Ausgewogene Arbeitsplätze helfen einer kleinen Küche | Heimwerker | wollereyblog.com

Ausgewogene Arbeitsplätze helfen einer kleinen Küche



Mit drei aktiven Türen, einer gemauerten Kaminwand und einem vom Boden bis zur Decke reichenden Fenster, mit dem man rechnen konnte, befand sich der gesamte Kücheninhalt - einschließlich Chefkoch und Spülmaschine - an der ununterbrochenen Wand des Zimmers. Die Designerin Beth Haley trug zur Verbesserung des Flusses bei, indem sie den Raum in verschiedene Stationen umwandelte, die für das Vorbereiten, Kochen und Aufräumen vorgesehen sind. Durch das Entfernen einer kurzen Halbinsel und eines Tischs, der vor das eine Fenster geschoben wurde, um als zusätzlicher Arbeitsbereich zu dienen, machte der Designer Platz für eine Insel mit Granitplatte mit Vorbereitungsspüle, Ablageschrank und Barhockersitzen. Materialien wie verzinktes Zink und Beadboard in Kombination mit vier gut aufeinander abgestimmten grünen, grauen und goldenen Farbtönen sorgen für einen Vintage-Look.

Der Plan



1. Bestehende Schränke integrieren mit neuen, maßgefertigten Schränken des örtlichen Schreiners Roger Graham, die verschiedene Grüntöne bemalen. Dies hat nicht nur das Budget gestreckt, sondern auch die Holzarbeiten erspart, die auf der Mülldeponie unnötig waren.
2. Konfigurieren Sie das Layout neu um aufgabenorientierte Stationen zu schaffen und den Stau zu lindern: Schieben Sie die Reichweite in die von der Spüle frei gewordene Stelle und entfernen Sie die kurze Halbinsel, die in den Raum ragt, um Platz für eine Insel mit einer zweiten Spüle zu schaffen. und Sitzgelegenheiten.
3. Verschieben Sie die Hauptsenke direkt vor dem hohen, schmalen Fenster des Zimmers für eine fröhliche, effiziente Reinigungsstation. Schmutziges Geschirr wird jetzt leicht vom angrenzenden Esszimmer in die Spülmaschine transportiert.
4. Unterschiedliche Gegenhöhen und Oberflächenmaterialien - wie das verzinkte Zink um die Hauptspüle und die getrommelte Marmorfliese hinter dem Wolf-Sortiment -, um der Küche ein zeitgemäßes Aussehen zu verleihen. Vier aufeinander abgestimmte Lackfarben mischen Altes und Neues auf effektive und ungezwungene Weise.

Die Details: Glasvorderhütte





Eine Glasvitrine mit offenen Halterungen, eine erhöhte Oberfläche für einen Metzgerblock und eine Rückwand aus Perlenleisten verleihen einer ungewöhnlich gewinkelten Außenwand den Vintage-Stil. Das Stück Nantucket Grey von Benjamin Moore sieht aus wie freistehende Möbel und eine maßgeschneiderte Passform. Die Lutron-Lichtsteuerung, die fern unter dem oberen Schrank des Stalls montiert ist, steuert das neue Beleuchtungsschema, das vom Hausbesitzer Judson Adams, einem Ingenieur, entworfen wurde. Pendelleuchten, Akzentbeleuchtung und dimmbare Untertischschienen wärmen den Raum auf, der nur eine natürliche Lichtquelle hat.

Waschtisch nach Maß





Der maßgeschneiderte Waschtisch für die Rohl Fireclay Farm Spüle ist mit gewinkelten Beinen ausgestattet, die unten offen stehen, um häufig verwendete Töpfe und Servierteile zu verwenden. Eine Zink-Arbeitsplatte und ein Delta-Wasserhahn im viktorianischen Stil vervollständigen den altmodischen Look.

Schubladen





Ausziehbare Schubladen, die in den von der alten Geschirrspülmaschine freigelassenen Raum eingebaut wurden, sorgen dafür, dass die trockenen Waren ordentlich und griffbereit in der Nähe des Sortiments aufbewahrt werden.

Einbau Einbau





Ein versunkener Einbau außerhalb des Esszimmers hat oben Regale, um Servierteile auszustellen; Klapptüren dienen als Speisekammer. Das Stück erhält ein architektonisches Gewicht mit dem gleichen Gehäuse, das die Türen des Hauses umgibt.

Vorher: Robust, aber langweilig





Die weißen Lagerschränke waren robust, aber langweilig und zu wenig, um die Arbeitsbereiche frei von Unordnung zu halten.

Vor dem Grundriss





Die L-förmige Möbelkonfiguration drückte alles und jeden auf eine Seite des 182 Quadratmeter großen Raums.

Nach dem Grundriss





Das Entfernen des rechtwinkligen Schranks und des Behelfsarbeitstisches des L ermöglichte es, die Spüle und die Geschirrspülmaschine entlang der Fensterwand zu positionieren. Dies hat Platz geschaffen
für eine multifunktionale Insel, mehr Schränke und einen besseren Verkehrsfluss.

Mehr in Küchen





Durch die Rekonfiguration des vorhandenen Raums konnte dieses Paar eine Küche erhalten, die für sie funktionierte

Vorheriger Artikel

Deckgeländer-Klammer

Nächster Artikel

10 große Ideen für kleine Küchen