Bestes Bad vor und nach 2012 | Heimwerker | wollereyblog.com

Bestes Bad vor und nach 2012



Von umgebauten Schränken unter der Treppe bis zu großen Mastersuiten zeigten die Badeinträge für den fünften jährlichen Reader Remodel Contest ebenso viel Abwechslung wie harte Arbeit. Sie navigierten durch die Klempnerarbeiten, entdeckten, wie man Fliesen ordentlich verlegt, und waren mit der Tankstelle auf der Straße sehr vertraut - was beweist, dass die Renovierung eines Badezimmers alles andere als langweilig ist. Hier sehen Sie die Top-Auswahl für Bad-Renovierungen, die von der Redaktion als ausgewählt wurden.

Nachdem Sie diese quietschsicheren Badezimmer-Umgestaltungen durchgesehen haben, können Sie im 2013 2013 Reader Remodel Contest eigene Änderungen vornehmen.

Gewinner: Handgelegte Fliese: Vorher



Wer: Vicki P.
Woher: Pasadena, CA

Dies war das Hauptbad in unserem Handwerker von 1912. Wir haben das ultimative Fixer-Oberteil gekauft!

Gewinner: Handgelegte Fliese: Nachher





Wer: Vicki P.
Woher: Pasadena, CA

Ich liebe es, wie alle Teile zusammen kamen. Wir haben den Raum komplett neu gestaltet, und es schien ein Wunder zu sein, wenn die Wanne perfekt unter das Fenster passte und die Einbauten, die wir fanden, so aussahen, als wäre sie schon immer dort gewesen. Während der Demo fanden wir einen alten Eingang zur Küche - genau die richtige Größe für eine Taschentür. Um das richtige Design für die Bodenfliese zu finden, blieb mein Mann die ganze Nacht wach und schnitt Papierstücke in Form von schwarzen Feldern heraus. Dann fertigte er ungefähr hundert verschiedene Motive an. Er machte ein Foto von jedem, um es mir zu zeigen (als ich aufgewacht bin). Was Sie sehen, ist das Beste!

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe die ganze Arbeit selbst gemacht
Kosten: 5.000 bis 10.000 Dollar

Authentische Türkisfliese: Vorher





Wer: Tad B.
Woher: Denver, CO

Dieses Badezimmer war Teil einer Ergänzung zu unserem Bungalow von 1910. Wir haben Gips von einer Außenwand entfernt, um den alten Ziegelstein in dem Bereich freizulegen, der den alten Teil des Hauses mit dem neuen Badezimmer verbindet.

Authentische Türkisfliese: Nach





Wer: Tad B.
Woher: Denver, CO

Wir waren mit Glas und poliertem Chrom für die Moderne. Maßgefertigte Schränke, Holzverkleidungen, abgeschrägte Spiegel und freiliegende Ziegelübergänge verleihen dem Charme eines alten Hauses. Fliesenauswahl, lokale Kunst und Handtuchhaken mit abstrakten Fischen tragen zur Persönlichkeit bei. Die Dusche ist geräumig genug für einen kleinen Teakholzsitz. Außerdem gibt es ein Scheunentor, das industriell und absolut cool ist, und wir denken, dass die Farbgebung ruhig ist, ohne langweilig zu sein.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe selbst einen Teil der Arbeit gemacht, aber der größte Teil wurde von einem Auftragnehmer ausgeführt
Kosten: 10.000 bis 25.000 Dollar

Winziges Bad, zeitloses Update: Vorher





Wer: Josh B.
Woher: Richboro, PA

Mein Haus wurde 1850 erbaut, daher wollte ich dieses Badezimmer zeitlos gestalten.

Winziges Bad, zeitloses Update: Nach





Wer: Josh B.
Woher: Richboro, PA

Ich habe hart daran gearbeitet, Fixtures, Hardware, Fliesen und Farben zu verwenden, die nicht als trendig gelten und immer noch relevant sein werden, wenn andere Trends kommen und gehen. Ich entwarf das gesamte Projekt und beschaffte alle Leuchten, Kacheln und Hardware. Ich habe auch alles selbst gemalt.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe selbst einen Teil der Arbeit gemacht, aber der größte Teil wurde von einem Auftragnehmer ausgeführt.
Kosten: 10.000 bis 25.000 Dollar

Neues Badezimmer für 30er Jahre Zuhause: Vorher





Wer: John C.
Woher: Orlando, FL

Die Dusche war schlecht gebaut und drang in Wände und Böden ein und machte sie unbrauchbar. Unser Waschtisch war billig und der Boden war sehr abgenutzt und mit Wasser beschädigt.

Neues Badezimmer für 1930er Jahre: Nachher





Wer: John C.
Woher: Orlando, FL

Ich liebe das neue Gefühl der Offenheit, wie gut es zu meinem Haus von 1930 passt, wie ausgewogen es von allen Seiten ist und das Spiel des Glases mit Schwarz und Holz. Der alte Boden war der schlimmste im Haus und ist jetzt am schönsten. Der hohe Regenduschkopf ist glücklich zu erleben. Es ist eine Freude.Abgesehen von kleineren Bodenfliesen auf kleiner Fläche hatte ich es noch nie getan. Mein Lieblingskommentar von einem Freund: "Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich denken, dass dies von jemandem gebaut wurde, der wusste, was er tat."

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe die meiste Arbeit selbst gemacht
Kosten: 1.000 bis 5.000 USD

Luxushotel-inspiriertes Remodel: Vorher





Wer: Jeri C.
Woher: Winchester, MA

Wir hatten ein altmodisches und dysfunktionales Badezimmer vor. Es war kein großes Meisterbad.

Luxushotel-inspirierte Umgestaltung: nach





Wer: Jeri C.
Woher: Winchester, MA

Ich bin begeistert, wie sich der Raum entwickelt hat, und ich bin dankbar für die Dinge, die ich unterwegs gelernt habe. Ich hätte hier oder dort etwas verändert, wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, aber ich werde die Lektionen für zukünftige Projekte verwenden. Ich habe mir viele Ideen von einem Designerfreund zu Hause geliehen und meine innere Eloise dazu gebracht, ein Gefühl für Hotel-Luxus zu schaffen.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe die meiste Arbeit selbst gemacht
Kosten: 25.000 bis 50.000 Dollar

Bunte Wiederholung ergänzt das Haus: Vorher





Wer: Janet und Dave C.
Woher: Las Cruces, NM

Das alte Badezimmer glänzte weiß und passte nicht zu unserem alten Haus. Der Waschbeckenbereich hatte keinen Tresen oder Stauraum.

Bunte Wiederholung ergänzt das Haus: Danach





Wer: Janet und Dave C.
Woher: Las Cruces, NM

Das Beste an der Renovierung ist, dass das neue Badezimmer alt aussieht und den Rest unseres Hauses ergänzt. Der Bogen ist ein traditionelles mexikanisches Merkmal sowie die bunten Fliesen. Unser Haus ist ein 111 Jahre alter Lehmziegel im Südwesten von New Mexico. Es wurde gebaut, bevor New Mexico ein Staat war. Alles, was wir getan haben, haben wir mit viel Liebe und Respekt für seine Geschichte getan.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe selbst einen Teil der Arbeit gemacht, aber der größte Teil wurde von einem Auftragnehmer ausgeführt
Kosten: 25.000 bis 50.000 Dollar

Sauber und klassisch: Vorher





Wer: Jeffrey F.
Woher: Washington, D.C

Meine Frau war während des Umbaus stark schwanger. Obwohl das Trekking zu unserem Badezimmer im Erdgeschoss während des Umbaus eine vorübergehende Verschärfung darstellte, waren wir sehr froh, dass wir ein neu gestaltetes Badezimmer hatten, in dem unser Sohn im Sommer nach Hause gebracht werden konnte.

Sauber und klassisch: danach





Wer: Jeffrey F.
Woher: Washington, D.C

Das Badezimmer ist im Grunde eine bessere Version von sich. Es ist klein, aber wir haben versucht, nicht zu viel zu sparen. Wir haben Geld gespart, indem wir den vorhandenen Fußabdruck des Bades nutzten (keine verlegten Rohrleitungen für uns). Wir haben alle Elemente des Badezimmers untersucht, was auch Zeit und Geld spart. Und während die Rückzahlung erst nach dem Umbau erfolgte, ersetzten wir die Zeitung aus den Zeiten des Zweiten Weltkrieges in den Badezimmerwänden durch Isolierungen. Die Fußbodenheizung ist eine tolle Sache. Wir lieben auch unseren Medikamentenschrank, der mit Beleuchtung und einem Doppelstecker im Inneren des Schrankes ausgestattet ist.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ein Auftragnehmer erledigte die ganze Arbeit
Kosten: 10.000 bis 25.000 Dollar

Originalstil beibehalten: Vorher





Wer: Katherine F.
Woher: Wichita, KS

Unser Badezimmer war vorher nicht in gutem Zustand. Beachten Sie den Müllsack in der Dusche und die Beschädigung der Decke im Spiegelreflex.

Originalstil beibehalten: Nachher





Wer: Katherine F.
Woher: Wichita, KS

Ich möchte nur betonen, dass wir uns bemüht haben, dem Alter und Stil des Hauses gerecht zu werden, ohne einen Arm und ein Bein auszugeben. Ich mag die Tatsache, dass es näher aussieht, als es ursprünglich gewesen wäre. Wir konnten die Umrisse einer umrandeten Wanne auf der Fliese sehen, als wir abgerissen wurden, und jetzt haben wir dort einen Klauenfuß! Wir bekamen ein altes Sockelbecken und benutzten Bodenfliesen, die dem Original sehr nahe kamen.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe die ganze Arbeit selbst gemacht
Kosten: 1.000 bis 5.000 USD

Warm und modern: vorher





Wer: Christopher G.
Woher: Saint Paul, MN

Unser vorheriges Bad hatte glatte Wände und eine alternde Wanne. Auch der Toilettenraum war überfüllt.

Warm und modern: danach





Wer: Christopher G.
Woher: Saint Paul, MN

Wir wollten das Gefühl haben, was für ein Badezimmer 1904 (das Jahr, in dem unser Haus gebaut wurde) und gleichzeitig moderne Annehmlichkeiten wie Fußbodenheizung und einen Handtuchwärmer hatten. Unter den blauen Keramikfliesen und drei Zentimeter Beton fanden wir tatsächlich Hex-Fliesen als Grundschicht. Wir haben den Abriss und das Malen selbst gemacht. Die vorhandene Wanne wurde überarbeitet, anstatt einen neuen Krallenfuß zu kaufen. Der Raum scheint so viel größer zu sein, obwohl der eigentliche Badteil des Zimmers kleiner geworden ist. Die Waschmaschine und der Trockner im zweiten Stock anstatt im Keller sind wunderbar.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe selbst einen Teil der Arbeit gemacht, aber der größte Teil wurde von einem Auftragnehmer ausgeführt.
Kosten: 25.000 bis 50.000 Dollar

Winziges Bad fühlt sich nicht so klein an: Vorher





Wer: Brian H.
Woher: Mechanicsburg, PA

Dieses Badezimmer ist unter der Treppe versteckt, und vor unserem Umbau war die Decke nur 6 Fuß, 4 Zoll. Es war eine Herausforderung, Geräte zu finden, die klein genug waren, um in den Raum zu passen und nicht überfüllt zu sein.

Winziges Bad fühlt sich nicht so klein an: danach





Wer: Brian H.
Woher: Mechanicsburg, PA

Um die nötige Tiefe zu schaffen, erweiterte ich den Raum um 10 Zoll von der Stirnseite der Treppe aus und baute oben ein Regal, indem ich die angrenzende Stufe über die Tür streckte. Da sich das Badezimmer unter unserer Treppe befindet, konnte ich die Decke öffnen, um Kopfhöhe zu schaffen. Im verbleibenden leeren Raum versteckten wir eine Zeitkapsel mit einer aktuellen Zeitung und einem Brief an zukünftige Renovierer. Ich habe die ganze Arbeit selbst gemacht, unter Anleitung eines Elektrikers und Klempners. Ich fräste alle Zierleisten selbst und rettete die Tür von einem Müllcontainer, den ich von der ursprünglichen Hardware abgestreift, geschliffen, neu lackiert und poliert hatte. Ich habe den versenkten Schrank in die Stollentiefe eingebaut und den Fliesenboden eingestellt.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe die ganze Arbeit selbst gemacht
Kosten: 500 bis 1.000 Dollar

Hommage an das Haus von 1905: Vorher





Wer: Lee und Sarah H.
Woher: Spokane, WA

Vor der Renovierung war unser Master-Bad so klein, dass die Wanne nicht in dieses Bild passte.

Ehrerbietung an 1905 Home: After





Wer: Lee und Sarah H.
Woher: Spokane, WA

Wir lieben alles, von der ersten Skizze bis zum fertigen Formteil. Unser Haus wurde im Jahr 1905 erbaut. Daher war es uns wichtig, das Design mit antiken Möbeln auszustatten, um zu versuchen, der Ära so lange wie möglich treu zu bleiben. Das Zimmer fühlt sich so luxuriös an. Für uns ist das Bild perfekt! Es dauerte fast 18 Monate, bis wir den größten Teil selbst erledigt hatten. Wir arbeiten beide in Vollzeit, daher war es schmerzhaft langsam. Wir sind wirklich stolz auf unser Design, da es ganz uns gehört. Wir wachen jeden Morgen auf, gehen in diesen schönen Raum und fühlen uns wie in einem 5-Sterne-Hotel.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe die meiste Arbeit selbst gemacht
Kosten: 25.000 bis 50.000 Dollar

Anmutig und offener: vorher





Wer: Katherine H.
Woher: Somerville, NJ

Unser Bad war vorher aus den 70er Jahren. Es passte nicht zum Rest unseres Hauses aus den 1930er Jahren.

Anmutig und offener: Nach





Wer: Katherine H.
Woher: Somerville, NJ

Ich liebe die Tatsache, dass die meisten Gäste, die das ursprüngliche Badezimmer nicht gesehen haben, denken, dass dieses Badezimmer das Original war. Die meisten wissen nicht, dass wir es umgebaut haben, da der Stil in die Ära unseres Hauses passt. Davon abgesehen ist es enttäuschend, wenn die schöne Arbeit nicht kommentiert wird! Unser Haus hatte nur ein Badezimmer, daher war der schwierigste Teil der Umgestaltung ohne Badezimmer. Es war interessant, um es gelinde auszudrücken. Wir haben sechs Jahre gewartet, bevor wir mit dem Projekt angefangen haben, aber das Magazin war eine große Hilfe bei Ideen, von Wannen bis zu Fliesen!

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe die meiste Arbeit selbst gemacht
Kosten: 5.000 bis 10.000 Dollar

Ein historisches Wahrzeichen bewahren: Vorher





Wer: Peter K
Woher: Pikesville, MD

Alles begann, als wir nasse Krater an der Decke des Speisesaals bemerkten. Die Wanne war durchgerostet!

Ein historisches Wahrzeichen bewahren: Danach





Wer: Peter K
Woher: Pikesville, MD

Wir hatten immer eine Dusche gewünscht, aber dann ließ uns der historische Bezirk nicht das Fenster verschieben, um es in das Fenster zu rücken. Ich übernahm einen Schrank aus einem Nebenraum und benutzte die gleiche weiße Bodenfliese in der rahmenlosen Dusche und auf dem Boden, wodurch sich der ganze Raum doppelt so groß anfühlte. Ich habe die Originaldielen verwendet, um den Medikamentenschrank und den Spiegelrahmen herzustellen. Ich liebe das rustikale Gefühl, das es dem Raum gibt. Ich habe die ganze Arbeit selbst gemacht, von der Entnahme des Platzes bis zu den Bodenbalken bis hin zum Einbau eines Dachlüfters für den Deckenventilator.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe die ganze Arbeit selbst gemacht
Kosten: 5.000 bis 10.000 Dollar

Neue Dusche 20 Jahre in Vorbereitung: Vorher





Wer: Paul L.
Woher: Davenport, IA

Unser Bad vor war etwas veraltet. Die Dusche war kleiner als erwünscht.

Neue Dusche 20 Jahre in der Herstellung: Nach





Wer: Paul L.
Woher: Davenport, IA

Wir haben unser Badezimmer so gestaltet, dass der zeitlose, ursprüngliche Korbboden erhalten bleibt. Wir haben das Schluter-Kerdi-Duschsystem verwendet, auf dem zuvor gearbeitet wurde. Die Wanne wurde leicht angehoben, um eine Lücke im Bodenbelag zu decken, die beim Entfernen der ursprünglichen Wanne übrig war, sowie um Interesse zu schaffen. Ich liebe die eigentliche begehbare Dusche, im Gegensatz zur Dusche in der Wanne, die eines unserer ersten Projekte war, als wir vor etwa 22 Jahren in unser viereckiges Haus aus den 1920er Jahren zogen. Die neue Deckenleuchte sorgt auch für eine bessere Beleuchtung.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe die ganze Arbeit selbst gemacht
Kosten: 1.000 bis 5.000 USD

Vom kleinen Schrank zum Vollbad: Vorher





Wer: Erin M.
Woher: Sacramento, CA

Der Raum davor war ein kleiner Schrank, der eine Toilette und ein Waschbecken hatte. Wir wollten eine weitere Dusche für unsere fünfköpfige Familie.

Vom kleinen Schrank zum Vollbad: danach





Wer: Erin M.
Woher: Sacramento, CA

Ich freue mich sehr, dass wir auf so engem Raum so viel Funktion unterbringen konnten. Dieses Bad ist jetzt ein wahres Meisterbad (sowieso nach alten Standards). Wir haben versucht, es etwas einfach zu halten, weil der Platz klein ist, aber auch aus Kostengründen. Für seine Größe von 9 Fuß mal 3 Fuß ist es erstaunlich funktional. Wir haben ein kleines "Handspülbecken" eingebaut, das einige Zentimeter in die Wand eingelassen ist, um den Zugang zu erleichtern, da der Raum nur 3 Fuß breit ist. Das alte Bad / Kleiderschrank war dunkel und unbenutzt, außer als Ablage. Wir konnten dieses Potenzial voll ausschöpfen.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ein Auftragnehmer erledigte die ganze Arbeit
Kosten: 10.000 bis 25.000 Dollar

Frische und leichte neue Fliese: Vorher





Wer: Samantha M.
Woher: Ashland, MA

Ein Rohr in der Spüle platzte, was das Badezimmer überflutete. Wir hatten zwei Monate lang kein Waschbecken.

Frische und leichte neue Fliese: Danach





Wer: Samantha M.
Woher: Ashland, MA

Die Glasfliese ist ein Killer, und ich liebe, wie frisch und leicht sie jetzt aussieht. Ursprünglich wollten wir mit Porzellanfliesen für den Boden gehen, aber nachdem uns ein Auftragsdebakel ohne Fliesen hinterlassen hatte, entschieden wir uns für geschliffenen Marmor, und das ist eine wirklich schöne Aussage. Ich habe die Glasfliese online bestellt, sowie den Schrank und einige Befestigungen, die einen Haufen retten. Unser Sanitärinstallateur gab uns auch seinen Rabatt für Waschbecken, Wanne und Toilette. Wenn ich alles noch einmal machen müsste, mache ich mehr von mir selbst, wie Demo und Fliesen.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe selbst einen Teil der Arbeit gemacht, aber der größte Teil wurde von einem Auftragnehmer ausgeführt
Kosten: 5.000 bis 10.000 Dollar

Kinder lieben das neue 'Beachy'-Badezimmer: Vorher





Wer: Hether P.
Woher: Mandeville, LA

Das Kinderbad hatte zuvor ein junges Dinosaurier-Thema.

Kinder lieben das neue 'Beachy'-Badezimmer: Danach





Wer: Hether P.
Woher: Mandeville, LA

Ich bin absolut begeistert von der Art und Weise, wie das Badezimmer entstanden ist, und die Bilder werden dem nicht gerecht. Wir haben eine neue Stuhlleiste an den Wänden und eine Nut-Feder-Decke hinzugefügt. Die Decke brauchte viel Zeit für mich. Das Endergebnis sieht so toll aus und ist so "beachy". Die Kinder lieben es!

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe die ganze Arbeit selbst gemacht
Kosten: 500 bis 1.000 Dollar

Smart und Elegant Small Space: Vorher





Wer: Stella W.
Woher: Baton Rouge, LA

Dies ist das Gästebad unserer kolonialen Erneuerung aus den 1920er Jahren. Es begann als 22 Quadratmeter großes Durcheinander!

Smart und Elegant Small Space: Nach





Wer: Stella W.
Woher: Baton Rouge, LA

Ich finde es toll, dass unser neues Bad bescheiden ist, dem ursprünglichen Grundriss des Hauses angepasst, aber äußerst elegant. Ich finde es toll, dass wir moderne Lösungen für alte Probleme wie die Einbauleuchten mit Absauggebläsen haben. Verabschieden Sie sich von Feuchtigkeitsproblemen in diesem Innenbad! Wir haben Spiegel an der Wand hinter und neben dem Waschbecken verwendet, um dem Raum Tiefe zu verleihen. Hinter einem Seitenspiegel sitzt ein versteckter Medikamentenschrank - Funktion und Schönheit! Wir haben noch nie in unserem Leben so hart gearbeitet. Aber das Ergebnis zeigt es und das ist unglaublich lohnend.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe die ganze Arbeit selbst gemacht
Kosten: 5.000 bis 10.000 Dollar

Wir haben Potenzial in einem leeren Raum gefunden: Vorher





Wer: Brittanie W.
Woher: Amarillo, TX

Wir hatten einen Keller, den wir in einen bewohnbaren Raum verwandeln wollten, aber es gab nur eine Falltür im Hauswirtschaftsraum und eine Außentreppe als Zugang.

Wir haben Potenzial in einem leeren Raum gefunden: Danach





Wer: Brittanie W.
Woher: Amarillo, TX

Das Haus ist ein Handwerker-Bungalow von 1919. Wir sind zwar keine Restaurationspuristen (wir hatten nicht das Budget dafür!), Aber wir wollten den Charakter und das Gefühl bewahren und dem Haus unerwarteten Luxus für ältere Häuser geben, wie einen großen Schrankraum und eine Master-Suite. Der Waschtisch, eine Kommode aus Marmor, die in einem örtlichen Antiquitätenladen gefunden wurde, wurde aufgrund seiner Jugendstil-Details ausgewählt. Es hat eine tolle Aufbewahrung und der passende Nachttisch ist der perfekte Akzent. Durch die teilweise Wand für Dusche und Kleiderschrank fühlt sich das Bad offener an und ist optisch interessant.

Wer hat die Arbeit gemacht: Ich habe die meiste Arbeit selbst gemacht
Kosten: 1.000 bis 5.000 USD

Mehr in den Bädern





Sie haben uns Ihre prickelnden schicken Badezimmer gezeigt. Nun sehen Sie, welche Finalisten in unserem jährlichen Reader Remodel Contest waren

Vorheriger Artikel

Garagentor Glam

Nächster Artikel

Die 11 teuersten Grillprodukte aller Zeiten