Alles über Pro-Style-Bereiche | Heimwerker | wollereyblog.com

Alles über Pro-Style-Bereiche



Nur wenige Dinge definieren eine gehobene Küche wie eine dieser muskulösen Schönheiten. Mit schweren Gusseisenrosten, kräftigen Knöpfen und Griffen sowie High-Btu-Brennern ist das Pro-Style-Sortiment zum modernen Herd geworden: ein dramatischer Mittelpunkt im Haupttreffpunkt des Hauses. Natürlich kann einer dieser ernsten Öfen auch Ihre Kochkünste steigern - ganz zu schweigen vom Wiederverkaufswert Ihres Hauses.

In den 80er-Jahren erholten sich Geräte im Industriestil an Boden, als Hausbesitzer anfingen, sich im Restaurant nach mehr Brennern, mehr Leistung und mehr professionellen Funktionen, wie eingebauten Gittern und Grillgeräten, umzusehen. Aber bei bis zu 36 Zoll von vorne bis hinten passten diese Giganten nicht ordentlich in Ihren durchschnittlichen Garraum. Ihnen fehlten auch Broiler und wurden gefährlich heiß.

Geben Sie die "Pro-Style" -Lösung ein. Diese Modelle sind auf die Standardtiefen abgestimmt und brennen das Haus dank der aufgerauten Isolation nicht ab. Aber ihre größten Brenner erzeugen immer noch 18.000 bis 25.000 Btus - und nicht 12.000 Btus -, um zu braten und zu braten, während ihre kleinsten Brenner ein sanftes Sieden erzeugen, das für Suppen, Saucen und schmelzende Butter geschätzt wird.

Natürlich ist ein Pro-Style-Sortiment keine kleine Investition. Wir führen Sie durch alle Optionen und Überlegungen, damit Sie genau wissen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie für dieses ernsthafte Küchenupgrade bereit sind.

Gezeigt: Mit seinem Edelstahlgehäuse und den hochwertigen Details ist ein Pro-Style-Sortiment in nahezu jedem Küchenstil zu Hause. Dargestellt: Wolf 36-Zoll-Bereich, ca. 6.930 $; subzero-wolf.com

Pro-Style Range Vitals



Welche Größe?
Die meisten Pro-Style-Sortimente sind in Standardbreiten von 30, 36, 48 und 60 Zoll erhältlich. Größere Breiten bedeuten mehr Brenner oder andere Kochfeldoptionen, wie z. B. Grillplatten und Grill, und mehr Ofenraum. Die Öfen in einem 36-Zoll-Gerät können Catering-Tabletts verarbeiten; 48- und 60-Zoll-Modelle können zwei Öfen aufnehmen.
Wie viel kosten die?
Abhängig von der Größe, den Funktionen und dem Modell können Sie für einen professionellen Bereich zwischen 3.500 und 20.000 US-Dollar bezahlen.
Was ist, wenn es kaputt geht?
Erwarten Sie, dass Ihre Investition mindestens 20 Jahre dauern wird, aber Funktionen wie elektronische Zünder können sehr teuer sein, wenn sie ausfallen, und es kann schwierig sein, Unternehmen zu finden, die weniger bekannte Marken bedienen.
Gas oder elektrisch?
Während Profi-Brenner immer Gas sind, können sie mit einem Gas- oder Elektrobackofen kombiniert werden (die letztere Option wird als "Dual-Fuel" bezeichnet). Elektroöfen bieten mehr Garmodi und gleichmäßigere Wärme, können jedoch bis zu 2.000 US-Dollar zu den Kosten beitragen. Einige Köche bevorzugen Gasöfen wegen ihrer feuchteren Hitze. Die meisten Profi-Gasöfen sind nicht selbstreinigend und die, die mindestens 1.000 US-Dollar mehr kosten.

Bevor Sie kaufen: Grundlagen





Bewerten Sie Ihre Belüftung. Pro-Style-Power produziert Pro-Style-Feuchtigkeit, Geruch, Kohlenmonoxid und, wenn ein Rezept schief geht, Rauch. Daher ist eine Abzugshaube, die nach außen abläuft, ein Muss. Je mehr Btus der Bereich ausgibt, desto mehr Luft (gemessen in Kubikfuß pro Minute oder cfm) muss das Gebläse bewegen können. (Verwenden Sie diesen Rechner, um eine Haube an Ihr Sortiment und die jeweilige Installation anzupassen.) Wenn möglich, kaufen Sie eine Haube von demselben Hersteller und derselben Linie wie das Sortiment, um eine gute Übereinstimmung zu gewährleisten.
Überprüfen Sie Ihre Versorgungsleitung. Ein Pro-Style-Sortiment kann für Erdgas oder Propan bestellt werden. Die Herstellerempfehlungen für die Gasleitungsgröße variieren von ½ Zoll bis ¾ Zoll; Überprüfen Sie immer die Spezifikationen. Zweistoffbrennstoff erfordert eine elektrische Leitung von 240 Volt.
Messe Es. Ein typisches Eingangstor ist 36 Zoll breit. Wenn Sie sich für eine größere Reichweite entscheiden, sollten Sie einen Plan ausarbeiten, um es ins Haus zu bringen, bevor der Lieferwagen anhält. Gewicht kann auch ein Problem sein. Einige übergroße Bereiche mit Gusseisenkomponenten wiegen über 900 Pfund. Bodenbalken benötigen möglicherweise eine Verstärkung, um der schweren Last sicher standzuhalten.
Gezeigt: Freiliegende Beine sind Teil des Restaurant-Looks. 48-Zoll-Dual-Fuel-Reichweite, etwa 12.000 US-Dollar; dacor.com

Vor dem Kauf: Fortsetzung





Seien Sie auf die Hitze vorbereitet. Der Garraum wird ziemlich anstrengend, wenn Sie bis zu sechs Leistungsbrenner zusammen mit einer Grillplatte oder einem Grill auf einmal brennen. Die richtige Belüftung hilft natürlich, aber Sie sollten auch Pfannen mit starkem Boden kaufen, die mehrere Zentimeter größer sind als die Brenner, so dass die Wärme nicht nur umgeht. Beachten Sie auch, dass die schweren Gusseisenroste, die in den meisten dieser Bereiche üblich sind, mehr Wärme abstrahlen als herkömmliche Stahlroste und dass es eine Stunde dauern kann, um vollständig abzukühlen. Gehen Sie beim Aufräumen mit Vorsicht vor.
Probier es aus. Suchen Sie nach einem Einzelhändler, bei dem die Bodenmodelle mit Frischgas verbunden sind, sodass Sie eine Probefahrt machen können - und nicht nur, indem Sie sie einschalten. Kochen Sie Wasser, braten Sie ein Ei oder schmelzen Sie eine Tafel Schokolade und halten Sie sie glatt, anstatt sie körnig zu machen. In einigen Ausstellungsräumen werden auch Kochdemos zu Profitechniken veranstaltet, z. B. Braten von Spargel auf einer Pfanne oder Braten in einem Dampfofen.

Wählen Sie Ihr Setup aus





Bei 36 Zoll haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche Brenner oder eine Grillplatte oder einen Grill zu verwenden. Gehen Sie größer und holen Sie sich beides, eine doppelte Grillplatte oder sogar die französische Platte

Kenne deine Reichweite





1. Kontinuierliche Roste
Ineinandergreifende Gussteile lassen die Töpfe leicht zwischen den Brennern gleiten.
2. Simmer Brenner kochen
Lässt eine stetige, sanfte Flamme (im Allgemeinen von 250 bis 850 Btus) aus, um die Wärme zu reduzieren, z. B. beim Schmelzen von Butter.
3. Grilloption
Der Schlitz mit zwei Brennern sitzt über einer offenen Flamme. Erfordert eine robuste Abzugshaube, die auf maximale Leistung eingestellt ist, um mit dem Rauch umzugehen. Brenner, Wärmeverteiler und Auffangwanne sind normalerweise für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet.
4. Griddle-Option
Eine flache Oberfläche aus Edelstahl - manchmal mit einer extrem widerstandsfähigen Antihaftbeschichtung - ist ideal für alles, von Rühreiern bis zum Kochen von Garnelen nach Plancha-Art. Eine spülmaschinenfeste Auffangwanne sammelt Fett. Ersetzt den Platz von zwei Brennern, ist also nur für 36-Zoll-Modelle oder größere verfügbar. Kann manchmal doppelt breit bestellt werden.
5. Kesselbrenner
High-Heat-Element, das zwischen 18.000 und 25.000 Btus ausgeben kann. Ideal zum Anbraten, Braten und Kochen.

Kennen Sie Ihre Reichweite: Fortsetzung





6. Infrarotgrill
Ein rechteckiges Heizelement an der Oberseite des Ofens strahlt Energiewellen durch den gesamten Garraum, so dass Speisen schneller und gleichmäßiger erhitzt werden als herkömmliche Gargeräte ohne Vorheizen. Nur in Gasmodellen erhältlich.
7. Dampf Option
In einigen Zweistoffherden mit zwei Öfen kann einer anstelle oder zusätzlich zur elektrischen Spule mit Dampf betrieben werden oder über einen "Dampfassistenten" verfügen. Dadurch entsteht feuchte Hitze, die ideal zum Braten von magerem Fleisch ist. Benötigt eine Wasserleitung.
8. Knöpfe
Die robusten Zifferblätter, ein charakteristisches Merkmal dieser Bereiche, sollten sich leicht drehen lassen und eine punktgenaue Steuerung der Brenner ermöglichen.
9. Konvektion
Ein oder mehrere Ventilatoren zirkulieren die Wärme im Garraum, um ein gleichmäßiges Garen zu ermöglichen. Standard in mindestens einem Ofen.
10. Gleitregale
Kugelgelagerte Schienen, die in den meisten High-End-Serien Standard sind, lassen Edelstahl-Roste problemlos herausgleiten - selbst wenn Sie einen 25-Pfund-Truthahn halten. Natürlich sind nicht alle Racks gleich aufgebaut, also testen Sie sie.

Brenner-Grundlagen





High Btus
Das Markenzeichen eines jeden Pro-Style-Sortiments sind ein oder mehrere Brenner, die extrem hohe Hitze zum Anbrennen, Anbraten und schnelles Kochen bieten. Aber lassen Sie sich nicht zu sehr auf die Anzahl der Btus ein. Für die meisten Köche sind 18.000 Btus sehr heiß. Denken Sie auch daran, dass eine größere Zahl nicht unbedingt zu einer besseren Leistung führt. alles hängt von der Qualität des Brenners und der Steuerung ab.
Niedrig köcheln
Genauso wichtig ist ein Brenner, der heikle Aufgaben erledigen kann, beispielsweise den ganzen Nachmittag einen unbehandelten Topf mit Chili zu kochen, ohne ihn zum Kochen zu bringen - oder zu verbrennen. Verschiedene Hersteller verwenden unterschiedliche Technologien, um eine gleichmäßige Wärme zu erreichen, die normalerweise 350 bis 850 Btus auslöst. Testen Sie also den Simmer vor dem Kauf.

Brenner-Grundlagen: Fortsetzung





Geschlossene Brenner
Die überwiegende Mehrheit der Geräte bietet geschlossene Brenner, was bedeutet, dass die gesamte Herdplatte keinen Platz für verschüttete Flüssigkeiten oder Fett in den Ofen hat. Dadurch werden die Düsen so positioniert, dass das Gas zur Seite und dann nach oben strömt, was die Effizienz etwas verringert, die Reinigung jedoch relativ schmerzlos macht.
Brenner öffnen
In diesem Aufbau (wie der BlueStar-Brenner links) schießen Gasdüsen direkt von einem Brenner, der über einer Öffnung aufgehängt ist, und saugen viel Sauerstoff ein, um die Flammen anzuheizen. Töpfe und Pfannen erwärmen sich schnell und gleichmäßig, sammeln sich jedoch in einer Auffangwanne unter dem Brenner, die zur Reinigung entfernt werden muss.

Der Power Burner





Ein Markenzeichen von Pro-Style-Sortimenten ist mindestens ein Brenner mit hoher Hitze, der 18.000 bis 25.000 Btus (britische Thermoeinheiten), ein Maß für Energie, ausstrahlen kann. Verschiedene Hersteller verwenden unterschiedliche Designs, um die Wärme gleichmäßig zu verteilen. Dieser Brenner stützt sich auf zwei gestapelte Messingscheiben, die mit Gasdüsen versehen sind, um das gesamte Spektrum von Wärme aus niedrig bis hoch abzugeben.

Die French-Top-Option





Die französische Platte ersetzt vier Brenner durch eine gusseiserne Platte, die sich ideal für das Garen mit mehreren Töpfen bei verschiedenen Temperaturen gleichzeitig eignet. Unter der Platte befindet sich ein runder High-Btu-Brenner, der Wärme von der Mitte nach außen abstrahlt. So können Sie beispielsweise Wasser in der Mitte kochen und eine Sauce zum Rand hin kochen. Als solches passt es zu der schnelllebigen Küche einer Restaurantküche. Da die Flamme jedoch verborgen ist, kann es schwierig sein, zu wissen, wann das Metall heiß ist. Die Platte kann sich bei Gebrauch schnell verfärben - kein Problem, wenn der Bereich nicht angezeigt wird.

Die Verwirrung aufwischen





Diese Edelstahlschönheiten können im Showroom funkeln, aber um sie so zu Hause zu halten, ist ein wenig TLC erforderlich. Entfernen Sie vor allem Verschüttungen und Schmutz, um Ablagerungen zu vermeiden. Gusseisenroste mit Seifenwasser abwischen; Bei Bedarf einweichen. Vermeiden Sie Scheuermittel, Bleichmittel und den Geschirrspüler, um die Emaillierung der Roste zu erhalten, die den Gusseisen vor Rost schützt.Handtuch aus dem gleichen Grund trocken. Wenn Sie die Beschichtung einschneiden, reiben Sie das freiliegende Metall mit Pflanzenöl.

Verwenden Sie ein spezielles Edelstahlreinigungsmittel und ein weiches Tuch, das in Richtung der Maserung auf geeigneten Metalloberflächen abwischt.

Kein selbstreinigender Ofen? Stellen Sie einen Topf Wasser hinein und stellen Sie die Temperatur etwa eine Stunde lang auf hohe Hitze, um die Ansammlung von Schmutz zu lösen. Wischen Sie den Innenraum bei Bedarf mit einem feuchten Tuch oder Schwamm und einem milden Reinigungsmittel ab.

Blickfang: Red Hot





Dieses spritzige All-Gas-Sortiment von Bertazzoni verkleidet robusten Edelstahl mit rotem Feuerlöschlack. Sein 30-Zoll-Rahmen verfügt über vier abgedichtete Brenner und einen Gaskonvektionsofen. Auch in sechs anderen Farbvarianten erhältlich.

Ungefähr 4.000 $; us.bertazzoni.com

Blickfang: Smart und stylisch





Diese robuste 30-Zoll-Zweistoff-Baureihe von GE Monogram verfügt über vier abgedichtete Brenner. Umkehrbare gusseiserne Roste können umgedreht werden, um in eine Wokpfanne zu passen. Ein praktischer Mittelrost bietet eine durchgehende Fläche zum Abstellen von heißen Töpfen.

Ungefähr 5.500 $; monogram.com

Blickfang: Super Glatt





Bei diesem 36-Zoll-Gasmodell von Thermador stecken zwei geschlossene Brennerpaare eine elektrische Grillplatte. Die sternförmigen Brenner sind für eine schnellere Kochzeit ausgelegt. zwei haben kochende Einstellungen, die Temperaturen bis zu 100 Grad F halten.

Ungefähr $ 6.900; thermador.com

Blickfang: Herausgeschnitten





Diese Zweistoffbrenner aus weißem Email und Edelstahl von Ilve gibt es in einer Retro-Größe von 40 Zoll. Entfernen Sie die Roste vom großen mittleren Ovalbrenner und setzen Sie sie durch einen Grilleinsatz ein. Kommt in sechs anderen Farben und mit der Option Bronze, Messing oder Chrom.

Ungefähr 8.250 $; ilveappliances.com

Blickfang: Chefkoch





Diese 48-Zoll-BlueStar-Serie verfügt über zwei Gasöfen (einer mit Konvektion) und acht offene Brenner, darunter zwei, die 25.000 Btus brennen. Char-Broiler und Griddle-Einsätze sind austauschbar; bei Bedarf eintauschen. Kommt in 750 Farben und Ausführungen.

Ungefähr 9.980 $; bluestarcooking.com

Blickfang: Mega-Modell





Kochen für eine Armee? Diese 60-Zoll-Capital-Selbstreinigungsgas-Baureihe erledigt die Arbeit mit sechs offenen Brennern und zwei Umluftöfen. Heben Sie die Abdeckung an, um eine 24-Zoll-Grillplatte oder einen Grill freizulegen.

Ungefähr 14.530 $; capital-cooking.com

Über Industrial Chic hinaus: Antique Look





Viktorianischer Stil trifft auf modernen Nutzen in der Elmira 1865-ST. Eine Kupferkante und ein strukturiertes schwarzes Finish verschönern ein Kochfeld mit vier Gas- und zwei elektrischen Brennern. In einer verdeckten Variante verbirgt der obere Schrank die digitalen Bedienelemente für den einzelnen elektrischen Ofen (die drei Türen sind wirklich eins).

Ungefähr 8.220 $; elmirastoveworks.com

Jenseits von Industrial Chic: Britische Schönheit





Ein zeitgemäßes Update des alten Gusseisenkochers. Dieser hübsche Import ist aus massivem Stahl mit hochglänzender Emaille-Schmiede geschmiedet. Es verfügt über fünf Gasbrenner und drei separate Ofenabteile, einschließlich eines Top Broilers. In fünf Ausführungen.

Ungefähr 5.900 $; aga-ranges.com

Jenseits von Industrial Chic: Messing getrimmt





Diese stattliche, in Frankreich handgefertigte Serie wird mit vier Hochtemperaturbrennern geliefert, die einen größeren Brenner in der Mitte (abgebildet) oder ein klassisches französisches Oberteil ansprechen. Ein Gasofen und ein Elektroofen sind Standard. Zur Auswahl stehen Messing, Chrom und Nickel sowie Edelstahl. In 24 Porzellan-Emailfarben.

Ungefähr 7.800 $; frenchranges.com

Mehr in Küchen





Mit Generalunternehmer Tom Silva die Luft räumen

Vorheriger Artikel

$ 10 oder weniger: 20 super coole Stocking-Stuffers für Heimwerker

Nächster Artikel

Werkzeugtest: 5-Zoll-Random-Orbit-Schleifmaschinen