufer aus allen Gesellschaftsschichten begonnen, Immobilien zu beschaffen und dringend benötigte Verbesserungen zu erzielen. Petworth wird von der U-Bahnlinie Green Line bedient und die Georgia Avenue, die Hauptstraße, spiegelt das veränderte Vermögen ihrer Bewohner wider. Qualia Coffee, der Nachbarschaftsstandort, ist eine kleine Kaffeerösterei, von der viele sagen, sie gießen die beste Java-Ware im Bezirk. Zu den jüngsten neuen Unternehmen zählen ein Bio-Supermarkt und ein trendiges französisches Bistro namens Chez Billy. Die Zeit, hier einen Fixer-Upper zu erzielen, ist jetzt, während die Preise immer noch angemessen sind.

Unter den Besten für: Auswahl der Redakteure, The Northeast, Fixer-Uppers, Leben in der Stadt, Easy Commute, Walkability, viel zu tun

Inglewood, Calgary, Alberta, Kanada





Population: 3,473 in Inglewood; 1.090.936 in der Stadt Calgary
Hausstile: Queen Anne, Shingle und Craftsman unter anderem
Erwarten Sie zu zahlen: Etwa 500.000 USD für einen Fixer-Upper; Häuser in gutem Zustand können viel mehr kosten

Zwischen den Flüssen Elbow und Bow gelegen, wurde das Gebiet, das jetzt Inglewood (früher als East Calgary oder Brewery Flats bekannt) heißt, 1875 nach der Fertigstellung von Fort Calgary gegründet, fast 20 Jahre bevor Calgary selbst als Stadt eingemeindet wurde. Als die Canadian Pacific Railway 1883 dieses Gebiet erreichte, bauten Siedler, die mit dem Zug ankamen, in den frühen 1910er Jahren dort Häuser. Diese Häuser sind immer noch intakt, einige sind in makellosem Zustand und andere, die offenbar schon bessere Tage gesehen haben. Bei Century Homes Calgary, einer stadtweiten Sommertour mit den elegantesten und besterhaltenen Häusern der Umgebung, können Sie die schönsten sehen. Obwohl die Innenstadt von Calgary etwas mehr als 3 km entfernt ist, bietet Inglewood selbst eine Fülle von Geschäften, Kunstgalerien und gastronomischen Einrichtungen sowie den beliebten Veranstaltungsort Festival Hall, einen beliebten Veranstaltungsort für Live-Musik. Etwa 30.000 Menschen nehmen jährlich am kürzlich wiederbelebten Inglewood Sunfest teil, einem kostenlosen Nachbarschafts-Event, das jeden Sommer stattfindet und Straßenkünstler, ein Kuchenwettbewerb und eine Kinderzone mit Gesichtsmalerei und Ballonkünstlern bietet. Wenn Sie die Mittel dazu haben, ist diese Gemeinschaft von Familien und Künstlern ein schöner Ort, um sich niederzulassen.
für FC:
centuryhomes.org
inglewoodsunfest.com/festival

Unter den Besten für: Kanada, Viktorianer, Leben in der Stadt, Leichtes Pendeln, Fußgängigkeit, viel zu tun

Uptown Johannes, Johannes, New Brunswick, Kanada





Population: 70,063 in der Stadt Saint John
Hausstile: Italianate, Queen Anne und Second Empire sind die beliebtesten
Erwarten Sie zu zahlen: Von 100.000 bis 500.000 USD, abhängig von Größe und Zustand

Das Uptown Saint John befindet sich in der Bay of Fundy an der Südküste von New Brunswick. Es befindet sich im Zentrum der ältesten Stadt Kanadas. Obwohl Saint John selbst 1785 gegründet wurde, wurde ein Großteil dieser Nachbarschaft in den fünf Jahren nach dem Großen Feuer von 1877 wieder aufgebaut. Die großen Häuser von Italianate, Queen Anne und Second Empire gehörten einst reichen Kaufleuten und Schiffseignern, die Architekten aus anderen Städten heraufbeschworen und Baumaterial aus bis nach Italien und Honduras importierten. Heute benötigen einige dieser Häuser noch Arbeit, während andere vollständig saniert wurden. Der ansässige und Immobilienmakler Bob McVicar sagt jedoch, dass viele Hausbesitzer in den letzten fünf Jahren ihre Immobilien verbessert haben, oft mit Hilfe eines Zuschussprogramms, das vom örtlichen Heritage Conservation Service koordiniert wird. Enge Nachbarn bieten häufig lokale Nachrichten und Ankündigungen auf den aktiven Twitter- und Facebook-Konten von Uptown - nur ein Beispiel für das Gemeinschaftsgefühl hier, sagt McVicar. Die mehreren Blocks großartiger Restaurants und Kunstgalerien, die zu Fuß erreichbar sind, machen es zu einem noch beneidenswerteren Ort zum Leben.

Unter den Besten für: Kanada, Fixer-Uppers, Victorians, Waterfront, City Living, Walkability, viel zu tun

New Edinburgh Neighborhood, Ottawa, Ontario





Population: Ungefähr 3.600 in New Edinburgh; 883.000 in der Stadt Ottawa
Hausstile: Georgian, Second Empire, Gothic Revival und verschiedene viktorianische Stilrichtungen
Erwarten Sie zu zahlen: Weniger als 500.000 US-Dollar für ein Haus, das TLC benötigt; Renovierte Villen können für mehr als 800.000 US-Dollar vergeben werden

New Edinburgh wurde 1834 am Rideau River gegründet und wurde als eine der ersten geplanten Gemeinden Kanadas erbaut. Im 19. Jahrhundert erblühte es als Holz- und Mühlenstadt. Diese andalusische Wohngemeinschaft ist nur anderthalb Meilen von Parliament Hill entfernt und ist die Heimat des kanadischen Premierministers und mehrerer attraktiver ausländischer Botschaften. Trotz des A-Plus-Standortes müssen die Einheimischen die architektonischen Vermögenswerte der Gegend unbedingt schützen, da in Kanada keine strengen Erhaltungssätze gelten. "Wir müssen kämpfen, um den Abriss und die unangemessene Entwicklung zu stoppen", sagt der Anwalt Joan Mason. Mit dem Segen der New Edinburgh Community Alliance erwarb die vietnamesische Regierung vor kurzem ein Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, das als Botschaft genutzt werden konnte. Die Liegenschaft stand seit zwei Jahren zum Verkauf und hätte dem Abrissball unterliegen können, wenn ein weniger sympathischer Käufer die Immobilie gekauft hätte. Die Beechwood Avenue, das Haupteinkaufsviertel, wurde 2011 durch einen Brand erschüttert, aber die Einwohner besuchen immer noch die Restaurants, unabhängigen Buchhandlungen und Bio-Lebensmittelhändler.

Unter den Besten für: Kanada, Viktorianer, Waterfront, Leben in der Stadt, Walkability, viel zu tun

Saint-Roch, Quebec City, Quebec, Kanada





Population: 7,585 in Saint-Roch; 516,622 in Québec
Hausstile: Französisch Kolonialstil und verschiedene viktorianische Stilrichtungen
Erwarten Sie zu zahlen: Ein Haus, das viel TLC benötigt, könnte 350.000 Dollar kosten; Eines der 200 Jahre alten Häuser in der St. Vallier Street könnte bis zu 1 Million Dollar kosten

Man könnte Saint-Roch das Silicon Valley von Quebec City nennen. Lokale Internet- und Videospielunternehmen beschäftigen in der Region rund 3.000 Mitarbeiter. Aber auch diese progressive Enklave im überwiegend französischsprachigen Quebec City hat viel zu bieten. Saint-Roch liegt zwei Blocks nordwestlich der ummauerten Altstadt von Quebec und beherbergt die älteste Handelsstraße in Quebec: St. Joseph, der vor 400 Jahren als Pelzhandelsplatz am St. Charles River entstand. In den vergangenen zehn Jahren wurde dieser ehemals heruntergekommene Arbeiterbereich einer massiven Renovierung unterzogen, um die Bewohner wieder anzuziehen - und die Ergebnisse sind schwer zu diskutieren. Der Jardin de Saint-Roch, ein öffentlicher Park mit japanischen Springbrunnen und französischem botanischem Design, verankert jetzt die Nachbarschaft, und St. Joseph ist wieder eine geschäftige Hauptverkehrsader, die von Dutzenden Restaurants, Cafés, Boutiquen und Bäckereien gesäumt wird. d in Paris finden. "Es ist wie nach Frankreich zu reisen, aber in derselben Zeitzone zu bleiben", sagt der Einwohner von Stephane Sabourin. Obwohl die Kaufpreise für Schnäppchenjäger möglicherweise von den Immobilienpreisen abgeschreckt werden, ist der Immobilienmarkt von Saint-Roch nach wie vor stark, so dass eine Investition hier wahrscheinlich ihren Wert aufrechterhalten wird.

Unter den Besten für: Kanada, Leben in der Stadt, Easy Commute, Walkability, viel zu tun

Vorheriger Artikel

Wie Sie Ihre Haustür wetterfest machen Die schnelle, einfache Methode

Nächster Artikel

Truss Frustration