Dachbodensteg | Heimwerker | wollereyblog.com

Dachbodensteg



Q:

Ich möchte die Dachöffnungen, den Ofenzug und andere Durchbrüche durch unseren Dachboden überprüfen, aber der Bereich wurde mit eingeblasenem Fiberglas isoliert, das den Boden der Traversen vollständig bedeckt. Ich möchte dort oben über dem Fiberglas eine Art Gehweg bauen, aber ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll.

Fred, Acworth, GA

EIN:

Tom Silva antwortet: Grundsätzlich benötigen Sie eine einfache Plattform, die auf den unteren Akkorden der Traversen ruht, den horizontalen Elementen, die wie Deckenbalken wirken. Solange die Plattform nur gelegentlich als Lauffläche verwendet wird und niemals zur Langzeitlagerung verwendet wird (Truss-Akkorde tragen dieses Gewicht nicht), ist dies in Ordnung. Übrigens, obwohl es in Ordnung ist, Dinge an einem Fachwerk anzubringen, niemals in eins zu schneiden - Sie könnten ernsthafte strukturelle Schäden anrichten.

Besorgen Sie sich für Ihre Plattform 2x Lager, das breit genug ist, um auf den oberen Rändern der unteren Akkorde zu sitzen und sich über das Isolationsniveau zu erstrecken. Sie benötigen auch ein paar Platten aus Sperrholz mit einem Durchmesser von 5/8 Zoll, die schmal genug sind, um durch die Dachluke zu gelangen. Schneiden Sie die 2xs entsprechend der Breite des Sperrholzes ab. Schneiden Sie dann etwas 5/8-Zoll-Sperrholz aus, um Zwickel (einen für jeden unteren Akkord) herzustellen, die vom unteren Ende des Akkords bis zu zwei Zoll unterhalb der oberen Kante des 2x laufen. Kleben Sie nun einen Zwickel an und schrauben Sie ihn auf eine der Flächen von jedem 2x. Verwenden Sie Deckschrauben, nicht spröde Trockenbauschrauben.

Wenn Sie Ihr Material zur Hand haben und Handschuhe und lange Ärmel tragen, um Juckreiz durch Glasfasern zu vermeiden, steigen Sie auf den Dachboden und entfernen Sie die Isolierung neben den Akkorden. Drücken Sie etwas Baukleber auf die Oberseite und eine Seite jedes Akkords und setzen Sie die 2x-Verlängerung und den Zwickel ein. Schrauben im Zick-Zack-Muster durch jeden Zwickel und in den Akkord führen für die nötige Stabilität. Schrauben Sie schließlich das Sperrholz an der Oberkante jeder 2x-Verlängerung an, und stellen Sie sicher, dass das Ende jedes Sperrholzblattes auf einem 2x liegt und mit mindestens vier Schrauben festgehalten wird. Schieben Sie die Isolierung dorthin zurück, wo sie hergekommen ist, und Ihr Gehweg ist jetzt abgeschlossen.

Vorheriger Artikel

$ 10 oder weniger: 20 super coole Stocking-Stuffers für Heimwerker

Nächster Artikel

Werkzeugtest: 5-Zoll-Random-Orbit-Schleifmaschinen