5 Schritte zum Abschluss eines Dachgeschosses | Heimwerker | wollereyblog.com

5 Schritte zum Abschluss eines Dachgeschosses



Stellen Sie sich vor, Sie müssen den Boden aufpeppen, isolieren und vieles mehr. Hier erhalten Sie einen Überblick über einige Grundlagen des Gebäudecodes, um Dachgeschoss in Wohnraum zu verwandeln.

Zugang und Ausstieg
Code erfordert im Allgemeinen eine Treppe in voller Größe mit einem Freiraum von mindestens 6 Fuß (8 Zoll). Für den Brandschutz muss es zwei Wege geben - zum Beispiel eine zweite Treppe oder ein Fenster.

Deckenhöhe
Jeder Wohnraum erfordert mindestens 7 Fuß Kopfraum auf einer Grundfläche von mindestens 70 Quadratmetern, die mindestens 7 Fuß in jede Richtung messen. Im Lyons-Haus bedeutete dies, dass nur ein Teil des Dachbodens nutzbar war, obwohl ein Teil der niedrigen Freiräume für die Lagerung erschlossen wurde.

Bodenstütze
Dachböden müssen im Allgemeinen mit zusätzlichen Balken und einem Unterboden verstärkt werden. Die Lyons benutzten ein Netz aus 16-Zoll-tiefen Fachwerkträgern, um Kabel, Wasserleitungen und Rohrleitungen unterzubringen, und füllten den Sperrholzunterboden mit Eiche oder Fliesen. (Denken Sie daran, dass tiefe Traversen die Kopffreiheit einschränken werden.) "Häuser, die vor 1950 gebaut wurden, und einige, die danach gebaut wurden, bedürfen möglicherweise der Gründungsarbeit", sagt der Architekt Stewart Davis, insbesondere wenn das Projekt wie das Lyoner Dach angehoben wird .

Belüftung und Isolierung
Hitze und Feuchtigkeit steigen. Dies bedeutet häufig, dass Klimaanlagen, Decken- oder Fensterlüfter und / oder Fenster hinzugefügt werden müssen. Die Lyons installierten an jedem Ende des Daches Fenster, um die Querlüftung zu fördern. Eine Dämmschicht unter dem Dach und in den Wänden trägt dazu bei, die Heiz- und Kühlkosten zu senken.

Vorheriger Artikel

7 Große Weihnachtsgeschenke von kleinen amerikanischen Unternehmen

Nächster Artikel

Best Old House Neighborhoods 2013: Leichtes Pendeln