Vom Keller mit nackten Knochen bis zum komfortablen Familien-Hangout | Heimwerker | wollereyblog.com

Vom Keller mit nackten Knochen bis zum komfortablen Familien-Hangout



An der Unterseite beginnen Ein natürlicher Weg, um ein Haus zu bauen, fangen ehrgeizige Renovierungen oft nicht im Keller an. Für Jennifer Vreeland McDermott und ihren Ehemann Mark stand die untere Etage jedoch ganz oben auf der To-Do-Liste. Ihr niederländisches Colonial Revival-Haus wurde im Jahr 1937 von Marks Vater erbaut und hatte eine Menge sentimentalen Wertes, aber mit nur 1.600 Quadratmetern Fläche und einem einzigen Bad im Obergeschoss war es für das Paar, seine beiden Kinder und zwei Hunde ein enger Druck. Obwohl sie geplant hatten, etwas hinzuzufügen, „hatten wir einfach das Gefühl, wir brauchten sofort Platz“, sagt Jennifer. Den unvollendeten Keller bewohnbar zu machen, war die naheliegende Lösung, aber es bedeutete eine niedrige Decke, große Feuchtigkeitsprobleme und eine Toilette - ohne Privatsphäre - im Waschraum.

Gezeigt: Im Untergeschoss befanden sich mehr als Abstellraum als Familienzimmer, und es gab ein Durcheinander von freiliegenden Rohren und Notwendigkeiten.

Verstecktes Juwel



Nachdem sie alle vorhandenen Oberflächen abgezogen hatten, hängten sie eine neue Trockenmauer auf, um jeden Zentimeter Deckenhöhe zu erhalten, und fügten dann einen französischen Abfluss und eine Sumpfpumpe hinzu, um einen sauberen, trockenen Schiefer zu gewährleisten. Jennifer, eine Innenarchitektin, nutzte ihre Zeichnungsfähigkeiten, um einen Grundriss zu entwerfen, der Mechanik verbirgt, Stauraum hinzufügte, die Wäsche umschließt und in ein Vollbad passt, während ein komfortabler Wohnraum geschaffen wurde, der jetzt in Sandbeige und Wasserblau gehalten ist . "Es war eine Herausforderung herauszufinden, wie man alles organisiert", sagt Jennifer, aber jetzt ist es das Strandhaus, das wir uns gewünscht hätten!

Gezeigt: Die lange Wand des bestehenden mechanischen Raums und ein neuer Schrank für die Sumpfpumpe schaffen einen gemütlichen TV- / Spielraumbereich für die Teenager Dillon und Kate.

Die Finsternis verbannen





In einem Raum mit nur drei kleinen Fenstern verschwindet eine Vielzahl von Beleuchtungskörpern gegen jegliche Dunkelheit.

Gezeigt: Der tote Raum hinter und unter der Treppe ermöglichte eine Dusche und einen Abstellraum, dessen Tür hinter einem Büro versteckt war.

Vintage Medizinschrank





Wenn Sie die Wandleuchter und den Vintage-Medikamentenschrank hoch an die Perlwand hängen, wirkt die Illusion einer höheren Decke im winzigen Bad.

Wandfarbe: Glidden´s Glitzernde See

Vielseitige Einrichtungsgegenstände





Ein Großteil der Möbel erfüllt zwei Aufgaben: In einem Vintagestil verbergen sich Fernseher und Xbox, während sich das Schlafsofa für Übernachtungsgäste auszieht.

Kabinett: Britische Traditionen
Sofa: Jennifer Convertibles

Küstenstil





Ein Thema am Meer vereint die vielseitige Mischung aus Kunstwerken und Fundstücken, darunter Vintage-Drucke und Muschelgläser, die im Familienurlaub gesammelt wurden. Eine Palette von Weiß, Hellbraun und Hellblau mit knalligem Sonnengelb spielt die Atmosphäre am Strand.

River Stone Kamin





Der Flusssteinkamin, der von Marks Vater und Großvater gebaut wurde, hat endlich eine würdige Umgebung mit V-Nut-Kiefernwänden. Durch die herunterklappbare Tür an der Wand gelangt man in einen Kriechraum.

Hausbesitzer-Tipp: „Die Wahl der richtigen Materialien war die beste Investition, die wir getätigt haben. Verkleidete Wände gaben uns den gewünschten Look und der Fliesenboden ist praktisch wartungsfrei. “
Jennifer Vreeland McDermott, Englewood Cliffs, NJ

Grundrisse: Vorher



Die Mechanik und ein zusätzlicher Kühlschrank waren abgeschottet, aber alles andere war draußen.

Grundrisse: nach



Zusätzliche Wände umschließen jetzt eine Wäscherei, ein Vollbad und einen zweiten Abstellraum, so dass ein großer offener Wohnbereich übrig bleibt.

1. Errichtet einen Schrank für eine neue Sumpfpumpe, die in einen französischen Abfluss eingebunden ist, um sicherzustellen, dass der Keller trocken bleibt.
2. Platzierte ein Sofa entlang der Wand des vorhandenen mechanischen Raums, um eine TV- / Spielraumzone einzurichten.
3. Es wurden Regale im mechanischen Raum hinzugefügt, der jetzt über einen Luftfilter für die zentrale Klimaanlage verfügt.
4. Umfasste die Toilette zusammen mit einem Sockelwaschbecken und einer Dusche, um sich in einem Vollbad zu drücken.
5. Abgemauert von der Wäsche und der Spüle; Doppeltüren ermöglichen einen einfachen Zugang und fügen sich im geschlossenen Zustand ein.
6. Die um den Kamin herum offene Bodenfläche ist zum Faulenzen geöffnet und mit einem Hausaufgaben-Schreibtisch ausgestattet.

Mehr in Vorher & Nachher und Keller





Ein unvollendeter Keller geht von kalt und leer bis warm und gemütlich

Vorheriger Artikel

Garagentor Glam

Nächster Artikel

Eine Küchenrenovierung bringt Charme mit intelligenten Einsparungen