Geduld, Himmikruzi, Geduld!


Das Thema Geduld ist nicht meines. Trotzdem wurde ich vom Universum, den Sonnenprotuberanzen oder schlichter Ignoranz zu selbiger gezwungen. Warten, immer nur warten! Das ist nicht schön, selbst mit einem lila Carmano Pullover….

Nun hat es aber ein Ende mit der Geduld.

Die Alternative heißt derzeit Hektik, Panik, Überflug, aber nur Geduld, das bekomme ich schon hin. Himmikruzi!

Die eine oder andere hat sich bereits gewundert, warum ich zu den Sommermodellen kein Sommergarn anbiete, bzw. warum sich im Shop bzgl. Silkada so gar nichts tut. Ungeachtet der Zusicherungen meines Händlers konnte das bereits im Mai (!) für Ende Juli vorbestellte Garn erst Anfang September (!!!) geliefert werden. Beim ersten Griff war ich irritiert und dachte: das ist wohl eher Bambusviskose statt BambusFASER.  Aufgrund des knappen Zeitrahmens (will ja beim GRM nächstes Wochenende ein wenig Garn mitbringen) färbte ich trotzdem schon mal frisch drauflos. Mein Händler bestätigte mir dann kurz darauf, dass ich richtig gefühlt habe, war aber selbst falsch beliefert worden. Fazit:

100 Stränge des weichen und schön glänzenden Garnes  „Silvi“ reisen als Sonderangebot mit zum Großen Ravelry Meeting /GRM) am nächsten Wochenende in Bonn.

Die nun gelieferte Alternative zur Silkada ( 60 Schurwolle / 20 Bambus / 20 Seide) ist bei gleicher Lauflänge etwas anders zusammengesetzt ( 70 Schurwolle / 15 Bambus / 15 Seide) und etwas gleichmäßiger verzwirnt. Insgesamt ein wunderschönes Garn wie wir es lieben.

Bin sehr zufrieden damit, aaaaber: es kam erst am Donnerstag hier an. Wie es in meiner Mini-Färbeküche aussieht kann sich wohl nur vorstellen, wer schon einmal hier war. Meinereiner kann definitiv nichts kochen, weil sich überall Töpfe und Gefäße zum Auskühlen übereinander (wirklich!) stapeln.

Dafür gibt es jetzt schon kräftiges Blau, Petrol, Azur, Himbeerrot, Sonnengelb, Rosa, Frühlingsgrün, Taubenblau, Rotviolett, Orange, Türkis und im Topf noch Veilchenblau und Grau. So ganz nebenbei habe ich auch noch ein wenig vom neuen Wintergarn „Kamelux“ gefärbt. Im Folgenden gibt es auch endlich mal Bilder, danke für eure Geduld.

Heike hat diese schöne Nahaufnahme vom neuen Garn aus 50 Kamelhaar / 50 Schurwolle gemacht:

Das Modell heißt „Fächer“

und es gibt eine Geschichte und natürlich eine Anleitung dazu. Bald. nach dem GRM, Himmikruzi ;o)))) Die Perlen waren so nicht vorgesehen, aber Heike hat sie eingestrickt und das sieht einfach toll aus!

Auch nicht vorgesehen war dieses Geheddere:

und da war ich beim Wickeln mit meiner Geduld ganz am Ende. Das luftige Dreiecktuch „Pecten“ aus Peruseda fällt daher nun etwas kleiner aus als geplant. Ich kette bereits ab, obwohl ich noch einen Mustersatz Müschelchen anstricken wollte. Wird trotzdem wunderschön.

Hier könnt ihr schon einen Blick auf die große „Pecten“ Stola werfen. Danke liebe Sabine, dass du so schnell und kompetent gestrickt hast! Luftige 90g (3 Stränge) Peruseda ergeben 50 x 220 cm.

und natürlich ist das Muster auch absolut wintertauglich.Hier ein kleiner Blick auf das kuschelige Tuch „Pecten“ aus 150g Carmano (200 x 60 cm, NS 5mm)

und auf meinen bald fertigen Pecten Schal ( 20 x 180 cm) aus 150g Carmano

Das Muster ist sehr besinnlich zu stricken und es hat mir in der Hektik der letzten Wochen manch ruhige halbe Stunde  verschafft. Heute Nachmittag saß ich endlich mal ein Stündchen in der Sonne und nadelte 3 Muschelsequenzen. Schön! Glücklicherweise kühlten die Silkada und Kamelux Färbungen in der Miniküche von alleine aus ;o).

Nach dem Großen Ravelry Treffen in Bonn gibt es mehr Informationen zu den vorgestellten (und weiteren) Mustern, Garnen und Garnpaketen, nur Geduld ;o)

Ein Gedanke zu „Geduld, Himmikruzi, Geduld!

  1. Hallo Dagmar, ein sehr schönes Foto von Dir!
    Dein Angebot an Farben und Garnen auf dem Ravelry-Treffen fand ich umwerfend!
    LG Andrea
    (Wir haben uns unterhalten und Deinen Stand fotografiert, ich bin die gebürtige Eisenacherin!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s